Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Sauberblume (23.10.), erbse01 (22.10.), Eierschalenherz (21.10.), Instinctsteve (21.10.), GERA (20.10.), manzanas (20.10.), Porcelanmädchen (18.10.), Krinon (18.10.), Yomudra (18.10.), Mehtchen (16.10.), Sabira (15.10.), Sinshenatty (14.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 850 Autoren und 121 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 23.10.2017:
Absurde Theaterstücke
Drama, dessen Handlung und Dialog sich einer Sinngebung weitgehend entziehen und somit eine pessimistische Weltdeutung... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ganz neu: von (..)
Ganz lang: von ( Worte)
Wenig kommentiert: von (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen: von (nur Aufrufe)
alle 309 Absurden Theaterstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Randmenschen
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nach 2 min Anmeldung den ersten Gästebucheintrag bekommen habe." (DerAnalysepatient)

redangel


Status Autorin, angemeldet seit 05.04.2004. redangel ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 21.10.2017, 16:53. Letzte Veröffentlichung am 20.11.2011. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch
Diese Seite: www.keinVerlag.de/redangel.kv
redangel wurde 1959 geboren. Sie ist von Beruf it-consultant und z.Zt. tätig als sinnsucherin. redangel kommt aus Bayern (Deutschland). Ihre Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt redangel:
auf dem besten wege

ich bin noch nicht angekommen, dort wo ich hinwollte. habe nie lange angehalten, ich war ständig unterwegs. vielleicht ist mir dabei vieles entgangen. vielleicht habe ich auf diese weise vieles versäumt. vielleicht habe ich dabei das falsche getan, das richtige aber nicht wirklich erkannt. vielleicht habe ich mich nie ganz ausgelebt dabei. aber es gelang mir einfach nicht stehen zu bleiben, länger auf ein und derselben stelle. ich stellte fest ich mußte laufend weiter,denn die unruhe in mir trieb mich. wenn ich auch stolperte, hindernisse übersah in meiner eile. wenn ich auch oft stürzte auf den glatten stellen ausrutschte. unruhe in mir trieb mich weiter. wie die feder in der uhr die zeit weitertreibt, hetzte ich meinen gedanken ständig hinterher. mein wunschdenken das ich nie ganz verloren habe als ziel. das ich erreichen muss. auch wenn ich heute vor dir liege, hingefallen aus eigener schuld. wenn du gerade jetzt wieder nicht da bist um mich aufzuheben, dann sorge dich nicht um mich. ich bleibe da unten nicht liegen. ich reiße mich schon hoch. komme alleine wieder auf meine beine. sie tragen mich sicher.
und im fortlaufen folge ich meinen entflohenen wünschen solange, bis ich sie einholen werde. wir werden ja sehen, ob wir tatsächlich in der lage sind erfüllung zu finden. dort wo ich dann gerade stehe werde ich zu hause sein. ich bin noch nicht angekommen, dort wo ich hinwollte. aber ich bin schon
auf dem besten wege.

(c) redangel

warum sollte ich mich beschreiben.
für wen oder was?
ich bin unbeschreiblich............einfach ich selbst
passe in kein schema. bin nicht passend.
lasse mich nicht passend machen.
heute bin ich so und morgen wieder anders.
nicht so schlecht wie andere denken.
nicht so gut wie ich sein möchte.
nicht mittelmäßig.
ich versuche das beste zu machen.
aus mir.
jeden tag versuche ich es.
tue jeden tag etwas ungewöhnliches.
etwas wovor ich früher immer angst gehabt habe.
ich tue es ganz bewußt und gut.
so ist das leben ist nie mehr langweilig.
es wird ungewöhnlich.
ich versuche meins so zu leben wie ich es will
nicht wie ich muss.
es gelingt mir ganz gut.
mehr muss man momentan über mich nicht wissen.
redangel hat bei uns bereits 426 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 26 verschiedenen Genres (u.a. Kurzprosatexte (60), Elfchen (56), Gedankengedichte (31), Geschichten (27) und Gedichte (23)) beschäftigt sie sich mit den Themen Du und Ich (92), Beobachtungen (12), Betrachtung (11), Erotik (11) und Abschied (9) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was redangel gerne liest? Dann schau doch mal in ihre Favoriten oder in die Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von redangel abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 03.04.2011) hat redangel Lichtungen von wa Bash gelesen und kommentiert...
Wie redangel zu keinVerlag.de kam:

"ich bin hergekommen über google. eine suchmaschine hat mich hergebracht. damals gab es noch keine vereinsmeierei. aber jetzt bin ich schonmal da."

Meinungen anderer Autoren zu redangel und ihren Texten:
  • Triton schrieb am 04.09.2005: " Eine Autorin, in deren Zeilen ich regelmäßig eigene Gedanken gespiegelt sehe, und zwar derart, dass man sich verstanden und nicht mehr alleine fühlt." - Antwort von redangel am 04.09.2005: "das freut mich sehr, gleichgesinnter. lg redangel"
  • Traumreisende schrieb am 04.08.2005: " Sie jongliert mit Worten, als hätte ein Wort hunderte von Möglichkeiten und genau diese gibt sie uns. Ich bin so froh, dass du wieder da bist.:-)"
Alle Meinungen zu redangel findest Du
auf dieser Seite.
Was redangel über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Die neuesten 10 Texte von redangel
( zeige alle 426)

redangel
Zum Aktivitäts-Index
426 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
empfohlen von:
Triton jds Anantya
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren toyn (11.07.), Sardinenfischer (03.02.), W-M (03.02.), Sardinenfischer (03.02.), toyn (04.02.)
lesen Trag Dich ein!
Die Seite von redangel wurde bereits 23.695 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 21.10.2017.
diese Seite melden
© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de