Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.), AlexSassland (03.08.), thealephantasy (02.08.), TheHadouken23 (02.08.), Buchstabenkrieger (01.08.), JGardener (31.07.), Aha (28.07.), RauSamt (25.07.), Nachtvogel87 (24.07.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Formatierungsmöglichkeiten:
[b]Fettschrift[/b]
[i]Kursivschrift[/i]
[u]Unterstreichung[/u]
[s]durchgestrichen[/s]

[quote]"Zitat"[/quote]
[pre]Monospace[/pre]
[color=red]Farben[/color]
[size=12]Textgröße[/size]

[align=right]rechtsbündig[/align]
[align=center]zentriert[/align]
[align=left]linksbündig[/align]

[text=67010]Link zu Text Nr...[/text]
[autor=name]Link zu Autor[/autor]
[url=werbefrei.php]interner Link[/url]
[exturl=http://abc.de]ext. Link[/exturl]
[email=ab@cd.de]eMail[/email]

Die Verwendung von HTML ist nicht gestattet.
Die vollständige Liste der Codes zur Formatierung ist hier zu finden.
Smileys:
lächelnd:):)
lächelnd:-):-)
schockiert:O:0
traurig:(:(
traurig:-(:-(
grinsend:D:D
Ätsch!:P:P
zwinkernd;-);-)
verärgert:gr::gr:
sorry:oh::oh:
Häääh?:?::?:
cool:cool::cool:
verächtlich:pah::pah:
lachend:lach::lach:
lachend:lol::lol:
gähnend:gaehn::gaehn:
ROFL:rofl::rofl:
keine Ahnung:?::??:

BlackHört

Un-Erhörtes aus der Musikwelt


Eine Kolumne von BLACKHEART



Di., 22. Mai
Bisher 1.804x aufgerufen


reCOVERy


Nachdem die letzte Kolumne doch etwas aus dem Ruder lief, will ich hier versuchen, das ganze wieder gerade zu rücken.

Ich war stehen geblieben bei schlechten Cover-Versionen bekannter Songs. Ein letztes Negativbeispiel aus diesem Bereich möchte ich noch anführen, bevor ich zu schöneren Dingen komme: das Dance-Projekt NOVASPACE. Die treiben die Vergewaltigung des musikalischen Kulturguts auf die Spitze, indem sie Klassiker der 80er Jahre verschandeln. Hier eine kleine Auswahl:

"Time after Time" von CYNDI LAUPER
"To France" von MIKE OLDFIELD
"Guardian Angel" von MASQUERADE
"Run to you" von BRYAN ADAMS
"Beds are burning" von MIDNIGHT OIL
"So lonely" von THE POLICE
"Dancing with Tears in my Eyes" von ULTRAVOX

Wenn man schon solche Klassiker covert, dann sollte es auch vernünftig klingen. Anstatt einfach nur einen dicken Beat unterzulegen, kann man auch individuell sein, und den Song auf seine Art neu interpretieren.
So zum Beispiel ATROCITY, die auf ihren beiden "Werk 80"-Alben diverse 80er-Klassiker als Metal-Version neu eingespielt haben.

Einen ähnlichen Weg gehen NORTHERN KINGS, ein Projekt von 4 finnischen Sängern (MARCO HIETALA von NIGHTWISH, TONY KAKKO von SONATA ARCTICA, JARKKO AHOLA von TERÄSBETONI und JUHA-PEKKA "JP" LEPPÄLUOTO von CHARON), die sich ebenfalls ausschließlich auf das Covern von Songs im Metalstil spezialisiert haben. Während auf dem ersten Album "Reborn" ebenfalls ausschließlich 80er-Covers vertreten waren, finden sich auf dem Nachfolger "Rethroned" auch Covers von 90er-Songs wie "Kiss from a Rose" (im Original von SEAL).

Auch BLIND GUARDIAN bedienen sich gerne mal bei Klassikern, um sie als Bonustracks oder B-Seiten auf Singles zu packen. 1996 veröffentlichten sie sogar ihre Version des THE CHORDETTES-Klassikers "Mr. Sandman" als richtige Single. Mit Erfolg.

