Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
raffzahn (25.05.), LEONIDAJA (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.), Marlena (18.04.), Terminator (09.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 618 Autoren* und 72 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.984 Mitglieder und 435.799 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.05.2020:
Bericht
Wertungsfreie Beschreibung eines datierbaren Geschehens.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Zu - Das ist Jens Schulte von Teichhüpfer (10.05.20)
Recht lang:  Erwachen in einer anderen Dimension von aliceandthebutterfly (3103 Worte)
Wenig kommentiert:  An X von coryn (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Familie von Teichhüpfer (nur 19 Aufrufe)
alle Berichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Killerverse
von Mutter
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich gerne hier bin" (Ginkgoblatt)

Anständiger Abstand

Text zum Thema Achtung/Missachtung


von plotzn

Geboten wären knapp zwei Meter
(nicht nur beim Fahrrad-Überholen),
doch wieder kommt ein Übeltäter
und folgt ganz dicht auf meinen Sohlen.

Ich räuspre mich, fang an zu keuchen
in Richtung dessen, der zu knapp stand,
und murmel was von „blöden Seuchen“ –
schon hält er ehrfurchtsvollen Abstand.

 
 

Kommentare zu diesem Text


ViktorVanHynthersin
Kommentar von ViktorVanHynthersin (06.04.2020)
Bei uns im Haus wohnt einer, der ist so penetrant, immer wenn ich vor die Tür gehe, läuft der genau hinter mir. Der hat bestimmt einen Schatten
Herzlichst
Viktor
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 06.04.2020:
Solch einen kenne ich auch!
diese Antwort melden
Al-Badri_Sigrun antwortete darauf am 06.04.2020:
diese Antwort melden
plotzn schrieb daraufhin am 07.04.2020:
Servus Viktor,
das ist ja schon Stalking. Da hilft nur, über seinen Schatten zu springen und ganz schnell wegzulaufen. Vielleicht kommt er nicht hinterher...

Liebe Grüße,
Stefan
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (06.04.2020)
Ja Stefan, ständig trifft man Flegel
und insbesondre jene Knappen,
die einem trotz der Abstandsregel
am liebsten in die Haxen tappen.

Da wünscht man, dass sich solche Knappschaft
am Ende einfach selber abschafft.

Liebe Grüße, Dirk
diesen Kommentar melden
plotzn äußerte darauf am 07.04.2020:
Du sagst es, Dirk!
Mit den Knappen habe ich es sowieso nicht so.
Jetzt musste wegen Corona sogar die geplante Meisterschaftsfeier von S04 verschoben werden...

Liebe Grüße,
Stefan
diese Antwort melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (06.04.2020)
Hallo Stefan,
ein schönes und nachahmendswertes Beispiel von der "Kraft der Worte"
LG TT
diesen Kommentar melden
plotzn ergänzte dazu am 07.04.2020:
Servus Tasso,

feucht ausgesprochen wirken sie umso eindrucksvoller, manche Sätze gehen dann sogar viral

Liebe Grüße,
Stefan
diese Antwort melden
Al-Badri_Sigrun
Kommentar von Al-Badri_Sigrun (06.04.2020)
Hallo plotzn,

diese Schattenläufer kenn ich leider auch. Dein Tipp ist auch mein Schutzschild.

LG Sigrun
diesen Kommentar melden
plotzn meinte dazu am 07.04.2020:
Servus Sigrun,

nicht umsonst ist "du hast einen Schatten" etwas, was man nicht gerne hört. Also immer schön husten und "wir haben ein Problem!" rufen... ,-)

Liebe Grüße,
Stefan
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (07.04.2020)
Da gewinnt Peter Schlemihls wundersame Geschichte (Chamisso) doch gleich an aktueller Bedeutung. Übrigens eines der genialsten Kunstmärchen, das ich kenne.
So lange du deinen Schatten aber nicht an Klopapierspekulanten verscherbelst, kann noch alles gut werden ...

Aber wehe, wehe, wehe
diesen Kommentar melden
plotzn meinte dazu am 07.04.2020:
Danke für den Hinweis, Irene! Das Kunstmärchen kannte ich noch nicht und werde es mir beizeiten zu Gemüte führen.
Von all meinen Schatten verscherbel ich maximal den Lidschatten...

Liebe Grüße,
Stefan
diese Antwort melden
AchterZwerg meinte dazu am 07.04.2020:
Lieber Stefan,
ich bin nicht Irene, sondern die 8. Heidrun.
Aber in Krisenzeiten isses erst beim finalen Durchzählen wichtig, nä?
diese Antwort melden
plotzn meinte dazu am 07.04.2020:
Liebe Heidrun,

ach herrje! Gehört neben dem Verlust vom Geruchs- und Geschmackssinn womöglich auch der Verlust des Namensgedächtnisses zu den spezifischen Corona-Eigenschaften?

Dann hätte ich wenigstens eine Ausrede!

Achtmalige (kleine) Entschuldigung!

Liebe Grüße,
Stefan
diese Antwort melden

plotzn
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 06.04.2020. Textlänge: 47 Wörter; dieser Text wurde bereits 79 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 23.05.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Humor Corona Abstandsregel
Mehr über plotzn
Mehr von plotzn
Mail an plotzn
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 2 neue Texte von plotzn:
Richtungswechsel Verpackungskünstler
Mehr zum Thema "Achtung/ Missachtung" von plotzn:
(W)Ehrhaft
Was schreiben andere zum Thema "Achtung/ Missachtung"?
von oben herab (BLACKHEART) Heimat (Teichhüpfer) Beim Maskenball der Weltpolitik (DanceWith1Life) Schwein gehabt (Serafina) Vorsicht ! (Epiklord) Schindluder. (franky) Mein Freund ist schüchtern (Xenia) Das Hotel war ein billiges (WortGewaltig) Gschissen (Epiklord) Die Mundharmonika (Ralf_Renkking) und 345 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de