Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 593 Autoren* und 88 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.241 Mitglieder und 450.144 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.10.2021:
Symbolgedicht
Symbolismus meint die Verwandlung von Realitätselementen in Bildzeichen (Symbolen), so muss beim Symbolgedicht das... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Schneeköniginnenkuss von Pearl (05.10.21)
Recht lang:  Les gladiateurs von Roger-Bôtan (378 Worte)
Wenig kommentiert:  Bist du schon gegangen? von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Im Zug von Terminator (nur 46 Aufrufe)
alle Symbolgedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Anton Mohr, Segelohr
von GillSans
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ihnen nix anderes übrig bleibt?`" (Ana Riba)

zur Galerie von Didi.Costaire verifizierter Nutzer Didi.Costaire


Status Autor, angemeldet seit 16.12.2007. Didi.Costaire ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 15.10.2021, 21:02. Letzte Veröffentlichung am 12.10.2021. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch Didi.Costaire ist Mitglied folgender Gruppen: Autorenkollektiv Die Sterneköche, Arbeitsgruppe KV 2022
Diese Seite: www.keinVerlag.de/didicostaire.kv
Didi.Costaire wurde 1963 geboren. Er ist z.Zt. tätig als Reinemacher ohne ne und ach. Didi.Costaire kommt aus Niedersachsen (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt Didi.Costaire:
Ich träume statt vom Shopping in New York
von Worten, die ich mir bei Goethe borg.


Ich mag den Wohlklang schöner Verse und habe mich der Ästhetik und Melodik der Poesie unter besonderer Berücksichtigung solider Sonette und lustiger Lyrik verschrieben. Dabei spiele ich gerne mit Worten, aber die Bildung liegt mir ebenso am Herzen – insbesondere natürlich die Reimbildung.

Im Laufe der vergangenen dreizehn Jahre entstanden ein paar hundert Gedichte. Die meisten davon sind auf dieser Website zu lesen, einige auch an anderer Stelle:


Didi drückt auf die Tube - bei  YouTube

Didi Costaire, wie er im Buche steht:
  Roman ~   Anthologien und literarische Hefte

 Die Goldene Feder


Aus meinem Repertoire:

Zinnober

Ich wollte den Oktober adeln,
doch muss zuerst die Ober tadeln,
die sich zumeist im Schober tummeln
und so durch den Oktober schummeln.

Sie kellnern im Oktober nackt,
denn Kleidung ist Zinnober. Takt-
gefühl bleibt im Oktober unten:
Die Männer nennen Ober „Tunten“.

Nur frau hat im Oktober Augen
dafür, wozu die Ober taugen,
weil diese im Oktober ackern,
dass Damen sich an Ober tackern.

In solchen Fällen schalten Ober,
erobern schnell, im alten Schober.
Beim Liebesspiel, wenn Ober toben,
sind sie und der Oktober oben.

(02.10.2010)
Didi.Costaire hat bei uns bereits 792 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 122 verschiedenen Genres (u.a. Gedichte (147), Sonette (84), Alltagsgedichte (60), Schüttelreime (45) und Kurzgedichte (45)) beschäftigt er sich mit den Themen Nonsens (27), Abgrund (25), Worte (21), Schreiben (15) und Gesellschaft/ Soziales (14) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihm davon am wichtigsten ist, ist Nicht so hastig