Gerade im Metal-Bereich ist es oft so, dass Bands Songs der Bands covern, von denen sie selbst beeinflusst wurden. Quasi, um ihren Idolen die Ehre zu erweisen.
So hat zum Beispiel meine absolute Lieblingsband HAMMERFALL im Jahre 2008 sämtliche bis dato aufgenommenen Covers + 2 neue auf dem Album MASTERPIECES verewigt. Und der Name ist nicht ganz zu Unrecht gewählt, enthällt das Album doch u.a. Versionen von Klassikern wie "Breaking the Law" von JUDAS PRIEST oder "Detroit Rock City" von KISS.

Ihre Heimatliebe beweisen HAMMERFALL auf diesem Album auch, indem sie mit einem Folklore-Sänger das schwediche Volkslied "När Vindarna Viskar Mitt Namn" ("Wenn der Wind meinen Namen flüstert") neu eingespielt und sogar live im schwedischen TV vorgetragen haben.

Ähnliches machen auch die Mittelalter-Rocker von IN EXTREMO, die neben Eigenkompositionen auch immer wieder auf Texte aus dem Mittelalter zurückgreifen, und diese neu vertonen.
Noch einen Schritt weiter gehen da ihre Kollegen von CORVUS CORAX, die unter dem Namen CANTUS BURANUS Stücke aus der berühmten "Carmina Burana" interpretieren.

Abschließend bleibt zu sagen, dass sich Coverversionen und/oder Samples in allen Bereichen der Musik wieder finden. Schade ist es nur, wenn eine Band oder ein Künstler erst durch so etwas bekannt wird, anstatt durch die eigene Musik (beispielsweise MILOW, dessen Hit "Ayo Technology" nichts weiter ist, als ein Cover von 50 CENT feat. JUSTIN TIMBERLAKE).

In diesem Sinne:

Haltet die Ohren offen!

Zum Beispiel für meine TOP 5 der am besten eingesetzten Samples.

Platz 5: "Butterfly" von CRAZY TOWN (Melodie aus "Pretty little Ditty" von RED HOT CHILI PEPPERS)
Platz 4: "Sing for the Moment" von EMINEM (Melodie aus "Dream on" von AEROSMITH)
Platz 3: "U can't touch this" von MC HAMMER (Melodie aus "Superfreak" von RICK JAMES)
Platz 2: "Ice Ice Baby" von VANILLA ICE (Melodie aus "Under Pressure" von QUEEN)

und

Platz 1: "I'll be missing you" von PUFF DADDY & FAITH EVANS feat. 112 (Melodie aus "Every Breath you take" von THE POLICE)

Danke fürs Reinhören.


Euer BLACKHEART


 
 

Kommentare zu diesem Kolumnenbeitrag


Owald
Kommentar von Owald (22.05.2012)
Dein Platz 1 erschüttert mich etwas - Geschmäcker sind verschieden - aber dennoch: gerne gelesen.
Letzens gab mir ein Freund ein Album zu hören, auf dem Mike Patton mit großem Tamtam alte italienische Schlager covert, es heißt "Mondo Cane", wenn ich mich richtig erinnere. Absolut hörenswert, weil es eben individuelle und "eigene" Coverversionen sind.
Von "Hotel California" gibt es übrigens eine Version von den Gipsy Kings. Eigen ist die auch, aber ... - uff. Manche Sachen gehen einfach nicht.
diesen Kommentar melden
Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (22.05.2012)
" Quasi, um ihren Idolen die Ehre zu erweisen."

Nun, das möchte ich als Motiv nicht grundsätzlich ausschließen. Aber es drängt sich der Eindruck auf, dass die ganzen Retortensternchen die Popmusikstück aus den 1980er Jahren trällern, weil sich so viel Geld verdienen läßt. Was einmal mit Interpret Soundso im Jahre 198x funktioniert hat, warum soll das nicht wieder finanziell attraktiv sein. Das Risiko für die Produzenten ist deutlcih geringer und die Retortenpopsternchen sidn doch nicht gerade für ihre überragenden Komponierfähigleiten bekannt, oder?
diesen Kommentar melden
BLACKHEART
Kommentar von BLACKHEART (23.05.2012)
@ Owald: Der Song ist deshalb auf Platz 1 gelandet, weil die Melodie im Original einen sehr negativen und beängstigenden Text untermalt, während er in dieser Version dazu dient, einen Text zu untermauern, der Trauer, aber auch Hoffnung und Zuversicht ausstrahlt.
Vielleicht ein bisschen zu viel zwischen den Zeilen gelesen, aber so bin ich nunmal.

