Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
yggdrasill (19.11.), daddels (18.11.), RobertGr (18.11.), Der_Rattenripper (15.11.), defekt (11.11.), nobodycares (11.11.), Blechvogel (10.11.), liberación (08.11.), tsoh (04.11.), 2hochzeiten5todesfallae (04.11.), Pierced-1-Diva (03.11.), Dienstag (30.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Formatierungsmöglichkeiten:
[b]Fettschrift[/b]
[i]Kursivschrift[/i]
[u]Unterstreichung[/u]
[s]durchgestrichen[/s]

[quote]"Zitat"[/quote]
[pre]Monospace[/pre]
[color=red]Farben[/color]
[size=12]Textgröße[/size]

[align=right]rechtsbündig[/align]
[align=center]zentriert[/align]
[align=left]linksbündig[/align]

[text=67010]Link zu Text Nr...[/text]
[autor=name]Link zu Autor[/autor]
[url=werbefrei.php]interner Link[/url]
[exturl=http://abc.de]ext. Link[/exturl]
[email=ab@cd.de]eMail[/email]

Die Verwendung von HTML ist nicht gestattet.
Die vollständige Liste der Codes zur Formatierung ist hier zu finden.
Smileys:
lächelnd:):)
lächelnd:-):-)
schockiert:O:0
traurig:(:(
traurig:-(:-(
grinsend:D:D
Ätsch!:P:P
zwinkernd;);)
zwinkernd;-);-)
verärgert:gr::gr:
sorry:oh::oh:
Häääh?:?::?:
cool:cool::cool:
verächtlich:pah::pah:
lachend:lach::lach:
lachend:lol::lol:
gähnend:gaehn::gaehn:
ROFL:rofl::rofl:
keine Ahnung:?::??:

BlackHört

Un-Erhörtes aus der Musikwelt


Eine Kolumne von BLACKHEART



Donnerstag, 16. Mai 2013, 17:58


Das Empörium schlägt zurück! IV


Gerade habe ich den neuen METAL HAMMER gelesen, bzw. auf dem Klo durchgeblättert. Und direkt auf der dritten oder vierten Seite kam mir das kalte Kotzen. Der Grund dafür: ein Leserbrief.
Na gut, es gibt immer mal Ausfälle oder Menschen, bei denen man sich fragen muss, wer denen ins Hirn g€$(#!$$€n hat, aber dieser Leserbrief toppte echt alles.

Autorin L. berief sich in diesem Brief auf einen Artikel beim Onlineportal des Boulevarblattes mit den vier großen Buchstaben mit dem Titel

"Metalband "HEAVEN SHALL BURN" - Politiker empört über Mordaufruf gegen Jäger"
. In diesem Artikel geht es um den Song "Hunters will be hunted", in dem HEAVEN SHALL BURN als bekennende Veganer ihren Unmut über das Töten von Tieren zum Ausdruck bringen.

Was man von besagtem Boulevardblatt und ihren reißerischen Überschriften halten sollte (nämlich Abstand) dürfte ja klar sein. Aber Madame L. geht in ihrem Leserbrief noch scham- und rücksichtsloser vor, als es sich dieses Blatt je trauen würde.

Sie beschreibt Jäger als
"Lustmörder"
und teilweise als
"senile Tattergreise, die nicht mal einen Hund von einem Wolf unterscheiden können"
. Ihrer Meinung nach müssen Jäger ja nicht gleich umgebracht werden,
"aber die Jagd zu verbieten wäre schon der richtige Ansatz"
.
Dann schreibt sie noch, dass sie nicht versteht
"wieso man überhaupt Tierleichen essen kann"
und dass HEAVEN SHALL BURN
"den Ekelfaktor noch etwas anheizen"
sollten, indem sie z.B.
"mal einen Song über die Fleischskandale schreiben"
.

