Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 664 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.914 Mitglieder und 431.495 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 09.12.2019:
Betrachtung
Ziemlich neu:  Kunst wirkt von C.A.Baer (09.11.19)
Recht lang:  Einmal Hölle und zurück [überarbeitet!] von Ginkgoblatt (995 Worte)
Wenig kommentiert:  Verloren von Nora (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  AMA-OZON, nein, Danke! von eiskimo (nur 120 Aufrufe)
alle Betrachtungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Wieder Lust auf ein Bier
von Abuelo
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich es gar nicht mag" (Macbeth)

Sonnenherz wo blühst du hin?

Minnesang zum Thema Annäherung


von franky

Sonnenherz wo blühst du hin?
Über reichgefüllte Fischernetze;
Wer zieht dir deine Bahnen?
Unberührte Feuerplätze
Dein Wissen bricht mein Ahnen.

Muttermund in tiefer Not!
Du küsst das Leben
Auch den tod;
Wer soll unser Herz bescheiden;
Liebesblut tropft Treueschwüre
Kann unser Zungenglück beneiden.

Sonnenherz wo blühst du hin?
Wer sieht auch deine Tränen?
Geplatzte Wut
verdeckt die Glut,
will sich nicht vor Blicken schämen,
wenn ich in dir gefangen bin.

Augen die aus Meerestiefen,
nie gesehne bilder riefen, 
nimm ich in dein seelenfeuer. 
Eingefangene abenteuer
-Mach vulkane aus den blüten!
An deinen Lippen will ich hüten,
Roter Mohn als Seelenkuß. 
Immergrüner Perlenfluß, 
eingefangen in der Träume Müten. 

© by F. J. Puschnik

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Esther_Pollok (23) (23.03.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
franky meinte dazu am 24.03.2006:
liebe esther
dein kurzer kommentar hat besonders starke farben.
wünsche dir einen schönen tag
franky
(Antwort korrigiert am 24.03.2006)
diese Antwort melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de