@ Dieter: Ich muss dir nicht nur in allen Punkten Recht geben, sondern obendrein noch zu meiner Schande gestehen, dass ich viele Klassiker aus den 80ern erst durch die von dir so trefflich beschriebene "Wiederaufbereitung" überhaupt erst kennen gelernt habe.
Zu meiner Verteidigung möchte ich aber hinzufügen, dass ich zu dieser Zeit auch noch jünger und unerfahrener war.
diesen Kommentar melden
Melodia
Kommentar von Melodia (23.05.2012)
Oh bei Coverversionen fallen mir auch eine Menge ein... und ich bleibe dabei, das cover 1)geschmackssache sind (gut gemacht sollten sie dennoch sein) und 2)in der metalmusik doch eher die ehrung des originals im vordergrund steht... zumindest viele der unteren bands hatten und haben es nicht nötig sich des geldes wegen damit zu beschäftigen (und mit zwei von den unteren habe ich schon party gemacht... die haben ganz andere problme^^)

 Korn - One (Metallica)
 Callejon - Wherever I may Roam (Metallica)
 Arch Enemy - Symphony of Destruction (Megadeth)
 Deftones - Simple Man (Lynyrd Skynyrd)
 Machine Head - Battery (Metallica)
 Spineshnak - While my Guitar gently weeps (Beatles)
 Dope - You spin me round (Dead or Ailve)
 Killswitch Engage - Holy Diver (Dio)
 Trivium - Master of Puppets (Metallica)
 Devildriver - Wasted Years (Iron Maiden)
 KoRn - Word Up (Cameo)
 As I Lay Dying - Electric Eye (Judas Priest)
 Hatebreed - Ghosts of War (Slayer)
 Kittie - Run like Hell (Pink Floyd)
 Lacuna Coil - Enjoy the Silence (Depeche Mode)
alles von denen (reine Coverband).. hier ein Beispiel:
 Ten Masked Man - Gangster's Paradise (Coolio)
 Rammstein - Das Model (Kraftwerk)
 Crosscut - Unbelievable (EMF)
 Caliban - Helter Skelter (Beatles)
 Disturbed - Land of Confusion (Genesis)
 In Flames - Land of Confusion (Genesis)
 Children of Bodom - Rebel Yell (Billy Idol)
 Children of Bodom - Oops I did it again (Britney Spears)
 Children of Bodom - Vivaldi's Vier Jahreszeiten (Sommer)
 Mudvayne - King of Pain (The Police)
 Machine Head - Message in a Bottle (The Police)
 The Black Dahlia Murder - Paint it Black (Rolling Stones)
diesen Kommentar melden
Melodia
Kommentar von Melodia (23.05.2012)
verdammt... die formatierungsendungen vergessen...

EDIT: für alle!^^
diesen Kommentar melden
Melodia
Kommentar von Melodia (24.05.2012)
ha da habe ich doch einfach mal was vergessen...

