Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.237 Mitglieder und 449.663 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 28.09.2021:
Tragödie
Drama, das aus innerer Notwendigkeit mit dem Untergang des Helden oder einem ungelösten Konflikt endet.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Energiewende von Hoehlenkind (21.07.21)
Recht lang:  Eine Regierung führt ihr Volk ins Verderben von solxxx (1529 Worte)
Wenig kommentiert:  The Song Remains The Same von FRP (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gäste aus dem All (5) Die alles entscheidende Maßnahme. von solxxx (nur 11 Aufrufe)
alle Tragödien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Platon über die Liebe: Liebe und Freundschaft in Lysis, Symposium, Phaidros
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...ich es als Geschenk betrachte, hier willkommen zu sein." (HEMM)
. Jakob der Sohn Isaaks .Inhaltsverzeichnis2. ISCHTAR die Tochter des Himmels

1. Im Anfang war Himmel und Erde wüst und leer

Legende zum Thema Transzendenz


von kirchheimrunner

Im Anfang
von Himmel und Erde war auch der Schöpfer - Gott
    wüst und leer;
ohne Herzen ohne Seelen und ohne Verstand
    ohne den Menschen
        der einen Odem Gottes trank.

Schon bald aber,
nach Himmel und Erde,
  Sonne und Sternen
    Tieren und Pflanzen
      Adama und Ewa,
        bald schon nach dem Lied der Schlange
war Babel,
      trunken, voll von tausend Göttern.

Babel wurde Mutter,
  Kanaan wohnte ihr bei und zeugte sie...

Abram kannte alle;
die in den Lüften wohnen
  und in den Träumen der Menschen;

Stumme Götter weren es,
  Opftertiere rauchten im Feuer...

Aber der Himmel war zu hoch und zu weit
  für eine Antwort...

Abram kannte alle
  ihre Namen und ihr  Ohn-
Macht.

Erkannte aber nur den Einen!
Schaute durch tausend Sterne in sein Herz.

E pluribus unum; -
Aus Vielen das Eine.
Aus tausend Göttern
wurde EINER

Josephs Träume werden wahr..l.

. Jakob der Sohn Isaaks .Inhaltsverzeichnis2. ISCHTAR die Tochter des Himmels
kirchheimrunner
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Gesang des mehrteiligen Textes Josef und seine Brüder - eine Legende.
Veröffentlicht am 30.01.2012, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 31.01.2012). Textlänge: 140 Wörter; dieser Text wurde bereits 989 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 06.09.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über kirchheimrunner
Mehr von kirchheimrunner
Mail an kirchheimrunner
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Mehr zum Thema "Transzendenz" von kirchheimrunner:
Foyer de la Danse
Was schreiben andere zum Thema "Transzendenz"?
Eine schlechte und eine noch schlechtere Nachricht! (LotharAtzert) Links und Rechts 5: Dharma (Terminator) Freund oder Feind? Ein überraschender nächtlicher Besuch! (Bluebird) Es gibt viele Irrtümer und Wirklichkeiten ... (Bluebird) Zivilisierung (Ralf_Renkking) Trauma (Ralf_Renkking) Manche Menschen (HerzDenker) Vorletzte Lockerung (Oggy) Lob der Zerstreutheit (Oggy) O Coronenfeuer (Oggy) und 39 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de