Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Verlo (20.10.), corso (20.10.), Jasper111827 (19.10.), ochsenbacke (18.10.), ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 595 Autoren* und 90 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.245 Mitglieder und 450.255 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.10.2021:
Stanze
Die Stanze ist eine aus Italien stammende Gedicht Form mit acht Verszeilen und dem Reimschema abababcc. Die Kadenzen sind... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Dick Swaab: Wir sind unser Gehirn von Terminator (02.08.21)
Recht lang:  Rückkehr von Isaban (233 Worte)
Wenig kommentiert:  zu weit von mnt (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Die Maus von Terminator (nur 121 Aufrufe)
alle Stanzen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Sieben Eichen
von Borek
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil meine Gedanken frei sind." (FLAIR)

wir werden alle kurven schwerlich kriegen...

Sonett zum Thema Zukunft


von harzgebirgler

wir werden alle kurven schwerlich kriegen
trotz fahrroutine und trotz führerschein
das gute wird die machtgier kaum besiegen
vielleicht soll das im schöpfungsplan so sein

was wäre ohne satan gottes güte?! -
im grunde kaum je gross der rede wert
wenn nicht das böse immer wieder glühte
und sich um gutes echt den teufel schert

das alte jahr lässt sonne noch mal strahlen
im sommer hat’s uns mit ihr voll verwöhnt
es zeigte oft das thermometer zahlen

da hat manche eine/r schon vor glut gestöhnt -
das neue jahr hält dito viel an eisen
im feuer dass selbst herzen schwer vereisen...

12/2015

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 15.09.2016, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 15.09.2016). Textlänge: 103 Wörter; dieser Text wurde bereits 299 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 05.10.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
in schlüpfern ist geschlüpftes schwer zu finden... keks & kuchen bloß keine hungerhaken der dildo steckte ihm noch voll im hintern... das BLAUE BAND des frühlings kennt fast jeder... am himmel steht ja unverwandt die sonne... als jannis in die saiten griff und klampfte ODER kein beinbruch SCHINKEN & KLOPFEN ein leuchtturm hörte plötzlich auf zu leuchten... im arm des himmelsjägers orion
Mehr zum Thema "Zukunft" von harzgebirgler:
es frug eine witwe aus herne... das sein läßt alles sein, selbst ungeheures ich bin gespannt ob die den TRUMP verknasten zukunftsmusik KLEINER AUSBLICK - alles neu macht der mai... erdogan & die todesstrafe
Was schreiben andere zum Thema "Zukunft"?
Wenn die Natur einen Geist besitzen würde (Augustus) Ein Weg zum Guten (hei43) Landkarte und Realisation einer holographischen Darstellung (DanceWith1Life) Herr K. oder wie der Wasserstoff ihm sein Leben nahm (wa Bash) Die beste Rendite für den Nachwuchs (eiskimo) Singspiel (Ralf_Renkking) Frieden (GastIltis) Der zukünftige Mensch (wa Bash) Leichenwetter (Ralf_Renkking) Unter dem Strich (Ralf_Renkking) und 216 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de