Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 567 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.170 Mitglieder und 446.033 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 12.05.2021:
Fernsehspiel
Aus der frühen Fernsehtradition stammende Dramenform, die im Vergleich zum Rundfunk die erweiterten technischen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Debildung von Terminator (07.05.21)
Recht lang:  Ich will Blut sehen von Lala (1117 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Bed-Verschwörung von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Nihilokratisches Gespräch von Terminator (nur 86 Aufrufe)
alle Fernsehspiel
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Magie der Bücher
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
TeufelskreisInhaltsverzeichnisFamilienrezept, nächste Generation

Wenn Dich die Welt mal wieder ausspukt

Skizze zum Thema Erwachsen werden


von DanceWith1Life

Weil Donnerstag eigentlich dein freier Tag war, aber der Kollege sich krank gemeldet hat.
Kurz darauf, der Mann deiner inzwischen verstorbenen Mutter sich mit dir auf einen Kaffee treffen will, um "wichtiges" zu besprechen.
Und der Rest der Familie in eine andere Umlaufbahn gezogen wird.
Der Tag eigentlich ganz harmlos begonnen hatte, aber jetzt eine Wendung nehmen wird, hättest du die vorher geahnt, wärst du einfach abgebogen, egal wohin, nur nicht dahin.
Überhaupt sollte man bestimmte Streckenabschnitte besonders  kennzeichnen.
Die Umwalze auf Kollisionskurs.
Eigentlich gehört da "Vorsicht Baustelle" schon Kilometer vorher hin.
Aber so, fragt man dich scheinheilig, "was willst Du trinken" und ob du was essen willst.
Zwei Stunden später, hat alles was brennbar war in deinem Grdankenpalast, jedes einzelne Luftschloss freudiger Erwartung, "Wir sind doch eine Familie" sich in Asche aufgelöst und wurde mit der Urne der Mutter eingegraben.
So ist das Leben, wird man dir  erzählen.
Irgendjemand in dir, der sich sonst eigentlich aus allem raushält, schüttelt den Kopf.
Nein, so sind wir.
Zum Glück nicht immer, nur leider viel zu oft.
Worüber dabei noch im Detail geredet wurde, fragst du dich Jahre später noch, immer noch verblüfft, dass solch harmlosen Sätzen so verblüffende Irrformation innewohnen kann.
Nur der Schrieb vom Rechtsanwalt, bestätigt deinen Verdacht.
Und entschuldigen Sie dem Protagonisten das völlig unangebrachte "Du", aber so war es einfacher zu sagen.
Wenn also, nur mal angenommen, hypothetisch, so von Nilpferd zu Nilpferd, Hippopotomonstrosesquippedaliophobisch krakelig, unser Piratenraumschiff, auf seiner ewigen Schatzsuche, als wären wir von haus aus zum Goldrausch verdonnert und verflucht.
Nichts ausser Gold macht uns Sinn und füllt unsere Taschen. Und im Spiegel glänzt unser Gesicht golden, dort, Gedankenpaläste und Ziergärten immerwährender Freuden, schimmern dort. Und nichts, kein Weg, keine Absicht, kein Gedanke, kommt daran vorbei.
Wirklichkeit, also Traum und Wirklichkeit verwoben dort im Glanz ....
aber im Innern sind unsere Taschen nur schwer.
Erinnert uns das dann nicht an das Märchen...

TeufelskreisInhaltsverzeichnisFamilienrezept, nächste Generation
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Blatt des mehrteiligen Textes Die nicht kartografierbare Landschaft zwischen den Menschen.
Veröffentlicht am 15.03.2021, 10 mal überarbeitet (letzte Änderung am 16.03.2021). Textlänge: 315 Wörter; dieser Text wurde bereits 45 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 11.05.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
Der Ton macht die Musik und andere Verstimmungen Der Putzteufel Loki Prokopetz Dis solve Army of Dragons Narrativ, Spurensucher der eigenen unerforschten Wildnis Daisies and starlight Der nebulöse Film unserer Taten und Versäumnisse Ziellinie Buch GIVE PEACE A CHANCE mit 13 in der Teestube Wie schmiedet man ein Lied? Zeitpunkt
Mehr zum Thema "Erwachsen werden" von DanceWith1Life:
Stromschnellen im Redefluss Paradies oder in diesen Apfel wirst du beißen. Ein holpriger Versuch die Kluft zu Überbrücken. Der hungrige Papierkorb learning to walk Kein Traum Die Zeit des Spiegels.
Was schreiben andere zum Thema "Erwachsen werden"?
Der erste Werkstattsbesuch (Thomas-Wiefelhaus) Steinzeit (Terminator) kleinkinds hoffnung (harzgebirgler) Houellebecq Leser des Aristoteles (toltec-head) Ein Liebesbrief (Mondscheinsonate) Erster Arbeitstag – die Realität (Auszug aus einem längerem Text (Thomas-Wiefelhaus) Rien ne va plus! Oder das (wahre) Märchen vom Amt (Thomas-Wiefelhaus) Marshmellow-Salat mit lauwarmer Diät-Cola - Nein, ihr Lieben, in diesem Text geht es nicht um euere Menstruationslyrik, Hahaha (toltec-head) Patschhändchen. (franky) verdichtet (sandfarben) und 85 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de