Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.), Spaxxi (16.01.), polkaholixa (15.01.), AsgerotIncelsior (12.01.), minamox (07.01.), Frau.tinte (06.01.), Herbstlaub (05.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 641 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.935 Mitglieder und 432.522 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.01.2020:
Symbolgedicht
Symbolismus meint die Verwandlung von Realitätselementen in Bildzeichen (Symbolen), so muss beim Symbolgedicht das... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Das Schlimmste auf der Welt von AchterZwerg (03.01.20)
Recht lang:  Les gladiateurs von Roger-Bôtan (378 Worte)
Wenig kommentiert:  Durch Jahrtausende von Dieter Wal (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ein Versuch von eiskimo (nur 48 Aufrufe)
alle Symbolgedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

all over heimat
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich die ganzen dummen Fragen gleich beantwortet habe." (warmeseele01)
AchterZwerg gehört zu den Autoren, die innerhalb der letzten 6 Wochen für den Erhalt von keinVerlag.de Geld gespendet haben.

AchterZwerg


Status Autorin, angemeldet seit 11.05.2019. AchterZwerg ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 26.01.2020, 12:28. Letzte Veröffentlichung am 22.01.2020. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch
Diese Seite: www.keinVerlag.de/achterzwerg.kv
AchterZwerg wurde 1947 geboren. Sie ist von Beruf Privatesse und z.Zt. tätig als Lyrikerin. AchterZwerg kommt aus Deutschland. Ihre Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt AchterZwerg:
Ich heiße Achter, bin ein Zwerg

und 166 Millimeter groß – aus Ton, glasiert,
verharren muss ich, falls ein Blick mich je erreicht.

Wenn niemand guckt, bin ich recht schnell
und rase Reime rauf und runter, forme flink Figuren
sonettiere wie ein Großer.
Du hältst mich für ein Spielzeug, kämpferisch
doch ungefährlich?

Dann wehe dir!
Denn ewig werd ich leben, bis zum Selbst-
zerbröseln. – Füße, Schühchen, Zipfelmütze,
wieder, immer wieder,

das kritisch-lose Mundwerk …


Die Zwergenshow lehnt sich ein wenig an die Erzählung von Urs Widmer "Ein Leben als Zwerg" an. Diognes 2006.

---

Alle sieben Zwerge + Schneewittchen glauben, in der besten aller möglichen Welten zu leben.
Der8. fürchtet, dass das wahr ist.