 Mnemic - Wild Boys (Duran Duran)
diesen Kommentar melden
BLACKHEART
Kommentar von BLACKHEART (24.05.2012)
Naja, wenigstens führst du nicht KILLSWITCH ENGAGEs Verhackstückung von "Holy Diver" an. Der arme Ronnie würde sich im Grabe umdrehen, wenn er das hören würde.
diesen Kommentar melden
Melodia
Kommentar von Melodia (25.05.2012)
ehm doch ist auch in der liste^^ und ich mag beide versionen... KsE hat das ja im auftrag vom "Kerrang!-magazin" aufgenommen für die "high voltage"-cd: metalkünstler interpretieren rocklegenden. und da sind wahrlich grausigere versionen drauf (avenged sevenfold mit walf von pantera!!! bah; dimebag dreht sich auf jeden fall im grabe um!)
diesen Kommentar melden
BLACKHEART
Kommentar von BLACKHEART (25.05.2012)
Sorry, habs grad gesehen. Ist mir wohl beim drüber fliegen nicht aufgefallen.
Aber da kommen wir wieder an den Punkt, wo ich in meiner vorigen Kolumne abgedriftet bin: Solche Klassiker als Weltkulturerbe einzustufen, um sie entsprechend zu schützen.
Als in der MATRIX in Bochum mal die KSE-Version gespielt wurde, stand ich den ganzen Song über mit überkreuzten Armen mitten auf der Tanzfläche und hab böse zum DJ hochgeschaut. Aus Protest, weil er diese Version, anstelle des Originals gespielt hat.
Zu seiner Ehrenrettung sei gesagt, dass er das Original später auch noch spielte.
diesen Kommentar melden
Matthias_B
Kommentar von Matthias_B (29.05.2012)
Da hier vermehrt Stücke aus dem "Hartmetalbereich" angeführt werden, sei darauf verwiesen, dass eine Band namens Entombed "Some velvet morning" von Lee Hazlewood und Nancy Sinatra gecovert hat. Das Original erscheint eh gewöhnungsbedürftig und die Coverversion, naja, wer derartige Musik mag...

Damals war das Covern übrigens ebengleich angesagt, wobei die Orginale zumeist ziemlich anders musikalisch interpretiert wurden. Ein paar sehr berühmte Beispiele:

die Searchers - "Sweets for my sweet" (The Drifters) und "Love potion number 9" (The Clovers)
Buddy Holly - "Smokey Joe's Café" (The Coasters) und "Love is strange" (Mickey and Sylvia)
die Beatles - "Ain't she sweet" (Lou Gold), "Money" (wie viele andere, wobei das kraftvolle Original von Barret Strong nicht zu übertreffen ist) und "Twist and shout" (The Top Notes (wobei die Version der Tremeloes schneller läuft))
Herman's Hermits - "I'm into something good" (Earl-J. McCrea) (und "Can't you hear my heartbeat" (Goldie, glaube ich (oder war's doch umgekehrt? (auf jeden Fall schlägt Marianne Faithfull mit ihrer Version beide))))
Elvis - "Hound dog" ("BM" Thornton) und "That's all right, mama" (Arthur Crudup)
die Hollies - "Stay" (Maurice Williams) und "Just one look" (Doris Troy)
der Coasters- Song "Poison Ivy", den zig Beatbands interpretiert haben
"Shakin' all over" von Johnny Kidd und seinen Pirates, ebenso von vielen Gruppen in den Sechzigern aufgenommen
die Lords mit der wirklich coolsten Version von "Que sera" (Doris Day)
u.a. usw. (ich "verplappere" mich sonst).
diesen Kommentar melden

