Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
blackdove (25.07.), Mercia (18.07.), Misanthrop (16.07.), Thomas-Wiefelhaus (12.07.), FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 607 Autoren* und 68 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.017 Mitglieder und 437.328 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 04.08.2020:
Clerihew
Das Clerihew ist ein scherzhafter, pseudobiografischer Vierzeiler, bestehend aus zwei Reimpaaren mit... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Running Geck von Didi.Costaire (22.01.20)
Recht lang:  'clerihew' ist doch ein name! von harzgebirgler (28 Worte)
Wenig kommentiert:  Götz von Berlichingen. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  'aida' von harzgebirgler (nur 92 Aufrufe)
alle Clerihews
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Kiwi Kerne. Prosaminiaturen
von Moja
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil "" (Ina_Riehl)
AuszugInhaltsverzeichnisSturzdackel

Werkzeug

Anekdote zum Thema Allzu Menschliches


von Soshura

Ich passe meine Arbeitskollegin draußen im Treppenhaus ab, als diese gerade gehen will. Gutes Timing. Ich ziehe an meiner Zigarette und schaue plötzlich verdutzt, als ich sie sehe. Wir machen beide einen Bürojob und sie hat einen Spaten in der Hand. "Sag mal, da klebt doch was am Schaft", ich deute auf die Schaufel und grinse dabei. Sie folgt meinem Blick und meint dann lachend, "Mach dir keine Sorgen, es ist nicht dein Blut." Instinktiv greife ich mir an den Hinterkopf. Es dauert eine halbe Ewigkeit, zumindest kommt es mir so vor, bis ich nochmal nachfrage. "Aber du weißt schon, dass so nen Schlag auf den Hinterkopf das Denkvermögen stark beeinträchtigen kann?" Die Antwort kommt prompt. "Es ist immer gut zu wissen, dass selbst radikale Maßnahmen nicht unbedingt eine Veränderung herbeiführen müssen." Sie dreht sich noch nicht einmal um dabei. Meine Blicke folgen ihr die Treppe hinab. Die Zigarette raucht sich selbst.

Anmerkung von Soshura:

Ich hatte Glück. Nur in der anderen Sache bin ich mir nicht ganz so sicher.


AuszugInhaltsverzeichnisSturzdackel
Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes Gedanken.
Veröffentlicht am 20.05.2008, 3 mal überarbeitet (letzte Änderung am 16.06.2008). Textlänge: 152 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.164 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 15.07.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Soshura
Mehr von Soshura
Mail an Soshura
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Mehr zum Thema "Allzu Menschliches" von Soshura:
Boomerang
Was schreiben andere zum Thema "Allzu Menschliches"?
Wortverwurstungen (Omnahmashivaya) Liebeserklärung an ein Virus (Austrasier) Bestmöglich (regenfeechen) Horst und Schoss (BerndtB) Das Ende der Sklaverei, jetzt auch als Polizeistaat (DanceWith1Life) Der Himmel ist abends nicht so unschuldig wie es scheint (Morphea) !Extrablatt!! 01 (DanceWith1Life) Falscher Befehl (Teichhüpfer) Die 80' s (Teichhüpfer) Scherzdamen (Ralf_Renkking) und 1702 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de