Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.), Wolpertinger (23.02.), Sin (22.02.), klausKuckuck (18.02.), ELGO (14.02.), Thal (11.02.), sieben.tage.regenwetter (31.01.), MiSo (26.01.), Ingwia (26.01.), johannakb (25.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 580 Autoren* und 68 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.137 Mitglieder und 443.938 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

NEUE KEINSERATE

SUCHE Kontakt zu anderen BoD-Autoren
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 08.03.2021:
Revue
Ziemlich neu:  Aberlour a`bunadh Batch 29 von Terminator (28.02.21)
Recht lang:  Suiziderfahrung von solxxx (2070 Worte)
Wenig kommentiert:  Olle Kamellen in Glanzpelz von Anifarap (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Panikraum von Ralf_Renkking (nur 121 Aufrufe)
alle Revue
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Sichtweisen
von Traumreisende
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil sie es nicht besser wissen" (Mutter)

unweigerlich.

Short Story zum Thema Stärke/Schwäche


von franky

Der Mensch ist total durchgeknallt, als er mit stoischer Ruhe auch den letzten Kronleuchter einsammelt und mit dem Lift nach oben flüchtet,
Die Alarmanlage hat er schon Tage vorher ausgebaut und zu einer Schaltuhr der Bombe im Keller umgeleitet. Wenn da jemand nachschaut, warum die Alarmanlage still geblieben ist, wird das Haus unweigerlich in die Luft fliegen.

Und wo bleibt der Räuber?

Der ist als Polizist verkleidet mit dem Diebesgut längst über alle Berge.

Anmerkung von franky:

Schlau, schläuer, am schlauesten.


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Regina (14.04.2019)
Die Vorbereitungen für diesen Coup sind ja recht aufwendig. LG Gina
diesen Kommentar melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de