Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Schneewittchen (02.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 613 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.004 Mitglieder und 436.665 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 07.07.2020:
Haiku
Das Haiku ist eine vom Tanka abstammende, reimlose Gedichtform mit drei Versen und je 5-7-5 Silben pro Zeile. Es stellt einen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Es grünt so grün! von wa Bash (30.06.20)
Recht lang:  Die Axt von idioma (317 Worte)
Wenig kommentiert:  Verfrüht von Hoehlenkind (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Birken streifen von wa Bash (nur 35 Aufrufe)
alle Haiku
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Der Lektor
von PeterSchönau
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil na, mal sehen!" (Sätzer)

specht - limerick mit ps

Limerick zum Thema Wunder


von harzgebirgler


(von harzgebirgler)
ein specht hämmert laut in die rinde -
ne heil’ge erscheint, wohl sieglinde,
im stamm vor dem specht
und staucht ihn zurecht:
„hör auf mit dem krach und verschwinde!“

PS
DER SPECHT FLOG VOLL ENTSETZT FÜR IMMER FORT -
DAS WÄLDCHEN ABER WARD ZUM WALLFAHRTSORT
UND ALLE FIEL’N VORM STAMME AUF DIE KNIE
GEFÄLLT WURDE DER BAUM DESHALB AUCH NIE...

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 03.07.2017, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 03.07.2017). Textlänge: 60 Wörter; dieser Text wurde bereits 251 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 08.06.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Heilige Sieglinde
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Limericks von harzgebirgler:
jüngst leckten zwei kerls in emsdetten 'am weihnachtsmann' sprach jüngst erst eine das virus sprach zum virologen loch ness & der bär ihr rückte einst wer auf die pelle fliegender holländer II zum armleuchter sprach die laterne zapfen die geige sprach zur mandoline die muse sprach zur hohlen tusse
Mehr zum Thema "Wunder" von harzgebirgler:
welwitschia mirabilis gedeckter tisch ach sonne liebe sonne II - CENTENNIAL LIGHT ach du dickes ei! wasser WUNDERn
Was schreiben andere zum Thema "Wunder"?
Der kindiche Alte (Augustus) Wunder - Mensch. (franky) Wunder gibt es immer wieder - gestern und auch heute! (Bluebird) Wo "Gott" draufsteht muss nicht unbedingt auch "Göttliches" drin sein! (Bluebird) Raus aus dem Rollstuhl, rauf auf ein Fahrrad (Bluebird) Du hast ein Wunder erlebt? Kann gar nicht sein! (Bluebird) Macht (Lluviagata) "Plötzlich stand da jemand an meinem Bett!" (Bluebird) Irren ist menschlich ! (Bluebird) Ein perfektes Timing! (Bluebird) und 109 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de