Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
brettl (19.04.), Uwe_Deek (19.04.), Gerinnungsgefahr (18.04.), MCLeut (18.04.), GoldenGate (15.04.), The_Passenger (13.04.), BerndtB (11.04.), FraeuleinElfe (11.04.), ThomasF (08.04.), Moja (06.04.), Pluu (06.04.), Berlin_Geschichten (05.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 817 Autoren und 116 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 20.04.2018:
Parabelstück
Dramatische Handlung, deren lehrhafter Modellcharakter auf konkrete politische Zustände übertragbar ist.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Die Schwelche des Zeitgeistes - Hommage an Walter von der Vogelweide von pentz (03.09.16)
Recht lang:  Wer war Harry S.? von Jonathan (697 Worte)
Wenig kommentiert:  Absturz von Jonathan (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Ein großer, stinkender Haufen von plotzn (nur 402 Aufrufe)
alle Parabelstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Spinnennetz der Sappho
von souldeep
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich kreativ und innovativ bin" (eiskimo)

Buch-Rezension: Der 2. Weltkrieg

Rezension zum Thema Buch/ Lesen


von El_Bocón

1.0 von 5 Sternen

Bitte nicht lesen...

Von Martin am 9. November 2015

Format: Kindle Edition

Ich habe die Geschichte schon mit Inbrunst gelesen, und hatte manchmal für das Zwiebelschneiden keine Tränen mehr .... Nur hört es komischerweise mittendrin, und ohne Sinn einfach auf. So als würde man bei nem guten Film irgendwann den Stecker ziehen....

Das Ende war daher eine große Enttäuschung, und ich hätte das Buch nicht gelesen, wenn ich gewußt hätte, dass es ausgerechnet so ausgeht.*Spoiler: Es kann doch nicht sein, dass der vermeindliche Underdog verliert!!!*

Man muss dem Autor zu Gute halten, dass er sich bei den Illustrationen viel Mühe gegeben hat (ähnliche detailliert ausgearbeitet wie die Zeichnungen im Anhang von "Der Herr der Ringe"). Ansonsten überzeugt mich das insgesamt nicht.

Gruß Martin

 
 

Kommentare zu diesem Text


Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (08.11.2016)
Für eine typische amazon-Rezension (ich vermute, der Text soll eine Anspielung auf dieselben sein) fehlen noch 1-2 leichte Rechtschreibfeher.
diesen Kommentar melden
El_Bocón meinte dazu am 09.11.2016:
Ja, da hast du recht. Ich habe sogar eine Original-Rezension genommen und entsprechend umgestaltet. Einen Satz, in dem von Logiklücken berichtet wird, habe ich weggelassen. Danke für Rückmeldung und Empfehlung! FG
diese Antwort melden

© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de