Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Schneewittchen (02.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 614 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.004 Mitglieder und 436.637 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 05.07.2020:
Lebensweisheit
Ziemlich neu:  Weisheit Nr. 893 von AlexxT (30.06.20)
Recht lang:  Versetzt nach Klasse Drei von tastifix (1456 Worte)
Wenig kommentiert:  Erstaunliches von Martina (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Von Katzen, Spiegeln und Leitern von derNeumann (nur 17 Aufrufe)
alle Lebensweisheiten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Danke Mutter Natur
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich schreibe und lese" (Emotionalis)

ende einer woche

Short Story zum Thema Alltag


von Bohemien

du schaust hinüber, zur strandpromenade,

siehst einen hund freudig auf und ab springen,

ganz winzig sieht er aus, denn die fähre ist schon

einige meter entfernt, vom festland.


die fahrt verläuft relativ ruhig, selten nur geht ein

leichtes rucken durch schiff, immer dann, wenn sich

ein paar wellen vereinen und versuchen, unter dem

großen boot hindurchzukommen.


es ist auch nicht viel los, an diesem

samstagmorgen, die sonne gerade erwacht,

blendet mit ihren hellem licht, läßt dich wärme

spüren, ein hauch von energie fließt durch deinen

körper, der noch müde ist.


abgesehen von ein paar wenigen fahrgästen, die

zur arbeit, auf den markt oder ein anderes ziel

ansteuern, gibt es nichts aufregendes zu

beobachten. und so wirst du irgendwann

ankommen, an deinem ziel, wie jeden morgen, nur

müder, ausgelaugter als sonst, denn deine woche

war hart.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Bohemien
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 03.02.2007. Textlänge: 135 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.190 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 02.06.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Bohemien
Mehr von Bohemien
Mail an Bohemien
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Short Storys von Bohemien:
"brüderschaftszeremonien" das erste mal vampir der schwarzen nacht. mama stört ekelhaftes tagebuch eines arbeitsscheuen unerklärliches lachen warum sex mit liebe verwechselt wird... bitch shocking!männergespräche lustgier.
Mehr zum Thema "Alltag" von Bohemien:
es ist so. im backoffice... dinge sind nicht wie sie sind... hellseherische fähigkeiten... keine zusagen. alltags-leben graue einsichtstage zu viel sonne...und andere gefahren... ein nicht besonders aufregender tag... einhundertfünfundachtzigneunzig alltagsflucht... einmal nur. allerlei und klare sonne bei blauem himmel laubfrösche gehen nachmittags nicht zu aldi gesprächsmittschnitt aus dem norden
Was schreiben andere zum Thema "Alltag"?
Der alte Mann auf der Bank im Park (hanswerner) Was ist wirklich pervers? (Karlo) Soziosexuelle Hierarchographie (Terminator) Darf ich bitten? (IDee) Frühling (Borek) Unterhaltungen aus dem Alltag (Augustus) der Bock (Augustus) B.G. ist gestorben (hanswerner) C'est la vie (Serafina) Schach im Stadtpark (Jedermann) und 768 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de