Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
yggdrasill (19.11.), daddels (18.11.), RobertGr (18.11.), Der_Rattenripper (15.11.), defekt (11.11.), nobodycares (11.11.), Blechvogel (10.11.), liberación (08.11.), tsoh (04.11.), 2hochzeiten5todesfallae (04.11.), Pierced-1-Diva (03.11.), Dienstag (30.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 851 Autoren und 123 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

SUCHE Gedichte,Texte, Illustrationen
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 19.11.2017:
Monolog
Der Ausdruck Monolog (v. griech.: Alleinrede) bezeichnet eine scheinbar ohne einen Zuhörer oder Gesprächspartner gehaltene... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Wopp 258 (Migration, Abschottung) von toltten_plag (13.11.17)
Recht lang:  heute nacht von jds (1288 Worte)
Wenig kommentiert:  Hoffnungslos im Brotsack. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Einen Moment Frieden von Schattenwandler (nur 35 Aufrufe)
alle 447 Monologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

hautsterben
von W-M
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil sicherlich viele Menschen meine Interessen teilen." (Rikje)

zur Galerie von Didi.Costaire verifizierter Nutzer Didi.Costaire


Status Autor, angemeldet seit 16.12.2007. Didi.Costaire ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 19.11.2017, 17:39. Letzte Veröffentlichung am 15.11.2017. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch Didi.Costaire ist Mitglied folgender Gruppen: Kolumnen-Team Film & Fußball, Autorenkollektiv Die Sterneköche
Diese Seite: www.keinVerlag.de/didicostaire.kv
Film & Fußball Didi.Costaire schreibt auch für die Team-Kolumne
Film & Fußball Eine Team-Kolumne
Didi.Costaire wurde 1963 geboren. Er ist z.Zt. tätig als Reinemacher ohne ne und ach. Didi.Costaire kommt aus Niedersachsen (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt Didi.Costaire:
Didi Costaire, ein versteckter Frauenversteher, scheut keine Kontroversen und verschreibt sich sogar im Angesicht eines Revolvers irreversibel der Overstolz vom Rhein, die er sich jedoch persönlich versagt. Lieber versucht er sich als vielversprechender Reimer an diversen Versen und das macht er keineswegs aus reinem Versehen, wie ersehen kann, wer nicht versäumt, sich an seine Fersen zu heften. Er selbst heftet sich nämlich ans Revers seines Versace-Sakkos, dass in verschiedenen Heften als auch in verstaubten Büchern und im unverschlüsselten Internet seine teils verschmusten und versonnenen, teils subversiv-versinnbildlichenden Gedichte versammelt sind. Dichter am verschnarchten Puls Hannovers zu sein ist halt sein verschrobener Anspruch und die legendäre deutsche Version von „Rivers of Babylon“ selbstverständlich sein Vorbild. Das Verschmelzen mit der Muttersprache dient Costaire als das alles verschönernde Instrument, um versiert verschachtelte Melodien zu komponieren und zu versichern, möglichst wenig zu versaubeuteln oder zu versemmeln. In erster Linie aber versüßt ihm der Spaß am verschmitzten und verschnörkelten Spiel mit unverschämten und niemals versiegenden Worten das Leben, hier ausnahmsweise nicht per Vers.


  Lesetipps auf keinVerlag

Gedrucktes:   Roman ~   Anthologien und literarische Hefte

Didi drückt auf die Tube - auch bei  YouTube

Aktive Projekte bei kV:
  Die Leser strahlen (Homonyme)   Buchstabensuppe de luxe (Palindrome)   RoKoko (Rotz- und Kotz-Komödien)



Aus meinem Repertoire:


Bericht eines Hotelbewohners

Ich bin achtunddreißig Jahre,
eingefleischter Junggesell',
und ich wohne im Hotel.
Das ist doch das einzig Wahre!

Meine Luxussuite liegt südlich.
Der Balkon hat wirklich Flair
und ich bin nicht irgendwer.
Man bedient mich unermüdlich.

Ich agiere nach Belieben.
Habe ich mal was verschmutzt,
wird es prompt adrett geputzt.
Service wird halt großgeschrieben.

Ich genieße meine Ruhe,
denn mein Bett wird stets gemacht.
Auch das Essen wird gebracht
und man wienert mir die Schuhe.

Man verwöhnt mich gut und willig,
ohne Limit und Verdruss,
dass ich selten klagen muss,
und es lebt sich richtig billig.

Mein Hotel ist echt der Hammer
und ich ziehe niemals aus,
brauche gar kein eignes Haus.
Lieber bleibe ich bei Mama.


