Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
klaatu (24.04.), Isegrim (22.04.), brettl (19.04.), Uwe_Deek (19.04.), Gerinnungsgefahr (18.04.), MCLeut (18.04.), GoldenGate (15.04.), The_Passenger (13.04.), BerndtB (11.04.), FraeuleinElfe (11.04.), ThomasF (08.04.), Moja (06.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 818 Autoren und 117 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 24.04.2018:
Glosse
Die Glosse ist ein spöttischer, mitunter satirischer Kommentar, der geistreich-ironisch und witzig (meist)... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Original und Farce von Graeculus (12.04.18)
Recht lang:  Mopedfahrer von Jean-Claude (1910 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Persönlichkeit von Jonathan (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Frankophilie oder über den Tellerrand geschaut von eiskimo (nur 35 Aufrufe)
alle Glossen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Hinter den Feldern
von Beaver
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jeder willkommen ist, der gerne schreibt oder liest." (LordSakslane)

zum Steckbrief von loslosch verifizierter Nutzer loslosch


Status Vereinsmitglied, angemeldet seit 23.01.2009. loslosch ist zur Zeit online online. Letzte Veröffentlichung am 18.04.2018. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über loslosch erfährst Du in seinem Steckbrief. loslosch ist Mitglied folgender Gruppen: Arbeitsgruppe KeinVerlag e.V.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/loslosch.kv
loslosch wurde 1940 geboren. Er ist von Beruf Unruhestand und z.Zt. tätig als Hobbypoet. loslosch kommt aus Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt loslosch:
Isensee hat mich am 27.2.2018 analysiert. Hier sein Befund:

"Präsentiert sich vor geschnittener Hecke (altdeutscher Penisersatz), ein Lauch wie zum Pflücken auf dem Beet. Kann sicher auf Lateinisch die Hausordnung des städtischen Gesundheitsbades rezitieren, riecht dabei nach Apfelmost. Lehrer-DNA mit eingeschränkter Chromosomentätigkeit. In der jahrelangen Auseinandersetzung mit seinem Nachbarn, der einfach nicht einsieht die olle Birke abzuholzen, fühlt er sich durch ständigen Schattenwurf diskriminiert. Dann wird auch gern an Feiertagen das Ordnungsamt bemüht. rnLungert vor der Hauseinfahrt rum und notiert Nummernschilder der vorbeifahrenden Oberklasselimusinen.rnIst öfter online als Admin AndreasG Schlümpfe bemalt, schreibt mehr Kommentare als Wehrmachtssoldaten in Stalingrad erfroren sind, nervt mehr als Nimbus, ist unbeliebter als Zenker. Hat Spaß an aggressiven Diskussionen im Forum und unter Texten und befeuert diese, ganz im Geist einer Reichskristallnacht. Ein Autor wie unheilbares Reizdarmsyndrom."
loslosch hat bei uns bereits 1510 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 57 verschiedenen Genres (u.a. Satiren (381), Glossen (366), Erörterungen (197), Persiflagen (134) und Grotesken (109)) beschäftigt er sich mit den Themen Worte (34), Sprache/ Sprachen (31), Schreiben (30), Recht und Gesetz (29) und Gott (27) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was loslosch gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von loslosch abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 24.04.2018) hat loslosch Historische Legenden #1 von Graeculus gelesen und kommentiert...
Meinungen anderer Autoren zu loslosch und seinen Texten:
  • toltec-head schrieb am 22.07.2015: " Loslosch et hoc genus omne// Das schreibt und schreibt sein unausstehlich weises Larifari,/ Als gält es primum scribere/ Deinde philosophari. Während er sich bemüht, seine eigenen Texte stets geistfrei zu halten, sind seine Kommentare zu Texten anderer manchmal durchaus witzig und zuweilen lesenswert. Dies lässt auf eine déformation professionelle als Beamter in einem Ministerium schließen." - Antwort von loslosch am 01.11.2015: "verpiss dich!"
  • Gronkor schrieb am 11.03.2015: " Seine launigen Auslegungen lateinischer Spruchweisheit haben es auf eine schöne Art geschafft, meine Begeisterung für diese wieder aus der Versenkung zu locken. Und seine freundlich-skeptischen bis leicht ätzenden Kommentare zu allem, was ihm nach religiösem Dogmatismus riecht sind immer - wenn ach manchmal nicht auf Anhieb - gerne gelesen. in dubio pro dubium! Oder "... dubio"? - verbessere er mich gerne!" - Antwort von loslosch am 11.03.2015: "... pro dubio. analog gebildet: pro anno (jährlich). einfach im duden blättern. jow."
  • Bergmann schrieb am 17.02.2015: " Lo’s Latinos sind Spitzen-Klasse! : Informativ, humorvoll und pointiert dargereichte Bildung. Seine kleinen Traktate über graeco-lateinische Lebens- und Welterfahrungen sind nicht selten poesievoll. Er kann stilistisch glänzend aufspielen, und so sind seine neuaufklärerischen Sentenzsentenzen mit das Beste, das wir auf kv lesen können. (geändert am 31.08.2016))" - Antwort von loslosch am 11.09.2016: ""geändert am 31.08.2016" - das lässt mich schmunzeln, uli. ;-)"
  • niemand schrieb am 30.03.2014: " Loslosch ist nicht nur schlau, er hat auch eine große Portion Humor den, meiner Meinung nach, nicht jeder immer versteht. Ich mag ihn sehr, diesen Humor und ich mag auch und das wird auch nicht jeder verstehen, seine absolute Duden-Treue, welche mir persönlich immer eine Hilfestellung ist, vor allem in Richtung "Kommachen" ;-) denn darin bin ich die absolute Niete. Ein Dankeschön! also, auch an dieser Stelle. <i>(geändert am 09.06.2016)</i>) (geändert am 09.06.2016))" - Antwort von loslosch am 10.08.2016: "Antwort von loslosch am 20.11.2015: "gardinenfischer ist weg. eine luftnummer? nein, wir gucken, in wessen schlepptau die sardine im kv-teich jetzt hängt und rumlungert. ;-)" zu viel der ehre. :-)"
  • Dieter Wal schrieb am 06.07.2013: " Super nett und immer erfreulich zu lesen. Nur, weshalb Lothar nicht andauernd drauf loslöscht, hab ich noch nicht verstanden." - Antwort von loslosch am 06.07.2013: "ich und nett? da musst du mal andere fragen. ich bin ein welpe, ein hundesohn! :-)"
  • Dieter_Rotmund schrieb am 22.09.2012: " phthisicus latini" - Antwort von loslosch am 18.06.2013: "phth..."
  • ViktorVanHynthersin schrieb am 03.05.2012: " Spätestens nach dem Lesen von Lothars Texten glaubt niemand mehr, Latein sei eine tote Sprache und die alten Meister hätten uns heute nichts mehr zu sagen. Die pointierte Übersetzung und die humorvolle Ausarbeitung der Texte sind sein Markenzeichen. Seine herzlichen Kommentare sind es nicht minder. Merke: Lesenswert! Beste Grüße Viktor"
Alle Meinungen zu loslosch findest Du
auf dieser Seite.
Was loslosch über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Die neuesten 10 Texte von loslosch
( zeige alle 1510)

loslosch
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
1.510 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
2x Kleinkunst:
2 Grabsteine
empfohlen von:
Gronkor Rudolf EkkehartMittelberg Rollsen Erdenreiter tigujo ViktorVanHynthersin Dieter Wal niemand Regina Augustus LottaManguetti Nachtpoet
Lieblingsautoren:
tigujo
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren keinB (19.10.), Emotionsbündel (18.10.), keinB (18.10.), ManMan (18.10.), Didi.Costaire (18.10.)
lesen Trag Dich ein!
Lesetipps:
Einspruch von Marjolaine, Die Geschichte mit den Geheimdiensten von Reliwette, Die Kartoffel von niemand, Wenn Einar zum Tatort rollatort von Didi.Costaire.
Die Seite von loslosch wurde bereits 155.762 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 24.04.2018.
diese Seite melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de