Schätzelein, der Empörator sagt dir jetzt mal was:

1. Mit Fanatismus, egal ob politischer, religiöser oder anderweitig motivierter Natur, kommt man nicht weit. Ein Blick in die deutsche Vergangenheit sollte das bestätigen.
2. Wir müssen nicht zwingend Tierleichen essen, aber die meisten Tiere sind einfach zu unpraktisch, um sie lebend zu essen.
3. Jäger sind ein wichtiger Teil unseres heimischen Ökosystems. Sie sorgen nicht nur dafür, dass sich die Tiere nicht unkontrolliert vermehren, sondern legen z.B. auch Wildäcker an, damit die Äcker der Bauern verschont bleiben. Das bringt mich direkt zu
4. Wenn die Jagd verboten werden würde, wärst du die erste die jammert, dass die Tiere dir das Essen weg essen würden.

Versteht mich nicht falsch. Ich habe nichts gegen Tierschützer oder Umweltaktivisten.
Wogegen ich aber durchaus etwas habe, sind solche Veganazis und andere Fanatiker, die solche Pamphlete wie das, was ich oben in Auszügen zitiert habe, von sich geben.
Das gilt in der Politik ebenso wie in der Religion und natürlich auch in der Musik.

In diesem Sinne:

Haltet die Blumenkohlohren offen!

Zum Beispiel für meine TOP 5 der nicht veganen Songtitel.

Platz 5: "We drink your Blood" von POWERWOLF
Platz 4: "Pleasures of the Flesh" von EXODUS
Platz 3: "Schlachthaus-Blues" von EISREGEN
Platz 2: "Slaughtering the Pigs" von LEGION OF THE DAMNED

und

Platz 1: "Eating the Cannibals" von HEAVEN & HELL

Danke fürs Reinhören.


euer schwarzherziger Empörator


Song der Woche: "War Ensemble" von SLAYER


 
 

Kommentare zu diesem Kolumnenbeitrag


Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (21.05.2013)
"METAL HAMMER" ist Deine Lieblingszeitschrift, oder?
Nun, einen Leserbrief zu veröffentlichen, der sich auf einen Artikel bezieht, der in einem anderen Medium erschienen ist, zeugt nicht gerade von journalistischem Selbstvertrauen in das eigene Produkt... Normalerweise nimmt man solche Leserbriefe zwar durchaus ernst und denkt schon mal darüber nach, das Thema an sich aufzugreifen, aber veröffentlicht wird sowas eigentlich nicht.
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (21.05.2013)
Hm...

Damit

"Mit Fanatismus, egal ob politischer, religiöser oder anderweitig motivierter Natur, kommt man nicht weit. Ein Blick in die deutsche Vergangenheit sollte das bestätigen"

hast du natürlich vollkommen recht. Fanatische Veganer, Fleischesser, Raucher, Nichtraucher (selbiges sind nicht selten Exraucher, nur ganz nebenbei) sind mehr als nur ein echtes Ärgernis, z.B. ganz einfach darum weil sie Regeln aufstellen, an die sie sich dann selbst nicht halten, weil sie ja 'für die gute Sache' kämpfen.
Solche Begriffe wie "Lustmörder" oder "Tattergreis" sind natürlich auch unangebracht, obwohl auch nicht verwunderlich, wenn ich alleine an das denke, was selbsternannte Dichter und (Ver-)Querdenker hier auf KV so von sich geben. Am Schluss kann man ja immer behaupten, "das ist doch ironisch gemeint und verschleiert so einfach nur sein diskriminierendes Gedankengut. Nix von "Ein Blick in die deutsche Vergangenheit sollte das bestätigen."

"(...)die nicht mal einen Hund von einem Wolf unterscheiden können" ist aber einfach die Wahrheit, gerade weil der europäische Wolf ein recht schmales Tier ist, wir dank der Vorherrschaft der nordamerikanischen Filmindustrie bei Wölfen zumeist an seinen nordamerikanischen Verwandten denken, der der größte seiner Art auf der ganzen Welt ist. Ob das allerdings etwas mit dem Thema an sich zu tun hat, ist eine ganz andere Frage.

