Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
BabySolanas (23.04.), TaBea (19.04.), Ralf_Renkking (19.04.), Elizabeth_Turncomb (12.04.), jaborosa (12.04.), Deo_Dor_von_Dane (12.04.), Helstyr (04.04.), fey (02.04.), Gigafchs (02.04.), wellnesscoach (26.03.), Pelagial (25.03.), Böhmc (25.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 715 Autoren* und 106 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.806 Mitglieder und 425.981 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.04.2019:
Aphorismus
Der Aphorismus ist eine prägnante sprachliche Formulierung; ein kurzer, gehaltvoller Prosasatz zur originellen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Arroganz von MichaelBerger (23.04.19)
Recht lang:  Zur Gestaltung von Aphorismen von EkkehartMittelberg (780 Worte)
Wenig kommentiert:  Angler-Perspektive von Strobelix (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Weltschmerz von HarryStraight (nur 17 Aufrufe)
alle Aphorismen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bringt mir den Dolch
von Alazán
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich keinem was böses will und was zu sagen habe." (ferris)

Knutschibär - Ode for Mel Dekker

Ode zum Thema Geborgenheit/ Wärme


von RenatoDiCabriopa

hello world, please give attention,
i have somebody to mention:

carved outta best canadian wood,
her name is dekker, melanie,
to all the beings she's so good
like only an angel can be.

this is a true tale of "mel d",
either way she's a spicy girl,
no triplet with mel b and c,
but too an entertainment-whirl!

with endurance and ambition,
contagious laugh and charity
is her life a good-heart-mission,
that's a well combined rarity!

in calgary her fire lit,
she's families "olympic girl",
once "parents-joy-expansion kit"
then vancouvers most precious pearl!

mum and dad dragged her far westwards,
grew up in an olympic town,
and soon then she learned the first chords
with the fire, that can't burn down.

in canada she is well known,
with joy she sings, masters the strings,
the music is her megaphone
for love, life, dreams and other things.

forget alanis, sarah "MC"!
what, you don't know this gifted chick?
this "top-notch westcoast charming-pack"?!
don't miss her, hurry up, be quick!

some europe-tours then were her choice,
concerts with big and tiny crowds.
they listen to her soothing voice,
feel like a walk on fluffy clouds.

right now she climbs the europe-stair,
from west, east, north, east, north, west, south,
where she snapped the word "knutschibaer"
out of somebodys german mouth.

from sunrise to the sunset long
as well straight through the night at least
i could watch, listen every song,
spell "knutschibaer", i like that beast!

in just a second, with presence,
she brings a smiley in a heart.
her sunshine reaches the audience
and noone near her feels apart.

please whisper it, i feel the drafts,
a touch of sweetness fills the air
and like a butterfly it wafts
into my ears, that "knutschibaer".

harmonic her voice with "taylor",
so purring, smoky, soft, deep, rough,
stronger than popeye the sailor,
but SHE WITHOUT that spinach-stuff!

please yell that word, yeah, "knutschibaer",
with your accent, loud as you can!
i could eat you for that, yeah yeah!
shout it again! again!! AGAIN!!!

i like her stomping heels on stage
while she caresses the guitar,
from softly gently up to rage.
i'm sitting close, but she seems far.

"the hippie kissed the schwein and blush",
"saturday flirt with soldiers stare",
all epic songs, all royal flush,
but mostly i love "knutschibaer"!

i watch her fingers hug the neck,
the right hand's moving down and up,
and sometimes, look, just for a sec,
some pluck turns off the body-scrub.

but most i like, hey, can you guess,
besides her songs, smiles, moving hair,
oh damn, i really can't suppress:
you're right, that's the word "knutschibaer"!

i wish i could the reason spy
which were the last things made she cried!?
all about it: what, when and why?
perhaps a secret she will hide.

the answer to this is a shrug.
about the tears, how could they dried?
by tissue, pillow, shoulder, hug?
or had a "knutschibaer" beside!?

i don't know if you really care,
but come again, a last time, please!
so beautiful sounds "knutschibaer",
or shall i beg, down on my knees?

for countless people, i would swear,
you're the largest lucky clover.
thank you for reading "knutschibaer",
poetry ends here - "POEM OVER!"

Anmerkung von RenatoDiCabriopa:

...gewidmet der hierzulande noch unbekannten kanadischen Songwriterin "Melanie Dekker", die seit einigen Jahren regelmässig mit ihrer "Taylor"-Gitarre und Miniband durch Deutschland bzw. die Nachbarländer und Skandinavien tourt und sich sehr für Charity (krebs etc.) einsetzt...

Ich war kürzlich (Sep./Okt.2011) bei zwei ihrer Konzerte (60 bzw NUR 9 zuschauer!) in der Nähe. Beim 2. Konzert sagte sie zu ihrem Bassspieler mit kanadischem Akzent irgendwann das deutsche Wort "Knutschibär", welches mich neben ihrer unglaublich positiven Ausstrahlung zu diesem persönlichen Gedicht antrieb (Inspirations-Flash), das ich innerhalb von ca. 1 Woche fertig hatte...

Sie war jedenfalls begeistert davon und mailte zurück "it's the most incredible piece of work ever"... Stört euch also nicht an meinem "schlechten" Englisch, sie hat's ja scheinbar auch ganz gut verstanden, geht ja auch um den inhalt. ;-) Dict.cc musste mir übrigens sehr oft helfen... :)

Guckt sie euch mal an bzw natürlich die Musik und Texte, über youtube oder www.melaniedekker.com, ist ein Geheimtipp, am besten mal LIVE anschauen, lohnt sich wirklich...!


RenatoDiCabriopa
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 01.11.2011, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 01.11.2011). Textlänge: 551 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.077 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 14.04.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über RenatoDiCabriopa
Mehr von RenatoDiCabriopa
Mail an RenatoDiCabriopa
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Was schreiben andere zum Thema "Geborgenheit/ Wärme"?
Dreaming (Xenia) Offen (Xenia) Geliebte St. (IngeWrobel) Verstaubt (Xenia) Vater Rhein (Agneta) Gehwegschaden (Xenia) Sanfte Riesen (millefiori) Wurzeln (Xenia) Nähe (Xenia) Du trägst mich (Xenia) und 102 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de