Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Spielkind84 (07.04.), Pingasut (05.04.), RobertBrand (04.04.), motte (04.04.), Metallähnlicheform (24.03.), Rhona (22.03.), Isegrim (20.03.), nobbi (16.03.), Toffie (16.03.), ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 567 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.153 Mitglieder und 445.200 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 13.04.2021:
Erörterung
Die Erörterung ist eine sachbezogene, argumentativ begründete Auseinandersetzung mit einem Problem unter... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Die Hölle von Terminator (11.04.21)
Recht lang:  Quantitative Metaphysik - Buch von ferris (22194 Worte)
Wenig kommentiert:  Rausgehört – Türkisch als Bereicherung für die deutsche Sprache (Buchstabe G) von HarryStraight (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Tormore 1992-2012 Berrys Dark Sherry Cask von Terminator (nur 49 Aufrufe)
alle Erörterungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Is` ja SAGENhaft! 2 - Norddeutsche Sagen reloaded
von Lars
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich hier wohl fühle und gut aufgehoben" (Fritz63)
BreivikInhaltsverzeichnisNihiladen

Dammbruch

Volksbuch zum Thema Holocaust


von Terminator

Ernst war es: das gesamte auf europäischem Boden gelagerte Arsenal der NATO ging für ein lächerliches Billiönchen korruptionsweise an Terroristen: die Gekauften gingen wohl fest von einem baldigen Dritten Weltkrieg aus, und wollten ihre letzten Tage ein wenig genießen. Man atmete auf: es war nicht Al Kaida. Evangelikale? Durchgeknallte Ökopsychopathen? Nein, am anderen Ende der Leitung sprachen die Humanisten mit dem Welttoblerone, und die Forderung der humanistischen Terroristen war: "Wir wollen endgültige Beweise sehen, dass der Holocaust so stattgefunden hat, wie wir es in der Schule gelernt haben". Was tun? Was sagen? Und was passiert dann? Die auf den Sprengköpfen sitzenden Humanisten klärten die Weltgipfler auf: "Sollte es sich erweisen, dass die Menschheit tatsächlich zu so etwas fähig ist, dann hat sie nicht verdient, weiterzuleben. Bevor sie sich selbst in langer Qual und das Leben auf diesem wundervollen Planeten endgültig zerstört, ziehen wir die Notbremse und geben nachhaltigerweise den Tieren eine zweite Chance, eine vernünftige Spezies hervorzubringen".

"Wir müssen den Holocaust leugnen", sagte der US-Kopf. "Erinnern wir sie doch an die schönen Seiten der Menschheit!" rief der Franzose aus. Der Engländer schwieg, der Russe wurde nur sarkastisch, trug aber nichts Brauchbares zur Lösung bei. Der deutsche Führer zürnte: "Das wäre der Dammbruch! Wir dürfen den Holocaust niemals, und ich wiederhole, niemals, leugnen, - ich sage das ganz bewusst!" Gerührt, sprach der Leader der humanistischen Terroristen, die die geheime Sitzung durch einen noch geheimeren Lauschangriff mitverfolgten: "Weil es noch Menschen gibt, die nicht um jeden Preis überleben wollen, sondern die Wahrheit höher als das eigene Leben schätzen, sind wir bereit, die Sprengköpfe abzugeben und unsere lebenslange Haft anzutreten".

Anmerkung von Terminator:

2012

2018 Bei der Verleihung des Adolf-Hitler-Preises in Wien für die beste Postkarten-Kurzgeschichte leer ausgegangen.


 
 

Kommentare zu diesem Text


TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (11.12.2020)
Das 2018 war typisch Ösi und natürlich von der Lügenpresse verschwiegen!
diesen Kommentar melden
Terminator meinte dazu am 11.12.2020:
Auch die Wahrheitspresse berichtet nicht über Verlierer.
diese Antwort melden

BreivikInhaltsverzeichnisNihiladen
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de