"Wir müssen nicht zwingend Tierleichen essen, aber die meisten Tiere sind einfach zu unpraktisch, um sie lebend zu essen" ist je zugegebenermaßen schön sarkastisch, aber bist du sicher, dass das angebracht ist, wenn du der Leserbriefschreiberin zu viel... hm... Emotionalität vorwirfst?

Dasselbe trifft auch auf "Wenn die Jagd verboten werden würde, wärst du die erste die jammert, dass die Tiere dir das Essen weg essen würden" zu. Das Argument erinnert ein wenig an C. Montgomery Burns und: "Die Natur hat den Krieg doch angefangen, da darf sie sich jetzt nicht bescherern, wenn sie ihn verliert".

"Jäger sind ein wichtiger Teil unseres heimischen Ökosystems. Sie sorgen nicht nur dafür, dass sich die Tiere nicht unkontrolliert vermehren, sondern legen z.B. auch Wildäcker an, damit die Äcker der Bauern verschont bleiben" ist extrem vereinfacht um nicht zu sagen Bullshit! Ein gutes Beispiel dafür ist das Rotwild, dass ja angeblich gejagt werden muss, weil es Bäume schädigt. Dazu muss man jedoch wissen, dass der natürliche Lebensraum des Rotwilds nicht der Wald, sondern die freien Flächen sind, von denen sie jedoch geflohen sind, eben wegen der Jagd. Selffullfilling Prophecy nennt man so etwas. Ist genauso wie ein Fußballtrainer der sagt: "Wenn ich einen blinden Stürmer nicht aufstelle, schießt er keine Tore, was mir wiederum recht gibt, dass er ein blinder Stürmer ist."
Ganz davon abgesehen ist der "Jäger" als "Teil unseres heimischen Ökösystems" erst derart in der Lage in Tierbestände einzugreifen, seit der Erfindung des Schießpulvers. In den Jahrtausenden(sic!) davor hat das alles auch ganz gut geklappt.

Aber ich denke einfach, dass es da ein sprachliches Problem vorliegt. Wenn du 'Jäger' schreibst, denkst du wahrscheinlich an die Berufsgruppe der 'Förster' und das ist eine ganz andere Sache, die sind in unserer heutigen Kulturlandschaft tatsächlich unentbehrlich!

Zu den Hobbyjäger möchte ich meinen alten Kameraden 'Lunge' aus Bundeswehrzeiten zitieren, selbst Jäger und in den entsprechenden Verbänden unterwegs: "Jäger wollen ballern!"

Darum erinnert mich deine heutige Kolumne stark an mich früher im Kunstunterricht: Idee 2, Ausführung 4. ;-)


Meine heutigen Alltime-faves (slow & down)

Platz 5: The church - "Under the milkyway"
Platz 4: Senorita Nocte - "Road (Ten years waiting)"
Platz 3: Rhapsody of fire - "Echoes of tragedy"
Platz 2: Michael Penn - "Innocent one"

und

Platz 1: Edvard Grieg - "The death of Ase (Peer Gynt Suite No. 1)


Danke für deine Meinung, Blacky, und allein dafür "Was man von besagtem Boulevardblatt und ihren reißerischen Überschriften halten sollte (nämlich Abstand)" könnte ich dich küssen (und bin froh, dass ich es nicht machen muss).

(Mein) Song der Woche: "Red fox" von Big Country
diesen Kommentar melden
BLACKHEART
Kommentar von BLACKHEART (23.05.2013)
@Trekan: Nein, ich meine wirklich Jäger. Ein Arbeitskollege von mir ist nämlich nebenbei ein ebensolcher, von daher habe ich diese Information aus erster Hand.

