Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Stadtschreiber (17.01.), hadrianus (16.01.), JewhenBruslynowsky (14.01.), DavidW (14.01.), Oxs (14.01.), HerrBertie (09.01.), unicum (07.01.), Nepos (07.01.), lukasdichtet (04.01.), ggnighthawk (01.01.), Lucane (28.12.), Eskrimador (27.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 74 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.113 Mitglieder und 442.307 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 17.01.2021:
Lehrgedicht
Im Vordergrund des Lehrgedichts steht die Vermittlung von Wissen und Erkenntnis, von Erfahrung und moralischer Einsicht. Die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Ultradekadente Bitches von Terminator (29.10.20)
Recht lang:  Epochentypische Gedichte. Aufklärung. Lessing: Der Tanzbär von EkkehartMittelberg (820 Worte)
Wenig kommentiert:  Krieg von Harmmaus (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  übertrag von Ralf_Renkking (nur 52 Aufrufe)
alle Lehrgedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Der Suizid des Thomas P.
von autoralexanderschwarz
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich offen und sachlich kritisiere" (Bellis)

es wandelte einst wer auf freiersfüßen

Sonett zum Thema Mord/Mörder


von harzgebirgler

es wandelte einst wer auf freiersfüßen
doch kam nie bei den frauen groß vom fleck
“das sollen” schwor er sich “die weiber büßen!”
und legte eine nach der andern weg

vermisst wurde von denen auch echt keine
er ging dabei eh sehr strategisch vor
und schnappte sich zum abmurks immer eine
der'n spur sich quasi dann im nichts verlor

die leichen die sich mit der zeit summierten
die legte er schön ein in formalin
bis sie ihn weiter nicht mehr interessierten

denn langsam interessiert' man sich für ihn -
ne soko kam ihm letztlich auf die schliche
und fand sein sortiment, das fürchterliche...

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 15.10.2018. Textlänge: 102 Wörter; dieser Text wurde bereits 103 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 10.01.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
tschyschaan, der jakutische kältebulle die feuerwerk-hersteller sind voll sauer... der kleine schneepflug kann noch gar nicht fassen... am fenster lehnt im wolkenreich frau holle... der dildo steckte ihm noch voll im hintern... die dichtung sprach zum dichter "du, ich dichte..." das alte jahr liegt in den letzten zügen... jetzt bietet voll der wald ein tristes bild... heut' fängt der winter an und wir begrüßen... "ist wer ein wenig blau" sprach ed mit grinsen...
Mehr zum Thema "Mord/ Mörder" von harzgebirgler:
ein kannibale in berlin FISH & FLEISCH VORM STUHLGANG mordanschlag mit nervengift FÜSSE IM FEUER - balladeske verdichtung nach meyer trieb-wagen hinter maltesischen kulissen MASSENMORD IN LAS VEGAS gefügelfleischprodukte werden gerne... frau & herr assad der typ der einst den jet zum absturz brachte... ein schlachthaus ist dies syrien das hauptstädtische lk-WEH mord in freiburg ODER wolf im schafspelz Utøya oder Blutbad im Nordland ein PAKISTANI in NEW YORK oder LINSEN statt FLEISCH: tödlich!
Was schreiben andere zum Thema "Mord/ Mörder"?
Holdoora V: HH&K (Terminator) Killing to Die (Terminator) mord(s)gedanken (Bohemien) Höllenbraten (Mondsichel) Das erste Mal (MenschMann) Die nackte Frau (Mondsichel) KV- der Krimi (2) (Augustus) Mörder mal anders betrachtet (eiskimo) Brutzel Brutzel (Erdenreiter) KV- der Krimi (Augustus) und 135 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de