Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.), Wolpertinger (23.02.), Sin (22.02.), klausKuckuck (18.02.), ELGO (14.02.), Thal (11.02.), sieben.tage.regenwetter (31.01.), MiSo (26.01.), Ingwia (26.01.), johannakb (25.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 580 Autoren* und 68 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.137 Mitglieder und 443.967 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

NEUE KEINSERATE

SUCHE Kontakt zu anderen BoD-Autoren
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 09.03.2021:
Monolog
Der Ausdruck Monolog (v. griech.: Alleinrede) bezeichnet eine scheinbar ohne einen Zuhörer oder Gesprächspartner gehaltene... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Im Nachhinein von Thomas-Wiefelhaus (10.02.21)
Recht lang:  heute nacht von jds (1289 Worte)
Wenig kommentiert:  Mona Lisa von Kontrastspiegelung (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Was hat das Jahr mit mir gemacht? von eiskimo (nur 43 Aufrufe)
alle Monologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Motor City
von MrDurden
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ein Mensch bin." (NachtGold)

zum Steckbrief von Matthias_B Matthias_B


Status Autor, angemeldet seit 15.12.2007. Matthias_B ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 07.03.2021, 15:35. Letzte Veröffentlichung am 02.03.2021. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über Matthias_B erfährst Du in seinem Steckbrief. Matthias_B ist Mitglied folgender Gruppen: Kolumnen-Team Aufgespießt
Diese Seite: www.keinVerlag.de/matthias_b.kv
Aufgespießt Matthias_B schreibt auch für die Team-Kolumne
Aufgespießt Unverschämtheiten aus Politik, Promiszene und Alltag
Matthias_B ist von Beruf lehrreicher Graugarten und z.Zt. tätig als Fragestein . Seine Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt Matthias_B:
"Der menschliche Geist ist noch leichter und beweglicher als das Wasser, das doch in alle Formen sich schmiegt und nach und nach auch die dichtesten Gegenstände durchdringt. Er ist leicht und frei wie die Luft und wird wie diese, je höher er sich von der Erde hebt, desto leichter und reiner. Daher ist ein Drang in jedem Menschen, sich hinauf über das Gewöhnliche zu erheben und sich in höheren Räumen freier zu bewegen, sei es auch nur in Träumen.."
(W. Hauff: Der Scheik von Alessandria und seine Sklaven)
"In einer Welt wohnen, der man schon nicht mehr ganz angehört, der man schon nicht mehr viel schuldet, wie unverführbar macht es einen, wie frei und still!"
(H. Carossa: Die Schicksale Doktor Bürgers)
"Steh' der Liebe nicht zynisch gegenüber, denn sie ist das Einzige, was wahr und unvergänglich ist. Sei dankbar über jedes Jahr, das du erleben darfst, auch wenn mit jedem Tag ein Stück deiner Jugend entschwindet, bereite dich auf den Augenblick vor, in dem etwas Unvorhergesehenes in dein Leben tritt, aber zerstöre dich selbst nicht aus Angst vor der Einsamkeit. Sei immer so, dass du vor dir selbst bestehen kannst."
(aus: F. Schütter: Desiderata)
 Einer der besten Horror-Krimis mit Niveau überhaupt: Rosso.
 Souvenirs, Souvenirs: Dany Mann

Das RKI scheint seit  diesen mehrmaligen Irrtümern seinerseits dazugelernt zu haben, sodass es eine verlässliche Informationsquelle zur aktuellen Lage darstellt.
Hat  Herr Drosten ebenso dazugelernt?

"(3)Eine Entschädigung nach den Sätzen 1 und 2 [für etwaige Beeinträchtigungen durch eine Impfung] erhält nicht, wer durch Inanspruchnahme einer Schutzimpfung oder anderen Maßnahme der spezifischen Prophylaxe, die gesetzlich vorgeschrieben ist oder im Bereich des gewöhnlichen Aufenthaltsorts des Betroffenen öffentlich empfohlen wurde, oder durch Nichtantritt einer vermeidbaren Reise in ein bereits zum Zeitpunkt der Abreise eingestuftes Risikogebiet ein Verbot in der Ausübung seiner bisherigen Tätigkeit oder eine Absonderung hätte vermeiden können."

 zitiert aus der 2020-er Neufassung des §56 des Infektionsschutzgesetzes

"The Assembly thus urges member States and the European Union to:
[...]with respect to ensuring high vaccine uptake:
7.3.1 ensure that citizens are informed that the vaccination is NOT mandatory and that no one is politically, socially, or otherwise pressured to get themselves vaccinated, if they do not wish to do so themselves;
7.3.2 ensure that no one is discriminated against for not having been vaccinated, due to possible health risks or not wanting to be vaccinated;[...]"

 zitiert aus der Covid-Impfung-Resolution 2361 des Europarates

"Es besteht keinerlei Impfpflicht mit COVID-19-Impfstoffen. Die Ausübung von Zwang ist
ausgeschlossen (vgl. 1906a BGB)."

 Haben Herr Kretschmer und Herr Söder dieses Zitat aus dem Impfungs-Hinweisblatt gelesen?
Matthias_B hat bei uns bereits 470 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 53 verschiedenen Genres (u.a. Sonette (567), Songtexte (231), Gedankengedichte (149), Lehrgedichte (149) und Erlebnisgedichte (78)) beschäftigt er sich mit den Themen Schule/ Studium (129), Bildung/ Wissen (67), Zeitgeist (57), Zwiespalt (37) und Sehnsucht (31) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihm davon am wichtigsten ist, ist Der "Kurztext des Tages"

Möchtest Du wissen, was Matthias_B gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Matthias_B abgegebenen Kommentare oder seine Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 05.12.2013) hat Matthias_B und Erde hinüber von Anantya gelesen und kommentiert...
Meinungen anderer Autoren zu Matthias_B und seinen Texten:
  • Jack schrieb am 11.03.2018: " Hat das Sonett im 21. Jahrhundert neu erfunden."
  • Mirror schrieb am 28.06.2014: " Erleidet viele Qualen."
  • MelodieDesWindes schrieb am 24.02.2013: " Matthias_B ist ein wahrer Neologismengigant. Kein anderer Autor auf KV spielt so gekonnt und kontinuierlich mit den Möglichkeiten sprachbildender Operationen wie er. Das macht seine überwiegend in Sonetten thematisierte Sichtweisen auf das gesellschaftspolitische Bildungssystem und die religiös-keusche Betrachtung unerfüllter Liebe teils schwierig zu lesen, zumindest muss ich oft mehrfach ansetzen, um zu erahnen, was Matthias mitteilen möchte. Es lohnt sich aber meistens, dieser Mehraufwand an Zeit. Ich möchte ihn hier nicht missen, er ist ein Unikat auf KV."
Alle Meinungen zu Matthias_B findest Du
auf dieser Seite.
Die neuesten 10 Texte von Matthias_B
( zeige alle 470)

Kein Foto vorhanden
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
470 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
1x Kleinkunst:
1 Grabstein
empfohlen von:
Lluviagata Leitmotivation toltec-head Terminator
Gästebuch:
Das Gästebuch ist noch leer.
Trag Dich ein!
Die Seite von Matthias_B wurde bereits 62.495 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 07.03.2021.
diese Seite melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de