Das Thema an sich kann man von vielen Seiten her angehen und auch entsprechend argumentieren. Solange es auf argumentativer und objektiver Ebene geschieht, ist dagegen auch nichts einzuwenden.
Nur so etwas wie der o.g. Leserbrief geht einfach völlig am Ziel vorbei.
diesen Kommentar melden

BlackHört
abseits der "Norm" (21.11.17)
Frontbericht: "betreutes Gerocke in der Glocke" (14.11.17)
Geteiltes Lied... (07.11.17)
Headbanger's Hobbys (31.10.17)
Das Empörium schlägt zurück! XI (24.10.17)
Projektarbeit (17.10.17)
Pfeif drauf! (10.10.17)
Einheitsbrei und Rechts und Dummheit (03.10.17)
"Schwarz-Braun ist der Bundestag,... (26.09.17)
Long Time no see... (19.09.17)
Sommerpause 2017 (18.07.17)
Werbeblockbuster (11.07.17)
Independent Mainstream (04.07.17)
Frontbericht: "Ganz'n Regen" (27.06.17)
Frontbericht: "Waswardaloz" (20.06.17)
Kinder an die M... (13.06.17)
Heavy SLAYER-Day!!! (06.06.17)
amerikanische Verhältnisse (30.05.17)
Star Track - Die nächste Generation (23.05.17)
Weltenwandler Teil 3: Score, oder Die Zauberer von O.S.T. (16.05.17)
Weltenwandler Teil 1: musizierende Schauspieler (09.05.17)
Der braune Wolf im Schafspelz. (02.05.17)
Was beim unmusikalischen Recycling rauskommt. (25.04.17)
unmusikalisches Recycling (18.04.17)
Impressionen von der Musikmesse (11.04.17)
Top of the Rocks! (04.04.17)
"gelangweilt da stehen", die Zweite (28.03.17)
Das große Sterben. (21.03.17)
FCK EDM (14.03.17)
Frontbericht: "gelangweilt da stehen" (07.03.17)
Das Ende! (28.02.17)
musikalische Erdkunde (21.02.17)
Valendienstag again. (14.02.17)
Gaga Bowl (07.02.17)
Ich hab immer noch Würmer (und weiß jetzt auch warum). (31.01.17)
Rocken bis der Arzt kommt. (24.01.17)
5 (17.01.17)
BLACKHEARTs persönlicher Jahresrückblack 2016 (10.01.17)
Das Empörium schlägt zurück! X (03.01.17)
Jahresrückblack 2016 (27.12.16)
Translaytor: WHAM! - "Last Christmas" (20.12.16)
Hier spielt eure Musik! (13.12.16)
Spaceballs 2 - Auf der Suche nach noch mehr Geld (06.12.16)
Wurzelwinter (29.11.16)
Valhalla 2016 (22.11.16)
heldenhaft (15.11.16)
Ökofaschisten und Konzertabsagen (08.11.16)
von der Neben- zur Hauptsache (01.11.16)
getrennte Wege (25.10.16)
Kann man sich nicht ausdenken. (18.10.16)
Hier spielt die Musik! (11.10.16)
die Auflösung (04.10.16)
Hätten sie’s gewusst? (27.09.16)
Frontbericht: "am schwarzen Teppich" (20.09.16)
Weiter auf die Fresse! (13.09.16)
Die Qual mit der Wahl. (06.09.16)
mit stolzgeschwellter Brust (30.08.16)
Jesus, Maria und Josef (23.08.16)
Krebs ist ein Ar$(#loch! (16.08.16)
Rocker und die Rente revisited. (09.08.16)
Da sind wir wieder. (02.08.16)
Sommerpause 2016 (14.06.16)
Auf die Fresse! (07.06.16)
AXL/DC (31.05.16)
Value for Money (24.05.16)
Can’t ESCape the truth! (17.05.16)
