Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
raffzahn (25.05.), LEONIDAJA (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.), Marlena (18.04.), Terminator (09.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 617 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.984 Mitglieder und 435.811 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.05.2020:
Bericht
Wertungsfreie Beschreibung eines datierbaren Geschehens.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sozialismus von Manzanita (26.05.20)
Recht lang:  Erwachen in einer anderen Dimension von aliceandthebutterfly (3103 Worte)
Wenig kommentiert:  Durch Gewalt geläutert von Teichhüpfer (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Das Siegel der drei Wünsche von Teichhüpfer (nur 21 Aufrufe)
alle Berichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Deutsches Schriftstellerlexikon
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil kV ja bis auf Neonazis und Lügner praktisch alle nimmt" (BrigitteG)

Hallo liebe Leut

Gedicht zum Thema Ironie


von Horst

Seid Ihr noch von heut
Oder lest ihr lieber
Sigmund Freud?

Aber ich hoffe doch sehr
Ihr habt den Sonntag gut
Hinter euch gebracht.

Und ward ihr lieb
Und brav, so stattet
Ihr bestimmt einen
Besuch in der Kirche
Ab, an diesem herrlichen
Sonntagmorgen.

Doch am Montag ist es
Endgültig vorbei damit.
Und wie jeden Montag
Ruft die Arbeit, aber der
Nächste Sonntag kündigt
Sich bereits schon an,
Das nur zur Beruhigung,
Liebe Leut.

Anmerkung von Horst:

liebe Leut??


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von ues (34) (23.04.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
loslosch meinte dazu am 23.04.2018:
dachte ich mir bereits schon.
diese Antwort melden
Kommentar von Graeculus (69) (23.04.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
loslosch antwortete darauf am 23.04.2018:
ich gebe gute tipps: wie unterscheidet man seit/ seid?

seit ist zeitlich. ihr liebe leut, verknüpft seit mit zeit (t/t).

wir sind-ihr seid-sie sind. immer mit dddd...
diese Antwort melden

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de