(06.11.2013)
Didi.Costaire hat bei uns bereits 641 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 80 verschiedenen Genres (u.a. Gedichte (133), Sonette (79), Alltagsgedichte (53), Kurzgedichte (43) und Schüttelreime (42)) beschäftigt er sich mit den Themen Abgrund (25), Nonsens (23), Schreiben (14), Alles und Nichts... (14) und Worte (14) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihm davon am wichtigsten ist, ist Ich will

Möchtest Du wissen, was Didi.Costaire gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Didi.Costaire abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 19.11.2017) hat Didi.Costaire Flanieren von Sylvia gelesen und kommentiert...
Liste [KV Power User] Liste [Nur 1 Text pro Tag]
Meinungen anderer Autoren zu Didi.Costaire und seinen Texten:
  • harzgebirgler schrieb am 06.08.2017: " der DIDI.COSTAIRE / gefällt mir echt sehr : er handhabt sprache virtuos / und gibt mir manchen denkanstoß / drum lese ich ihn außer gern / auch mit gewinn - man kann was lern’!" - Antwort von Didi.Costaire am 06.08.2017: "danke dir fürs hier verweilen/ und den strauß gereimter zeilen!"
  • TrekanBelluvitsh schrieb am 03.04.2016: " Didi.Costaire ist keine Problem-der-Welt-Löser. Oder doch? Auf jeden Fall findet sich hier Kurzweiliges, zumeist Gereimtes und so manches Augenzwinkern. Da macht das Lesen Spaß. Aber Vorsicht! Ein Narr ist, wer den Narren nur für einen solchen hält! Der Autor nähert sich den Problemen nur nicht von oben, sondern nimmt jene kleinen Absonderlichkeiten aufs Korn, welche die selbsternannten Realisten den "Ernst des Lebens" nennen, dreht gekonnt an jenen Schrauben, um die Welt ihrer ach-so-bedeutungsvollen Wichtigkeit zu berauben. Das tut er so gekonnt, dass so mancher gar nicht daran denkt, die ironische Verpackung aufzumachen. Dabei würde ich denken, dass ihm auch das recht ist, treibt er doch so manchen Spaß mit uns und sich selbst. Darum: "Wanderer, kommst du zu KV, berichte, du wärest köstlich amüsiert worden, ganz so wie Didi.Costaire es beabsichtigte."" - Antwort von Didi.Costaire am 03.04.2016: "Mensch Trekan, so enthusiastisch kenne ich dich gar nicht und ich bin überwältigt. Danke !"
  • DerHerrSchädel schrieb am 18.11.2014: " Er kann's einfach!" - Antwort von Didi.Costaire am 18.11.2014: "Danke, das gibt mir Mut, es weiterhin zu tun. ;-)"
  • Jorge schrieb am 21.01.2014: " Ein Schreiber, der gekonnt seine Marken setzt. Ein Markenschreiber eben. Didi.Costaire beherrscht verschiedene literarische Genres so gekonnt, dass man ihm gerne applaudiert, auch wenn man die Hände in der Tasche behalten wollte." - Antwort von Didi.Costaire am 23.01.2014: "Danke für die wunderbaren Worte, Jorge!"
  • Lena schrieb am 28.08.2013: " Wer Didi nicht liest ist selber Schuld...Punkt! Liebe Grüße, Arja" - Antwort von Didi.Costaire am 29.08.2013: "Das hast du sauber auf den Punkt gebracht, Arja. Danke dir!"
  • star schrieb am 13.03.2013: " Didi, und zwar Costaire, ist (doch) längst eine Marke" - Antwort von Didi.Costaire am 14.03.2013: "Das klingt gut. Danke!"
  • Dieter Wal schrieb am 07.02.2013: " Wer gut gemachte Texte mit einem Schuss Ironie mag, sollte Didi.Costaire lesen." - Antwort von Didi.Costaire am 07.02.2013: "Ähnlich hätte ich auch über meine Texte geschrieben. Danke, dass du es getan hast!"
Alle Meinungen zu Didi.Costaire findest Du
auf dieser Seite.
Was Didi.Costaire über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Die neuesten 10 Texte von Didi.Costaire
( zeige alle 641)

Didi.Costaire
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
641 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
181x Kleinkunst:
6 Zigarettensprüche
3 Anmachsprüche
2 Spam-Mails
4x Lieber-Als
6 Letzte Worte
146 neue Berufe
6 Grabsteine
4x Google-Werbung
4 Herausforderungen
empfohlen von:
thomas Rollsen star plotzn Isaban Skala styraxx Jorge Lena Janoschkus Beaver Irma Songline HerrSonnenschein FloravonBistram Lluviagata TassoTuwas larala Prinky ViktorVanHynthersin DerHerrSchädel EkkehartMittelberg TrekanBelluvitsh MeiOmma GastIltis Hecatus harzgebirgler
Lieblingsautoren:
Isaban Perry Spocki plotzn styraxx Beaver Janoschkus Lluviagata TassoTuwas Möllerkies monalisa HerrSonnenschein
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren loslosch (21.01.), Lluviagata (21.01.), princess (21.01.), elvis1951 (21.01.), Emotionsbündel (21.01.)
lesen Trag Dich ein!
Lesetipps:
wohin mich der Wind auch weht von GastIltis, Man kannte wen ... von Peer, WENN ICH AN DEINE WAHNSINNSSCHENKEL DENKE - geghaselte lust von harzgebirgler, Dachleiter von wa Bash, die menschen ham fast alle schon ihr tun... von harzgebirgler, Der Garten als Lebensspender von EkkehartMittelberg, Falls anders wo von GastIltis, Ich kann sie alle nicht von GastIltis, IM JEMEN DROHT DER HUNGERTOD MILLIONEN... von harzgebirgler, Das letzte Kaufgebot von plotzn, ... mehr (insgesamt 23)
Die Seite von Didi.Costaire wurde bereits 86.808 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.11.2017.
diese Seite melden
© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de