Das Empörium schlägt zurück! IX (10.05.16)
1986 (03.05.16)
(K)Assel oder Wie eine Stadt seine Kultur sterben lässt. (26.04.16)
Skandal im Zerrbezirk (19.04.16)
Echo zum ECHO (12.04.16)
Was ist Popmusik? - Tag 2 (05.04.16)
Was ist Popmusik? - Tag 1 (29.03.16)
BlackHört feat. ... (22.03.16)
Frontbericht: "Abtauchen. Mal anders." (15.03.16)
die 200. Kolumne (08.03.16)
Die (Vor-)Entscheidung ist gefallen. (01.03.16)
BlackHört feat. ... (23.02.16)
Kolumne mit Konzept (16.02.16)
nordische Metalogie (09.02.16)
verdichtet (02.02.16)
Happy Birthday 4 me! (26.01.16)
WWW.Harter-Stoff.alk (19.01.16)
Introduction into the Halls of Fame (12.01.16)
Götterdämmerung (05.01.16)
Jahresrückblack 2015 (29.12.15)
BlackHört feat. ... (22.12.15)
Advent, Advent, hier kommt 'ne Band. (15.12.15)
Die Band bin ich! (Und ich!) (08.12.15)
Frontbericht: "Schwedenstahl" (01.12.15)
Valhalla 2015 (24.11.15)
Terror (17.11.15)
Aus aktuellem Anlass... (10.11.15)
Unterm Messer: "You and me" von MILOW (03.11.15)
Das Empörium schlägt zurück! VIII (27.10.15)
Operation: Artikel 3 (20.10.15)
Hilfe, die Zweite! (13.10.15)
DDRock - 25 Jahre später (06.10.15)
How deep is your Love? (29.09.15)
The Number of the Beat (22.09.15)
Was bisher geschah... (15.09.15)
Sommerpause 2015 (21.07.15)
Monat der Legenden (14.07.15)
Alles in deutscher Hand. (07.07.15)
Steve vernichtet Jobs (30.06.15)
Frontbericht: "Other Bands play..." (23.06.15)
Musik vs Politik (16.06.15)
Quotenrocker (09.06.15)
Pommesgabel (02.06.15)
Unterm Messer: "Don't talk to Strangers" von DIO (26.05.15)
Column cancelled (19.05.15)
Eine vorzügliche Quelle der Inspiration. (12.05.15)
viele Seiten, wenig Saiten (05.05.15)
Das Empörium schlägt zurück! VII (28.04.15)
Es geht nicht ohne... (21.04.15)
Hilfe (14.04.15)
Eier, wir brauchen Eier! (07.04.15)
Kein vorgezogener Aprilscherz! (31.03.15)
Emergenza Room (24.03.15)
Rolling Stoned (17.03.15)
Werbung in eigener Sache. (10.03.15)
Fanboy (03.03.15)
Auf die Straßen! (24.02.15)
Kriegstagebuch: Die sechs Kreuzzüge mit dem HammerOrden. (17.02.15)
Echt Super, die Group. (10.02.15)
New Shit's on the Blog. (03.02.15)
Abbau Ost? (27.01.15)
Keep it in the Family! (20.01.15)
Meine TOP 5 zu den aktuellen Geschehnissen in Deutschland, Europa und der Welt. (13.01.15)
BlackHört feat. ... (06.01.15)
Jahresrückblack 2014 (30.12.14)
Frontbericht: "KAFVKAesker Abriss" (23.12.14)
das liebe(?) Geld (16.12.14)
Nur ein Zitat? (09.12.14)
Translaytor: MEGHAN TRAINOR - "All about that Bass" (02.12.14)
Valhalla 2014 (25.11.14)
Stumpf ist Trumpf! (18.11.14)
Hell! Au! (11.11.14)
Das Empörium schlägt zurück! VI (04.11.14)
Unterm Messer: "Hymn" von MUSIC INSTRUCTOR (28.10.14)
Fortsetzung und entgültiges Ende der Sommerpause (21.10.14)