BlackHört
333 - Halfway to Hell (26.02.19)
UK vs US (19.02.19)
Tickets. Teuer! Taktik? (12.02.19)
Frontberichte "3 Hörner, 2 Konzerte, 1 Helfer" (05.02.19)
Super Boring (29.01.19)
Liebe Leser, gebt fein 8... (22.01.19)
ein halbes Jahrhundert Rock'n'Roll (15.01.19)
Alles muss raus. (08.01.19)
Jahresrückblack 2018 (01.01.19)
Und, (wann) hat es euch erwischt? (25.12.18)
Afrika (18.12.18)
BlackHört by Request (11.12.18)
Frontbericht: "Richie Minus Eins plus Jazz gleich Slam" (04.12.18)
Valhalla 2018 (27.11.18)
Regen (20.11.18)
Kutten kucken (13.11.18)
Muss "Must have" wirklich sein? (06.11.18)
Schockt Rock noch? (30.10.18)
Vorsicht, Gefahr! (23.10.18)
Am Anfang war das... (16.10.18)
(K)Assel reunloaded oder Wie eine Stadt weiterhin seine Kultur sterben lässt. (09.10.18)
Unterm Messer: "The Final Solution" von SABATON (02.10.18)
Situationsmusik (25.09.18)
Finally, the BLACK has come back to this column. (18.09.18)
I'm (not yet) back! (11.09.18)
Sommerpause 2018 (10.07.18)
Musiker als Fußballfans (03.07.18)
Translaytor: ED SHEERAN - "Shape of you" (26.06.18)
Das Individuum. Die Band. Das Werk. Die Trennlinie? (19.06.18)
Frontbericht: "Auslandseinsatz" (12.06.18)
BlackHört feat. ... (05.06.18)
Unterm Messer: "Saufen, morgens, mittags, abends" von INGO OHNE FLAMINGO (29.05.18)
Ballaballa, Mann! (22.05.18)
Die 300. Kolumne! (15.05.18)
metallische Schubladen aufräumen (08.05.18)
Es bleibet dabei... (01.05.18)
Die Plage mit den Plagiaten. (24.04.18)
kleine Menschen, große Stimmen (17.04.18)
BlackHört feat. ... (10.04.18)
Elementare Grundlagen der Musik - die Abschlussprüfung (03.04.18)
Elementare Grundlagen der Musik: Abschied (27.03.18)
Elementare Grundlagen der Musik: Luft (20.03.18)
Elementare Grundlagen der Musik: Träume (13.03.18)
Elementare Grundlagen der Musik: Elektrizität (06.03.18)
R.I.P.Hop (27.02.18)
Frontbericht: "70000 Tons of Madness" (20.02.18)
Kostüme und Konzerte (13.02.18)
Das Trumpeltier und seine musikalischen Folgen. (06.02.18)
BlackHört feat. ... (30.01.18)
AGATHE BAUER's greatest Hits (23.01.18)
Das verflixte 7. Jahr... (16.01.18)
7 Gründe... (09.01.18)
Jahresrückblack 2017 (02.01.18)
Rohes Fest! (26.12.17)
hintergründiges (19.12.17)
Tanz (12.12.17)
Musikpsychoanalyse (05.12.17)
Valhalla 2017 (28.11.17)
abseits der "Norm" (21.11.17)
Frontbericht: "betreutes Gerocke in der Glocke" (14.11.17)
Geteiltes Lied... (07.11.17)
Headbanger's Hobbys (31.10.17)
Das Empörium schlägt zurück! XI (24.10.17)
Projektarbeit (17.10.17)
Pfeif drauf! (10.10.17)
Einheitsbrei und Rechts und Dummheit (03.10.17)
"Schwarz-Braun ist der Bundestag,... (26.09.17)
Long Time no see... (19.09.17)
Sommerpause 2017 (18.07.17)
Werbeblockbuster (11.07.17)
Independent Mainstream (04.07.17)
Frontbericht: "Ganz'n Regen" (27.06.17)
Frontbericht: "Waswardaloz" (20.06.17)
Kinder an die M... (13.06.17)
Heavy SLAYER-Day!!! (06.06.17)
amerikanische Verhältnisse (30.05.17)
Star Track - Die nächste Generation (23.05.17)
Weltenwandler Teil 3: Score, oder Die Zauberer von O.S.T. (16.05.17)
Weltenwandler Teil 1: musizierende Schauspieler (09.05.17)
Der braune Wolf im Schafspelz. (02.05.17)
Was beim unmusikalischen Recycling rauskommt. (25.04.17)
unmusikalisches Recycling (18.04.17)
