Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 617 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.987 Mitglieder und 435.923 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 01.06.2020:
Elfchen
Das Elfchen ist ein fünfzeiliges Gedicht bestehend aus elf Wörtern und mit traditionell festgelegtem Inhalt: Erste... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Lebkuchenmann von Stelzie (06.12.19)
Recht lang:  Elfchen-Reihe von HarryStraight (178 Worte)
Wenig kommentiert:  kein wunder von redangel (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gedankenspindel. von franky (nur 52 Aufrufe)
alle Elfchen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ethik für heute. Moraltheoretische Überlegungen zu Terrorismus, Menschenrechten und Klimawandel
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier sind alle willkommen!" (Sanchina)
irdische TücherInhaltsverzeichnis

Glaspalast mit Efeu

Skizze zum Thema Anpassung


von DanceWith1Life

Aus alten Fenstern
haben wir ein Haus gebaut
nicht ganz, das Haus war klein
und drumherum der grosse Wintergarten
sollte unser Spielplatz sein
in einer Ecke alle Instrumente
ein selbstgebauter grosser Ofen
sorgte ausser Wärme auch für Ambiente

Und jedes zweite Wochenende
ein Rundruf habt ihr Lust
wir wär's mit einer Session
mehrere Gitarren, Mikrofon
für allerlei Gesang
ein drumset, Trommeln
auch ein altes Xylofon
ein alter Moog, ein Keyboard
der Eine brachte noch ne Djembe
nach ein paar Jahren standen
auch mal Congas rum
natürlich spielte jeder mal auf allem rum
am besten aber funktionierte

wenn jeder sich auf sein eigenes
sozusagen reduzierte.

Anmerkung von DanceWith1Life:

Erinnerung an eine Sessiongemeinschaft in der über einen Zeitraum von 30 Jahren an die 100 Musiker /natürlich nicht alle gleichzeitig) zusammenspielten


 
 

Kommentare zu diesem Text


AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (29.03.2020)
Genialischer Titel!
Den letzten beiden Verse könntest / solltest du durch eine Leerzeile (nach "funktionierte") hervorheben, dann schlössen sich Titel und Finale perfekt zusammen:

"Glaspalast mit Efeu

wenn jeder sich auf sein eigenes
sozusagen reduzierte"

Gruß
der8.
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life meinte dazu am 29.03.2020:
danke, gute idee
diese Antwort melden
ViktorVanHynthersin
Kommentar von ViktorVanHynthersin (30.03.2020)
Da ist Musik drin! Gerne gelesen.
Herzlichst Viktor
diesen Kommentar melden

irdische TücherInhaltsverzeichnis
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Blatt des mehrteiligen Textes Die Rebellion in der Schublade.
Veröffentlicht am 29.03.2020, 3 mal überarbeitet (letzte Änderung am 29.03.2020). Textlänge: 84 Wörter; dieser Text wurde bereits 33 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 22.05.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
Halbzeitfantatismus Keine Hochzeit und vier Das Voll-gas-syndrom Ein Wiegenlied am Wagenrad Schwieriger Text Zeit-lich begrenzt, sport-lich dagegen sehr Die Angst des Publikums vor den eineinhalb Metern Du denkst, dass ich denke, was du denkst, ist dumm Die Entführung Aufflammen
Mehr zum Thema "Anpassung" von DanceWith1Life:
Fragen sie sich das auch manchmal, wenn.. bifi endlich kalt Lyrik KeineHAFTung Mit Nick zum Kick, Auszüge eines Konsumverhaltens oder Ideengarage Umstände halber kostengünstig abzugeben, bitte nur ernsthafte Interessenten.
Was schreiben andere zum Thema "Anpassung"?
Frost (Ralf_Renkking) . als die neue Zeit begann . (kirchheimrunner) Das Leben ist manchmal wie beim Spiel mit Sperma (Omnahmashivaya) Nachhaltigkeit (Ralf_Renkking) Die Regenbogenschlampe (Omnahmashivaya) Schleusenkammerzofe (LotharAtzert) Tendenz der Literatur, heute keine richtige Literatur mehr zu sein (toltec-head) Nichts (eiskimo) Ein Herz und eine Seele (eiskimo) Auf den Mund gekommen (Ralf_Renkking) und 129 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de