Ey Alder, verschwör. (14.10.14)
Junge, komm nie wieder! (revisited) (07.10.14)
BlackHört feat. ... (30.09.14)
(r)Evolution (23.09.14)
die kranke Kolumne (16.09.14)
Wacken und BLACKHEART: eine Hassliebe (09.09.14)
"Er ist gezeichnet." (02.09.14)
Sommerpause 2014 (29.07.14)
Wie gehts den Deutschen? (22.07.14)
No Static at all. (15.07.14)
Nicht "Ha Ha!", sondern HH! (08.07.14)
im 10 Achtel-Takt (01.07.14)
Der Herr der Singe. (24.06.14)
Frontbericht: "Der Grenzgänger" Teil 2 (17.06.14)
Frontbericht: "Der Grenzgänger" Teil 1 (10.06.14)
musikalisches Bilderrätsel (03.06.14)
Unterm Messer: "Ich lass für dich das Licht an" von REVOLVERHELD (27.05.14)
Einem der bedeutendsten Künstler der Neuzeit gewidmet. (20.05.14)
Nur die Zarten kommen in den Garten. (13.05.14)
May the 4th be with you. (06.05.14)
Tortour (29.04.14)
Rocker und die Rente (22.04.14)
ganz spielerisch (15.04.14)
Verarschung (08.04.14)
Die beste Kolumne, die ich je geschrieben habe. (01.04.14)
Frontberichte: "3 Bands, 3 Konzerte, 3 Burgen" (25.03.14)
Wenn ich mich nicht Ire. (18.03.14)
BLACKHEARTs Plattenteller (11.03.14)
Wie man mir spielerisch auf den Sender gehen kann. (04.03.14)
"Metal" ist nicht gleich "Metal" (25.02.14)
Ich hab Würmer. (18.02.14)
Mathemusik oder Die Formel für moderne Hits (11.02.14)
die 100. Kolumne (04.02.14)
Gute Miene zum Böhsen Spiel. (28.01.14)
Unverhofft kommt oft. (21.01.14)
Zeitgeist (14.01.14)
Ein Marsch? Nö. Einmarsch! (07.01.14)
Jahresrückblack 2013 (31.12.13)
Gratulation an einen der wichtigsten Menschen der Geschichte. (24.12.13)
Translaytor: LORDE - "Royals" (17.12.13)
Das Empörium schlägt zurück! V (10.12.13)
Frontbericht: "Black Saturday" (03.12.13)
Valhalla 2013 (26.11.13)
Standort Deutschland (19.11.13)
Bee(r)n busy. (12.11.13)
Unterm Messer: "Lieder" von ADEL TAWIL (05.11.13)
große Geister zur Musik (29.10.13)
UNERWarteT (22.10.13)
ein musikalischer Gewerkschafter (15.10.13)
genreübergreifende Ausdänung (08.10.13)
Tolle Ranz! (01.10.13)
Meine TOP 5-Songtitel zur Wahl. (24.09.13)
Frontbericht: "Der Schiffenberg rockt!" (17.09.13)
Sorry! (10.09.13)
Sommerpause 2013 (30.07.13)
Frontbericht: "Ein leiser Abschied auf Zeit" (23.07.13)
$(#€!$$ Zensur (der zweite Versuch) (16.07.13)
$(#€!$$ Zensur (09.07.13)
No Music Radio (02.07.13)
Wir wollen abrocken. Die wollen abzocken. (25.06.13)
Casselfornia Love (18.06.13)
BlackHört feat. ... (11.06.13)
Feel the Music. (04.06.13)
BlackHört feat. ... (28.05.13)
Das Empörium schlägt zurück! IV (21.05.13)
Musik (14.05.13)
Na Bravo... (07.05.13)
"Dein Stammbaum is'n Kreis!" (30.04.13)
Make it or break it! (23.04.13)
Frontbericht: "South of Hessen" (16.04.13)
Gratwanderung (09.04.13)
