Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
NiceGuySan (22.02.), Nadel (20.02.), arabrab (16.02.), Polarheld (15.02.), milena (15.02.), Charra (15.02.), Théophé (14.02.), MfG (11.02.), SinOnAir (11.02.), Schiriki (10.02.), mystika (10.02.), PollyKranich (08.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 742 Autoren und 118 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 22.02.2019:
Sestine
Die Sestine besteht aus sechs Strophen mit je sechs jambischen Verszeilen. Die Besonderheiten sind die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Nacht von LottaManguetti (21.02.19)
Recht lang:  Aufstieg und Fall von Didi.Costaire (290 Worte)
Wenig kommentiert:  Du von sundown (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Spring von LottaManguetti (nur 98 Aufrufe)
alle Sestinen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Schmerzmuster
von Henning
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil mich noch keiner persönlich kennt" (SFritz)

Bedenklich.

Gedankengedicht zum Thema Achtung/Missachtung


von franky

Es sollte was darstellen, nur weglaufen hat nicht viel Sinn. 
In die Reihe bringen, den Umstand entsprechend klarstellen.
Tadellosen Leumund bezeugen, mit Brief und Siegel bestätigen lassen. 

Den Finger in die offene Wunde legen und zusehen wie was stirbt.

franky
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 03.11.2018. Textlänge: 39 Wörter; dieser Text wurde bereits 59 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 21.02.2019..
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
In Ter Resse
Mehr über franky
Mehr von franky
Mail an franky
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedankengedichte von franky:
Schreiben wir ein Buch der Liebe Version 2 In die Stille einer Nacht. Strohhalm. Wenn das passiert. Einvernehmlich. Was mehr; März 2011 Unerschöpflich. Herzensgüte. Ertrunkene Hoffnung. Unterwanderschaft Version 2
Mehr zum Thema "Achtung/ Missachtung" von franky:
Aphorismus. Der Raser. Wenn die Galle überquillt. Beklopft. Russisches Roulette für spitze Zungen. Widerliches. Nadel im Heuhaufen. Konform. Ein und ungebildet. Geläutert. Erzürntes Bewusstsein. Wenn der letzte Groschen fällt. Aggressives Schweigen. Pikfein und Rosenarsch - Version 2 Mach mich nicht .....
Was schreiben andere zum Thema "Achtung/ Missachtung"?
Mein Bruder (Borek) manch blümchen an der mauer (harzgebirgler) Interpunktionstreffen (mystika) Mein Freund ist schüchtern (Xenia) keinesfalls mit 'Meißner' schmeissen (harzgebirgler) Das Hotel war ein billiges (WortGewaltig) Ein Drang im Sturm, ein Klassenzimmer (Tatzen) 2 x Habe (Z200MOTELS) Von Liebe und so (Omnahmashivaya) Du Nutte (cassi) und 291 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de