(Volksmund, eingewinzt)
AchterZwerg hat bei uns bereits 84 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 39 verschiedenen Genres (u.a. Symbolgedichte (6), Tragikomödien (6), Grotesken (5), Kurzgedichte (5) und Sonette (4)) beschäftigt sie sich mit den Themen Beobachtungen (5), KeinVerlag (5), Abrechnung (5), Du und Ich (4) und Abschied (3) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was AchterZwerg gerne liest? Dann schau doch mal in ihre Favoriten oder in die Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von AchterZwerg abgegebenen Kommentare oder ihre Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 26.01.2020) hat AchterZwerg Wie man in den Wald ruft von LotharAtzert gelesen und kommentiert...
Liste [1-Euro-Dauerspender]
Meinungen anderer Autoren zu AchterZwerg und ihren Texten:
  • niemand schrieb am 08.12.2019: " Sie kann eigentlich alles in puncto Schreiben. Ihre humorvollen und satirischen Gedichte sind unschlagbar, doch worum ich sie ernsthaft beneide, ist ihre Fähigkeit sehr gute, ungereimte Lyrik aus der Feder fließen zu lassen. Wirklich eine der Besten hier. Egal wie viele Differenzen wir beide auch hatten, an ihrem Können habe ich nie gezweifelt." - Antwort von AchterZwerg am 10.12.2019: "Liebe Irene, im Nachhinein denke ich, dass unsere punktuellen Animositäten auf klassische Ost-West-Missverständnisse zurückzuführen sind. - Noch immer sind viele Begriffe, Dinge (und Zustände) oder ganze Zeitabschnitte unterschiedlich belegt. - Lyrik ist davon nicht betroffen. Und die ist es, die uns immer wieder vereinen wird."
  • Didi.Costaire schrieb am 03.07.2019: " Während Schneewittchen dem Dornröschenschlaf verfallen ist und viele andere Zwerge müde sind, belebt der 8. den Laden." - Antwort von AchterZwerg am 03.07.2019: "Das lese ich gern! Und widme mich fortan mit noch größerer Begeisterung meinem lyrischen Fitness-Programm."
  • TrekanBelluvitsh schrieb am 01.07.2019: " Als AchterZwerg schafft sie den Spagat zwischen Humor und Melancholie. Ich empfinde das als eine sehr lesenswerte Eigenschaft ihrer Texte zwischen Alltag und Besonderem. Hier liegt der Leser nicht falsch." - Antwort von AchterZwerg am 02.07.2019: "Lieber Trekan, der8. ist halt meine wahre Entsprechung. Ein bisschen melancholisch ist er schon: Erst die Arbeit im Bergwerk von Kinderfüßchen an, dann Schneewittchens Mobbingversuche, die Häme der Brüder ... ich kann dir sagen ... Gut, dass es wenigstens dich gibt!"
  • EkkehartMittelberg schrieb am 09.06.2019: " Der neugierige, verspielte Achte Zwerg ist aus poetischer Sicht ein Phänomen, denn kein Genre ist vor ihm sicher. Er probiert sie alle aus, braucht sich nicht freizuschwimmen und ist gleich in seinem Element. So ist dieser liebenswerte genialische Pico immer für eine Überraschung gut. Doch beliebig ist er nicht, denn bei aller Experimentierfreude gehört seine große Liebe doch der Lyrik. Es lebe die Kreativität und ihr achtsamer Achter Zwerg." - Antwort von AchterZwerg am 09.06.2019: "Liebwerter, so etwas Nettes hat mir noch nie jemand ins Poesiealbum geschrieben. Deswegen bin ich ein wenig verlegen und weiß nicht so recht, was ich darauf antworten soll. - Außer: Vielen, vielen Dank!"
  • gitano schrieb am 02.06.2019: " Hallöle, bin inzwischen zwar seltener da aber frue mich schon auf unseren gedanklichen Ausstausch und Textarbeit...schön Dich wieder anzutreffen ;-) hab Spaß und gute Kontakte ;-) gitano" - Antwort von AchterZwerg am 03.06.2019: "Grüß dich, Gitano! Freut mich, dich hier zu sehen. - Einen Dichter, der, jenseits der 14 Verse, tatsächlich weiß, was ein Sonett ist, können wir derzeit gut gebrauchen. Auf bald"
  • LottaManguetti schrieb am 12.05.2019: " Ich freu mich über deine Rückkehr wie verrückt!" - Antwort von AchterZwerg am 14.05.2019: "Danke, liebste Lotta! Jetzt kann ich es ja sagen: Ihr habt mir alle sehr gefehlt. Selbst Toltec *hüstel."
  • Willibald schrieb am 11.05.2019: " Salute, wackerer, kundiger, achtenswerter Zwerg. ww" - Antwort von AchterZwerg am 11.05.2019: "Kaum zurück und schon charmiert! Da geht mir doch sogleich das Herz auf! Vielen Dank und liebe Grüße"
Alle Meinungen zu AchterZwerg findest Du
auf dieser Seite.
Was AchterZwerg über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Die neuesten 10 Texte von AchterZwerg
( zeige alle 84)

AchterZwerg
Zum Aktivitäts-Index
84 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
empfohlen von:
Willibald LottaManguetti Moja Lluviagata EkkehartMittelberg Kreuzberch Dieter Wal TassoTuwas AvaLiam BerndtB Stelzie niemand DanceWith1Life Mullenlulle buchtstabenphysik
Lieblingsautoren:
Willibald Lluviagata Didi.Costaire TrekanBelluvitsh toltec-head LottaManguetti Mullenlulle klaatu Moja Kreuzberch TassoTuwas Habakuk rochusthal Slivovic
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren RainerMScholz (17.01.), RainerMScholz (14.01.), Reiner_Raucher (05.12.), RainerMScholz (11.10.), Reiner_Raucher (26.09.)
lesen Trag Dich ein!
Lesetipps:
Das Licht von BerndtB, Montag Morgen von Athene, Niemals begraben von Hannah, Theater von BeBa, Wie man in den Wald ruft von LotharAtzert, Die Pfütze von Carlito, hoppe hoppe reiter von Perry, Immer wartend von Hannah, Denkbar von DanceWith1Life, Schläfst du noch oder träumst du schon von DanceWith1Life, ... mehr (insgesamt 172)
Die Seite von AchterZwerg wurde bereits 2.403 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 26.01.2020.
diese Seite melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de