Impressionen von der Musikmesse (11.04.17)
Top of the Rocks! (04.04.17)
"gelangweilt da stehen", die Zweite (28.03.17)
Das große Sterben. (21.03.17)
FCK EDM (14.03.17)
Frontbericht: "gelangweilt da stehen" (07.03.17)
Das Ende! (28.02.17)
musikalische Erdkunde (21.02.17)
Valendienstag again. (14.02.17)
Gaga Bowl (07.02.17)
Ich hab immer noch Würmer (und weiß jetzt auch warum). (31.01.17)
Rocken bis der Arzt kommt. (24.01.17)
5 (17.01.17)
BLACKHEARTs persönlicher Jahresrückblack 2016 (10.01.17)
Das Empörium schlägt zurück! X (03.01.17)
Jahresrückblack 2016 (27.12.16)
Translaytor: WHAM! - "Last Christmas" (20.12.16)
Hier spielt eure Musik! (13.12.16)
Spaceballs 2 - Auf der Suche nach noch mehr Geld (06.12.16)
Wurzelwinter (29.11.16)
Valhalla 2016 (22.11.16)
heldenhaft (15.11.16)
Ökofaschisten und Konzertabsagen (08.11.16)
von der Neben- zur Hauptsache (01.11.16)
getrennte Wege (25.10.16)
Kann man sich nicht ausdenken. (18.10.16)
Hier spielt die Musik! (11.10.16)
die Auflösung (04.10.16)
Hätten sie’s gewusst? (27.09.16)
Frontbericht: "am schwarzen Teppich" (20.09.16)
Weiter auf die Fresse! (13.09.16)
Die Qual mit der Wahl. (06.09.16)
mit stolzgeschwellter Brust (30.08.16)
Jesus, Maria und Josef (23.08.16)
Krebs ist ein Ar$(#loch! (16.08.16)
Rocker und die Rente revisited. (09.08.16)
Da sind wir wieder. (02.08.16)
Sommerpause 2016 (14.06.16)
Auf die Fresse! (07.06.16)
AXL/DC (31.05.16)
Value for Money (24.05.16)
Can’t ESCape the truth! (17.05.16)
Das Empörium schlägt zurück! IX (10.05.16)
1986 (03.05.16)
(K)Assel oder Wie eine Stadt seine Kultur sterben lässt. (26.04.16)
Skandal im Zerrbezirk (19.04.16)
Echo zum ECHO (12.04.16)
Was ist Popmusik? - Tag 2 (05.04.16)
Was ist Popmusik? - Tag 1 (29.03.16)
BlackHört feat. ... (22.03.16)
Frontbericht: "Abtauchen. Mal anders." (15.03.16)
die 200. Kolumne (08.03.16)
Die (Vor-)Entscheidung ist gefallen. (01.03.16)
BlackHört feat. ... (23.02.16)
Kolumne mit Konzept (16.02.16)
nordische Metalogie (09.02.16)
verdichtet (02.02.16)
Happy Birthday 4 me! (26.01.16)
WWW.Harter-Stoff.alk (19.01.16)
Introduction into the Halls of Fame (12.01.16)
Götterdämmerung (05.01.16)
Jahresrückblack 2015 (29.12.15)
BlackHört feat. ... (22.12.15)
Advent, Advent, hier kommt 'ne Band. (15.12.15)
Die Band bin ich! (Und ich!) (08.12.15)
Frontbericht: "Schwedenstahl" (01.12.15)
Valhalla 2015 (24.11.15)
Terror (17.11.15)
Aus aktuellem Anlass... (10.11.15)
Unterm Messer: "You and me" von MILOW (03.11.15)
Das Empörium schlägt zurück! VIII (27.10.15)
Operation: Artikel 3 (20.10.15)
Hilfe, die Zweite! (13.10.15)
DDRock - 25 Jahre später (06.10.15)
How deep is your Love? (29.09.15)
The Number of the Beat (22.09.15)
Was bisher geschah... (15.09.15)
Sommerpause 2015 (21.07.15)
Monat der Legenden (14.07.15)
Alles in deutscher Hand. (07.07.15)
Steve vernichtet Jobs (30.06.15)
Frontbericht: "Other Bands play..." (23.06.15)
Musik vs Politik (16.06.15)
Quotenrocker (09.06.15)
Pommesgabel (02.06.15)
Unterm Messer: "Don't talk to Strangers" von DIO (26.05.15)
Column cancelled (19.05.15)
Eine vorzügliche Quelle der Inspiration. (12.05.15)
viele Seiten, wenig Saiten (05.05.15)
Das Empörium schlägt zurück! VII (28.04.15)
