Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.), unefemme (18.08.), Weidelchen (13.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 84 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.235 Mitglieder und 449.340 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.09.2021:
Skizze
Ein Entwurf eines Textes. Noch unfertig, etwas durcheinander und ausarbeitungsbedürftig, aber trotzdem schon lesenswert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Isabel von blauefrau (16.09.21)
Recht lang:  Das Leben geniessen, eine Meinungsumfrage. von DanceWith1Life (1835 Worte)
Wenig kommentiert:  Welt.bild von mnt (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Guten Tag, mein Tag, kennen wir uns irgendwoher? von DanceWith1Life (nur 22 Aufrufe)
alle Skizzen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Vampir, Nachzehrer, Draugr.: Der Einfluss der Wiedergängerfurcht auf die Bestattungskultur.
von Judas
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil die Leser mich dazu machen." (Nachtpoet)

Surrogat

Kurzprosa zum Thema Selbstbild/Selbstbetrachtung


von Shagreen

(Das demokratische Gleitmittel)

Du gingst mit ziemlich klaren Vorstellungen in den Laden.
Leider gab es nicht das, was Du wolltest.
Sie sagten Dir, daß sie so etwas nicht im Sortiment haben.
Daß sie sich auch nicht vorstellen könnten, daß es so etwas überhaupt gäbe.
Oder das es bald zu kaufen wäre.
Aber sie hätten etwas Ähnliches.
Auch preiswerter.
Enttäuscht gingst Du wieder zur Tür hinaus.
Nun stehst Du da mit vollen Händen -
In der einen das Angebotene,
In der anderen das Rückgeld -
Und fragst Dich, wer Dich über den Tisch gezogen hat.


Nach mehreren Nachfragen auf dem Markt trüben sich Deine Vorstellungen langsam ein.
Immer öfter genügt das Hin- und Hergestellte Deinen Erwartungen.
Die Verkäuferinnen loben Deinen ausgesuchten Geschmack.
Du hast jetzt auch mehrere Kundenkarten.
Auch bei Deinen Freunden eckst Du weniger an.
Man kann mit Dir endlich über alles reden.
Du kleidest Dich mit Chic und Toleranz.
Und bist beliebt wie nie zuvor.
Der Erfolg gibt Dir schließlich Recht
p.m.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von kinderspiel (46) (17.03.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Shagreen meinte dazu am 17.03.2005:
post mortem hast Du richtig erkannt. Etwas "selbst herstellen" klingt gut, aber allein schafft man nicht alles. Für die Verwirklichung von Ideen, die über den Bau eines Luftschlosses hinausgehen, muß man sich eben Mitstreiter suchen. Klingt simple, ist aber noch schwer zu machen.
diese Antwort melden
KopfEB
Kommentar von KopfEB (01.03.2006)
Brrrr, da gruselt´s mich doch wieder mal vor dem Wort "Erfolg".
Zufriedenheit kann auch Gift sein, das ist wohl nur zu wahr.
diesen Kommentar melden

Shagreen
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 28.02.2005. Textlänge: 161 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.434 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.09.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Shagreen
Mehr von Shagreen
Mail an Shagreen
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Was schreiben andere zum Thema "Selbstbild/ Selbstbetrachtung"?
Der Impffool (Terminator) Ein Versager bekennt sich - Pamphlet (pentz) Selbsterkenntnis (Ralf_Renkking) Monologisch (Ralf_Renkking) Seelenfresserin oder: Ich fresse dich! (Seelenfresserin) Aufgabe (Ralf_Renkking) ... zurück (Ralf_Renkking) Distracted (Whanky931) Miezen V: Sophie (Terminator) in der stille der nacht (Perry) und 193 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de