Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
flaviodesousa (22.09.), Nathielly (22.09.), Wordsmith (22.09.), Jadefeder (21.09.), Gedankenwelten (17.09.), AutortamerYazar (15.09.), RufusThomas (14.09.), AnnyGrey (11.09.), Quoth (10.09.), AngelWings (01.09.), Mapisa (28.08.), Nimmer (28.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 606 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.047 Mitglieder und 438.778 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 28.09.2020:
Limerick
Der Limerick ist ein aus Großbritannien stammendes, fünfzeiliges Gedicht mit dem Reimschema aabba. Dabei sind die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Schottenschock (Limerick) von Thomas-Wiefelhaus (28.09.20)
Recht lang:  ROTKÄPPCHEN von Dieter Wal (313 Worte)
Wenig kommentiert:  weih not von leorenita (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  das virus sprach jüngst zu herrn drosten von harzgebirgler (nur 27 Aufrufe)
alle Limericks
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Deutsches Schriftstellerlexikon
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil KV eine offene Kultur hat." (Blaumohn)

'immer wenn ich currywurst ess' sucht heim mich heidendurst'

Gedicht zum Thema Humor


von harzgebirgler

“immer wenn ich currywurst
ess' sucht heim mich heidendurst
was bestimmt am curry liegt
den die wurst per sauce kriegt

derart viel ist davon drin
daß ich aufgeschmissen bin
kommen bierchen nicht dazu
und damit, fred, rechnest du!”

sprach zum imbissbudist heinz
“doch ein argument ist's keins
gegen meine wurst” sprach der
“denn sonst kämst du kaum noch her!”

 
 

Kommentare zu diesem Text


Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (04.08.2018)
Dem Budisten namens Heinz
ist vor allem Ketchup seins,
auf dem "Curry" fett drauf steht.
Durst vertreibt DER FREIBIER-FRED.

Coolinarische Grüße, Dirk
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 04.08.2018:
der budist mit namen fred
nähme jeden ins gebet
käm' dem freibier je in' sinn
doch bei heinz ist's schon mal drin.

beste schmunzel- & dankesgrüße
henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 03.08.2018. Textlänge: 59 Wörter; dieser Text wurde bereits 65 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 14.09.2020.
Leserwertung
· anregend (1)
· unterhaltsam (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von harzgebirgler:
marathon in florida helle war's, die sterne funkeln 'sex grat meer sinnt häute fiel' frühstück bei tiffany??? BIM BAM! -- BUMM BUMM! CRISTÓBAL BALENCIAGA – Gralshüter der Eleganz suche buche das blinzeln blinder kühe GELDWASCHMASCHINEN - die 'deutsche bank' was dachtest du gehört wen wundert's auch dazu stiche & abstecher
Mehr zum Thema "Humor" von harzgebirgler:
kornkreise schottenrock 'n' roll (bordstein)SCHWALBEN(könig) fregatte dampfer stampfer rassiger araber 'ich platz!' elfriede saß mit alfred in der küche der kakapo der kakapo oberstübchen - apho nicht ohne vögel(n) die muse hob ihr'n rock ODER nie wieder spagat & spaghetti zwei mägden spielten gern fagott der siebte zwerg sprach zu schneewittchen der schönste ort im garten ist die laube
Was schreiben andere zum Thema "Humor"?
fahrplanänderung (Perry) Gesundheit (Ralf_Renkking) Klaus und die Sterne (BerndtB) Die Laus auf der Leber (BerndtB) Winter (regenfeechen) Keine Lust zu gehen (niemand) verstrippt. (Bohemien) Der Franzbranntwein (BerndtB) dreckige wäsche... (Bohemien) opfer-knecht. (Bohemien) und 680 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de