Es geht nicht ohne... (21.04.15)
Hilfe (14.04.15)
Eier, wir brauchen Eier! (07.04.15)
Kein vorgezogener Aprilscherz! (31.03.15)
Emergenza Room (24.03.15)
Rolling Stoned (17.03.15)
Werbung in eigener Sache. (10.03.15)
Fanboy (03.03.15)
Auf die Straßen! (24.02.15)
Kriegstagebuch: Die sechs Kreuzzüge mit dem HammerOrden. (17.02.15)
Echt Super, die Group. (10.02.15)
New Shit's on the Blog. (03.02.15)
Abbau Ost? (27.01.15)
Keep it in the Family! (20.01.15)
Meine TOP 5 zu den aktuellen Geschehnissen in Deutschland, Europa und der Welt. (13.01.15)
BlackHört feat. ... (06.01.15)
Jahresrückblack 2014 (30.12.14)
Frontbericht: "KAFVKAesker Abriss" (23.12.14)
das liebe(?) Geld (16.12.14)
Nur ein Zitat? (09.12.14)
Translaytor: MEGHAN TRAINOR - "All about that Bass" (02.12.14)
Valhalla 2014 (25.11.14)
Stumpf ist Trumpf! (18.11.14)
Hell! Au! (11.11.14)
Das Empörium schlägt zurück! VI (04.11.14)
Unterm Messer: "Hymn" von MUSIC INSTRUCTOR (28.10.14)
Fortsetzung und entgültiges Ende der Sommerpause (21.10.14)
Ey Alder, verschwör. (14.10.14)
Junge, komm nie wieder! (revisited) (07.10.14)
BlackHört feat. ... (30.09.14)
(r)Evolution (23.09.14)
die kranke Kolumne (16.09.14)
Wacken und BLACKHEART: eine Hassliebe (09.09.14)
"Er ist gezeichnet." (02.09.14)
Sommerpause 2014 (29.07.14)
Wie gehts den Deutschen? (22.07.14)
No Static at all. (15.07.14)
Nicht "Ha Ha!", sondern HH! (08.07.14)
im 10 Achtel-Takt (01.07.14)
Der Herr der Singe. (24.06.14)
Frontbericht: "Der Grenzgänger" Teil 2 (17.06.14)
Frontbericht: "Der Grenzgänger" Teil 1 (10.06.14)
musikalisches Bilderrätsel (03.06.14)
Unterm Messer: "Ich lass für dich das Licht an" von REVOLVERHELD (27.05.14)
Einem der bedeutendsten Künstler der Neuzeit gewidmet. (20.05.14)
Nur die Zarten kommen in den Garten. (13.05.14)
May the 4th be with you. (06.05.14)
Tortour (29.04.14)
Rocker und die Rente (22.04.14)
ganz spielerisch (15.04.14)
Verarschung (08.04.14)
Die beste Kolumne, die ich je geschrieben habe. (01.04.14)
Frontberichte: "3 Bands, 3 Konzerte, 3 Burgen" (25.03.14)
Wenn ich mich nicht Ire. (18.03.14)
BLACKHEARTs Plattenteller (11.03.14)
Wie man mir spielerisch auf den Sender gehen kann. (04.03.14)
"Metal" ist nicht gleich "Metal" (25.02.14)
Ich hab Würmer. (18.02.14)
Mathemusik oder Die Formel für moderne Hits (11.02.14)
die 100. Kolumne (04.02.14)
Gute Miene zum Böhsen Spiel. (28.01.14)
Unverhofft kommt oft. (21.01.14)
Zeitgeist (14.01.14)
Ein Marsch? Nö. Einmarsch! (07.01.14)
Jahresrückblack 2013 (31.12.13)
Gratulation an einen der wichtigsten Menschen der Geschichte. (24.12.13)
Translaytor: LORDE - "Royals" (17.12.13)
Das Empörium schlägt zurück! V (10.12.13)
Frontbericht: "Black Saturday" (03.12.13)
Valhalla 2013 (26.11.13)
Standort Deutschland (19.11.13)
Bee(r)n busy. (12.11.13)
Unterm Messer: "Lieder" von ADEL TAWIL (05.11.13)
große Geister zur Musik (29.10.13)
UNERWarteT (22.10.13)
ein musikalischer Gewerkschafter (15.10.13)
genreübergreifende Ausdänung (08.10.13)
Tolle Ranz! (01.10.13)
Meine TOP 5-Songtitel zur Wahl. (24.09.13)
Frontbericht: "Der Schiffenberg rockt!" (17.09.13)
Sorry! (10.09.13)
Sommerpause 2013 (30.07.13)
Frontbericht: "Ein leiser Abschied auf Zeit" (23.07.13)
