Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 566 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.170 Mitglieder und 446.153 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.05.2021:
Minnesang
Der Minnesang ist ein höfisches Liebesgedicht des Mittelalters mit Rollenspielcharakter. Im mittelhochdeutschen Minnesang... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  C16 von Terminator (24.04.21)
Recht lang:  Der Gnoll und sein Pech von Blutmond_Sangaluno (429 Worte)
Wenig kommentiert:  Реконкиста von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Schöner Wahn von Terminator (nur 42 Aufrufe)
alle Minnegesänge
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Beschwerdebriefe
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich eingeladen wurde" (SimpleSteffi)

Ansichtssache.

Skizze


von erdbeermund

-
Fettgewebe. Bindegewebe. Glandula mammaria.
Baumwolle. Elasthan. Metall. Farbstoff.
Baumwolle. Farbstoff.

Ich denke an meinen blankpolierten Sinn für Ästhetik, betrachte die Punkte auf meinen Zehen. Äs-the-tik. Ich muss grinsen.
-
Baumwolle.

Mein Perfektionismus, der mich schizophrenerweise von einer unüberschaubaren und fruchtlosen Welle in die nächste treibt und mein Gewissen in Grund und Boden stampft spült dich gleich hinterher.
Der Gang zur Toilette, spülen, hinfort. Hin - fort. Der feine Unterschied, dass dabei nicht etwa deine Pisse ins Nichts gespült wird legt sich auf meine Wangenschleimhaut und nimmt mir meinen Schluckreflex. Dir ist es egal.
Das Hundertstel Elan liegt brach auf dem Leintuch und lacht mich aus.
-
Wasser.
Trockensubstanz.
Eiweiß.
Harnsäure.
Vitamine.
Fructose.
Sorbit.
Zitronensäure.
Milchsäure.
Lipide.

Ich wische mir 5 Kilokalorien von meinen Titten, stecke mir eine Zigarette an. Du bist eingeschlafen, an deinem Mundwinkel hängt ein Speichelbläschen.
-
Baumwolle. Elasthan.

Ich raffe mein Oberteil zusammen. Verschwinde aus der Tür, zu der ich hereingekommen bin.
Es ist nicht die hintere. Schäbig ist es trotzdem.
-

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von ChristophEndres (45) (04.08.2010)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Innocentia (18) (13.08.2010)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von mmazzurro (56) (19.08.2010)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Janoschkus
Kommentar von Janoschkus (02.09.2010)
ich finde die abgehackte aneinanderreihung von worten passend. erinnert mich an requiem for a dream.
gruß janosch
diesen Kommentar melden
Kommentar von civilizer (31) (03.09.2010)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von ArtOfSelfdestruction (22) (01.05.2011)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von dunham (41) (12.05.2011)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Nachtpoet
Kommentar von Nachtpoet (02.08.2013)
Genialer Text, der eine außergewöhnliche Sprache inne hat. Das Schizophrene wird im Aufbau auch deutlich. LG Ralf
diesen Kommentar melden
erdbeermund meinte dazu am 02.08.2013:
Vielen Dank Dir, Ralf. So war es gedacht.

Grüße, e.
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 03.08.2010, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 03.08.2010). Textlänge: 162 Wörter; dieser Text wurde bereits 2.053 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 15.05.2021.
Lieblingstext von:
franky.
Leserwertung
· abstrakt (1)
· düster (1)
· experimentell (1)
· kritisch (1)
· nachdenklich (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über erdbeermund
Mehr von erdbeermund
Mail an erdbeermund
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 5 neue Skizzen von erdbeermund:
- glücklichsein. frag mich nicht. verabschiedung. sag mir kein. - menage a 3. -
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de