Frontbericht: "Nordic Nexus of Nemesis and Night Light" (02.04.13)
Echo vom ECHO (26.03.13)
Lyrics und Lyrik (19.03.13)
Translaytor: ICONA POP - "I love it" (12.03.13)
On the Road again (05.03.13)
Musicus Papam (26.02.13)
tiefgründig (19.02.13)
Man Mit spricht freundlichen Deutsch Grüßen (12.02.13)
Das Empörium schlägt zurück! III (05.02.13)
This is Hardcore! Isn't it? (29.01.13)
Punx not dead? (22.01.13)
Frontbericht: "Black and Blues" (15.01.13)
Auf ein Neues. (08.01.13)
... and a Heavy new Year. (01.01.13)
I wish you a Metal X-Mas... (25.12.12)
Black zurück nach vorn. (18.12.12)
Vom Trash zum Thrash. oder Die musikalische Entwicklung des BLACKHEART. (11.12.12)
Translaytor: RIHANNA - "Diamonds" (04.12.12)
... doch wird ihr Erbe uns auf ewig an sie erinnern. (27.11.12)
Sie mögen zwar nicht mehr unter uns weilen... (20.11.12)
And the EMA goes to... (13.11.12)
Nomen est Omen?! (06.11.12)
Ein Link mit dem Zaunpfahl... (30.10.12)
Ruck nach rechts, weil Druck von links. (23.10.12)
Harte Stromgitarrenmusik. Ohne Gitarren!? (16.10.12)
Musik aus 1001 Nacht (09.10.12)
Ich möchte ein Spiel spielen! (02.10.12)
Hessisches Fragewort mit 3 Buchstaben (25.09.12)
Ich trag Schwarz, und das nicht aus politischen Gründen. (18.09.12)
Once Hit and twice S(#€!$$ (11.09.12)
keinFrontbericht: "High- und Lowlights der Sommerpause 2012" (04.09.12)
Füllmaterial fürs Sommerloch (14.08.12)
Sommerpause 2012 (31.07.12)
Wörterbuch "Musik - Deutsch" (24.07.12)
Frontbericht: "Von Brasilien nach Balingen." (17.07.12)
Hardware vs Software oder Platte vs mp3 (10.07.12)
Das Empörium schlägt zurück! II (03.07.12)
ÄhEM, was gibts denn da sonst noch, außer Fußball? (26.06.12)
Schland = Schund (19.06.12)
God s(h)ave the Queen! (12.06.12)
Die spanische Eintagsfliege als Beispiel für viele andere. (05.06.12)
Germany: Zero Points (29.05.12)
reCOVERy (22.05.12)
Under Cover (15.05.12)
Frontbericht: "Ruinen, Wölfe, Pot(t)enzial" (08.05.12)
Zum Tag der Arbeit... (01.05.12)
Kleider machen Leute machen Kleider (24.04.12)
Sex, Drugs & Alc'o'Hol (17.04.12)
Exhibitionen ins Tierreich (10.04.12)
I hear(d)t New York (03.04.12)
Frontbericht: "Women's Voices Week(end)" (27.03.12)
Das Empörium schlägt zurück! I (20.03.12)
HörtBlack (13.03.12)
Fender & Gender vol. 2: Die Bärbel im Rock. (06.03.12)
Fender & Gender vol. 1: Hitlieferantinnen, Hupfdohlen und Heulbojen (28.02.12)
Valhalla Marsch! (21.02.12)
Valendienstag (14.02.12)
Crossing all over (07.02.12)
Junge, komm nie wieder! (31.01.12)
Von Leichtmatrosen und Schwermetallern. (24.01.12)
"Red deut(sch)licher. Ich versteh dich nicht!" (17.01.12)
Seite von BLACKHEART
Aktive Kolumnen
Kolumnen-Archiv

Kolumne melden
© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de