$(#€!$$ Zensur (der zweite Versuch) (16.07.13)
$(#€!$$ Zensur (09.07.13)
No Music Radio (02.07.13)
Wir wollen abrocken. Die wollen abzocken. (25.06.13)
Casselfornia Love (18.06.13)
BlackHört feat. ... (11.06.13)
Feel the Music. (04.06.13)
BlackHört feat. ... (28.05.13)
Das Empörium schlägt zurück! IV (21.05.13)
Musik (14.05.13)
Na Bravo... (07.05.13)
"Dein Stammbaum is'n Kreis!" (30.04.13)
Make it or break it! (23.04.13)
Frontbericht: "South of Hessen" (16.04.13)
Gratwanderung (09.04.13)
Frontbericht: "Nordic Nexus of Nemesis and Night Light" (02.04.13)
Echo vom ECHO (26.03.13)
Lyrics und Lyrik (19.03.13)
Translaytor: ICONA POP - "I love it" (12.03.13)
On the Road again (05.03.13)
Musicus Papam (26.02.13)
tiefgründig (19.02.13)
Man Mit spricht freundlichen Deutsch Grüßen (12.02.13)
Das Empörium schlägt zurück! III (05.02.13)
This is Hardcore! Isn't it? (29.01.13)
Punx not dead? (22.01.13)
Frontbericht: "Black and Blues" (15.01.13)
Auf ein Neues. (08.01.13)
... and a Heavy new Year. (01.01.13)
I wish you a Metal X-Mas... (25.12.12)
Black zurück nach vorn. (18.12.12)
Vom Trash zum Thrash. oder Die musikalische Entwicklung des BLACKHEART. (11.12.12)
Translaytor: RIHANNA - "Diamonds" (04.12.12)
... doch wird ihr Erbe uns auf ewig an sie erinnern. (27.11.12)
Sie mögen zwar nicht mehr unter uns weilen... (20.11.12)
And the EMA goes to... (13.11.12)
Nomen est Omen?! (06.11.12)
Ein Link mit dem Zaunpfahl... (30.10.12)
Ruck nach rechts, weil Druck von links. (23.10.12)
Harte Stromgitarrenmusik. Ohne Gitarren!? (16.10.12)
Musik aus 1001 Nacht (09.10.12)
Ich möchte ein Spiel spielen! (02.10.12)
Hessisches Fragewort mit 3 Buchstaben (25.09.12)
Ich trag Schwarz, und das nicht aus politischen Gründen. (18.09.12)
Once Hit and twice S(#€!$$ (11.09.12)
keinFrontbericht: "High- und Lowlights der Sommerpause 2012" (04.09.12)
Füllmaterial fürs Sommerloch (14.08.12)
Sommerpause 2012 (31.07.12)
Wörterbuch "Musik - Deutsch" (24.07.12)
Frontbericht: "Von Brasilien nach Balingen." (17.07.12)
Hardware vs Software oder Platte vs mp3 (10.07.12)
Das Empörium schlägt zurück! II (03.07.12)
ÄhEM, was gibts denn da sonst noch, außer Fußball? (26.06.12)
Schland = Schund (19.06.12)
God s(h)ave the Queen! (12.06.12)
Die spanische Eintagsfliege als Beispiel für viele andere. (05.06.12)
Germany: Zero Points (29.05.12)
reCOVERy (22.05.12)
Under Cover (15.05.12)
Frontbericht: "Ruinen, Wölfe, Pot(t)enzial" (08.05.12)
Zum Tag der Arbeit... (01.05.12)
Kleider machen Leute machen Kleider (24.04.12)
Sex, Drugs & Alc'o'Hol (17.04.12)
Exhibitionen ins Tierreich (10.04.12)
I hear(d)t New York (03.04.12)
Frontbericht: "Women's Voices Week(end)" (27.03.12)
Das Empörium schlägt zurück! I (20.03.12)
HörtBlack (13.03.12)
Fender & Gender vol. 2: Die Bärbel im Rock. (06.03.12)
Fender & Gender vol. 1: Hitlieferantinnen, Hupfdohlen und Heulbojen (28.02.12)
Valhalla Marsch! (21.02.12)
Valendienstag (14.02.12)
Crossing all over (07.02.12)
Junge, komm nie wieder! (31.01.12)
Von Leichtmatrosen und Schwermetallern. (24.01.12)
"Red deut(sch)licher. Ich versteh dich nicht!" (17.01.12)
Seite von BLACKHEART
Aktive Kolumnen
Kolumnen-Archiv

Kolumne melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de