Möchtest Du wissen, was Didi.Costaire gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Didi.Costaire abgegebenen Kommentare oder seine Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 15.10.2021) hat Didi.Costaire bloß keine hungerhaken von harzgebirgler gelesen und kommentiert...
Liste [KV Power User] Liste [Nur 1 Text pro Tag]
Meinungen anderer Autoren zu Didi.Costaire und seinen Texten:
  • Bergmann schrieb am 08.02.2021: " Ein zweiter Robert Gernhardt, und doch ganz eigen mit vielen Reim- und Vers-Ideen." - Antwort von Didi.Costaire am 09.02.2021: "Danke Uli, ich freue mich über deine Worte - wenngleich du hemmungslos übertreibst."
  • tueichler schrieb am 01.11.2020: " Mit Didi sehe ich mich auf einer Wellenlänge, was die Beschreibung Absurdistans betrifft! 😎" - Antwort von Didi.Costaire am 03.11.2020: "Es ist gut, wenn man sich so ein breites Beschäftigungsfeld teilen kann. ;-)"
  • AchterZwerg schrieb am 13.12.2019: " Didi ist einer der Amüsantesten vor Ort. In "natürlicher" Gefolgschaft des großen Robert Gernhardt entladen sich seine Gedichte nicht im einmaligen Gelächter. Vielmehr bereiten sie auf der ganzen Wegstrecke Genuss und lassen uns über Sprachspiele und ihren Hintersinn staunen. Absolut empfehlenswert!" - Antwort von Didi.Costaire am 14.12.2019: "Danke, das hast du brillant formuliert. Liebe Grüße aus dem Vorort!"
  • Aron Manfeld schrieb am 15.05.2018: " Dirks Lyrik wie ein kühles Bier irgendwo im Freibad in den Siebzigern beim Skat - man geht frohgelaunt und hat kein Internet, das die Quelle der Freude nachvollziehen lässt."
  • harzgebirgler schrieb am 06.08.2017: " der DIDI.COSTAIRE / gefällt mir echt sehr : er handhabt sprache virtuos / und gibt mir manchen denkanstoß / drum lese ich ihn außer gern / auch mit gewinn - man kann was lern’!" - Antwort von Didi.Costaire am 06.08.2017: "danke dir fürs hier verweilen/ und den strauß gereimter zeilen!"
  • DerHerrSchädel schrieb am 18.11.2014: " Er kann's einfach!" - Antwort von Didi.Costaire am 18.11.2014: "Danke, das gibt mir Mut, es weiterhin zu tun. ;-)"
  • Jorge schrieb am 21.01.2014: " Ein Schreiber, der gekonnt seine Marken setzt. Ein Markenschreiber eben. Didi.Costaire beherrscht verschiedene literarische Genres so gekonnt, dass man ihm gerne applaudiert, auch wenn man die Hände in der Tasche behalten wollte." - Antwort von Didi.Costaire am 23.01.2014: "Danke für die wunderbaren Worte, Jorge!"
Alle Meinungen zu Didi.Costaire findest Du
auf dieser Seite.
Was Didi.Costaire über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Die neuesten 10 Texte von Didi.Costaire
( zeige alle 792)

Didi.Costaire
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
792 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
375x Kleinkunst:
6 Zigarettensprüche
3 Anmachsprüche
2 Spam-Mails
4x Lieber-Als
6 Letzte Worte
159 neue Berufe
6 Grabsteine
4x Google-Werbung
185 Herausforderungen
empfohlen von:
Isaban plotzn GillSans styraxx Jorge star Lena Rollsen Janoschkus Irma Songline HerrSonnenschein FloravonBistram Lluviagata Skala TassoTuwas larala Prinky ViktorVanHynthersin DerHerrSchädel EkkehartMittelberg GastIltis harzgebirgler niemand LottaManguetti AchterZwerg suedfriesland michelle UtaBossan Feliks Gershon Bokser Möllerkies
Lieblingsautoren:
Isaban plotzn styraxx Perry Janoschkus Lluviagata Möllerkies monalisa HerrSonnenschein TassoTuwas GastIltis EkkehartMittelberg klausKuckuck harzgebirgler
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren Irma (21.01.), GastIltis (21.01.), LottaManguetti (21.01.), Emotionsbündel (21.01.), obar75 (21.01.)
lesen Trag Dich ein!
Lesetipps:
bloß keine hungerhaken von harzgebirgler, Mysterium von Tula, Meine Choronik von Möllerkies, Warte bis es dunkel wird von TassoTuwas, ein deutscher hengst ließ sich die butter nicht vom brot nehmen : „TORQUATOR TASSO“ siegte sensationell beim 100. prix de l‘ arc de triomphe in paris-longchamp von harzgebirgler, eines morgens als die möwenschreie dunkler klangen von Perry, li bai saß unter blumen einst alleine... von harzgebirgler, Kopf im Sand. von franky, bedacht beim bedachen von harzgebirgler, Musst das Nackte, sprach die Oma … von klausKuckuck, ... mehr (insgesamt 36)
Die Seite von Didi.Costaire wurde bereits 98.877 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.10.2021.
diese Seite melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de