Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.), gerda15 (22.09.), Paul207 (22.09.), Simian (18.09.), norbertt (14.09.), Fischteig (13.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 678 Autoren* und 86 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.900 Mitglieder und 430.232 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.10.2019:
Sage
Sagen sind Erzählungen über für wahr gehaltene oder auf einem wahrem Kern beruhender Begebenheiten, die im... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Frauen und Mädchen in der Geschichte von Jack (30.09.19)
Recht lang:  Maria & Joshua von wa Bash (3152 Worte)
Wenig kommentiert:  Quaksundrem von leorenita (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ätznatron verliert den Verstand und gewinnt das ewige Leben von LotharAtzert (nur 193 Aufrufe)
alle Sagen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gerechtigkeit und Wohlwollen. Das Völkerrechtskonzept des Bartolomé de Las Casas
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil siehe Frage vorher....zwinker..." (Gothica)

zum Steckbrief von Paul207 Paul207


Status Autor, angemeldet seit 22.09.2019. Paul207 ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 09.10.2019, 20:47. Letzte Veröffentlichung am 29.09.2019. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über Paul207 erfährst Du in seinem Steckbrief.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/paul207.kv
Paul207 wurde 1948 geboren. Er hat keinen Beruf bzw. keine Tätigkeit angegeben. Paul207 kommt aus Österreich. Seine Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt Paul207:
Freischaffend als Maler, Musiker, Filmemacher und Autor. Gitarrist bei der legendären NOVAKS KAPELLE, dann RONNIE URINI, 191, LM BALLOON und dem HOTEL MORPHILA ORCHESTER mit Peter Weibel und Loys Egg, 3 ACHTEL BAND, BROWNFISH und STRAWANZA. Beschäftigung mit dem Animationsfilm und Gründung der Filmgemeinschaft ASK.
Ausstellungen
1976: Ölbilder in der Galerie am Ruprechtsplatz
1983: KULTURNETZ SCHAUPLÄTZE in Pielach/Melk
1986: KUNST IM WARTEZIMMER Ölbilder in der Ordination Dr. Gittenberger, Wien
1988: SPACE ART Ölbilder im Planetarium Wien
Ölbilder in der Kulturwerkstatt Anzellini in Neulengbach
1989: Ölbilder in der Kunstwerkstatt Tulln
Ölbilder in der Galerie Kunst Im Keller, Wien
1994: TRILOGIE DER STEINE Landschaften im Kunstforum Waldviertel, Schrems
Buchveröffentlichung EIN BILD VON MAJESTÄTISCHER RUHE im Falter – Verlag.
Zeichnungen und Illustrationen in der Zeitschrift PLANET der Grünen Bildungswerkstatt.
1995: DER DIE DAS Zeichnungen in John Tylo’s Garage, Harrachstal, OÖ
SPÄTER DANN AM ABEND KOMMEN GRÖSSEN DES INTERNATIONALEN SHOWBIZ UND SINGEN
EIN LIED Performance in John Tylo’s Garage
1996: LANDSCHAFTEN OHNE GELSEN Ölbilder in John Tylo’s Garage
1997: DAS BILD ZUM BUCH Collagen und Performance in John Tylo’s Garage
GROSSE SCHRIFTSTELLER LESEN AUS IHREN WERKEN Performance in
John Tylo’s Garage
GUSRAIL Performance zu Filmen von John Tylo in der Kleinen Galerie in Linz
1998: 10 JAHRE KUNSTWERKSTATT TULLN Zeichnungen
WORK&CULTURE – BÜRO, EINE INSZENIERUNG VON ARBEIT in
der Landesgalerie am OÖ Landesmuseum in Linz
GUSRAIL Performance zu Filmen von John Tylo im Stifterhaus Linz
DE VALIGIA IN AUSTRIA Performance bei der Schlussveranstaltung am Hauptbahnhof in Linz
1999: LANDSCHAFTEN IN ÖL Ölbilder in der Blaugelben Viertelsgalerie im Schloss Rosenau
ALPEN IM FARBENRAUSCH Teilnahme am Symposium in Rettenschöss, Tirol
2000: MILLENIUM-WALDVIERTLER KÜNSTLER 2000 Ölbilder im Kunstforum Waldviertel in Schrems
Wandmalereien im Kinderhotel Appelhof in Mürzsteg, Steiermark
Aquarelle im Schloss Büchsenhausen in Innsbruck
2001: LAND-SCHAFFEN Ölbilder im Schüttkasten in Allentsteig
LANDSCHAFTSTRÄUME Ölbilder in der Galerie Am Park, Wien
KARLSTEIN/BAUMÜHLE/SELLA Ölbilder im Palmenhaus Gmünd, NÖ
2002: ERDE UND LUFT Ölbilder in der Neuen Börse Wien
2006: VISIONS Ölbilder im Kunsthaus artoz in Fürth, Deutschland
DESOLATE LANDSCHAFTEN im Kunstraum Praterstrasse 15 Wien
2008: DESOLATE LANDSCHAFTEN im Amtshaus Margarethen, Wien
2009: Bergbilder in der Galerie Marie-Louise Wirth in der Schweiz
Beteiligung bei der Ausstellung EVO EVO im Künstlerhaus in Wien
Beteiligung bei der Ausstellung MALEREI - DIFFERENZIERT im artP. kunstverein Perchtoldsdorf.
2010: Beteiligung bei einer Ausstellung in der Firma Daka in Schwaz, Tirol.
2011: Mit Peter Braunsteiner in der Galerie blaugelbezwettl, Probstei 1, Zwettl.
2012: Ausstellung Galerie Am Park
Ausstellungsbeteiligung artP. kunstverein
2013: Ausstellungsbeteiligung artP. kunstverein
2014: Ausstellung mit Peter Braunsteiner artP.kunstverein
2015: Mitgliederausstellung artP. kunstverein
2016: Art 18 Wien
2017: Markhof 2 Wien
2018: ARBEIT IN AUSLAGE mit Sourie Wultsch
ALLES LICHT Beteiligung artP. kunstverein
2019: DER FESCHE SCHÖNLING Kriminalroman, BoD Verlag
ALLES THEATER Beteiligung artP. kunstverein
Filme
1989: LIFE SHOW 16 mm, Farbe, 50 Min.
1991: FALTER 3, 35 mm, SW, 30 Sek.
UNI TRAILER 35 mm, Farbe, 15 Sek.
DIE HELDEN 16 mm, SW 5,30 Min. ASK Film
1992: DIE JAGD 16 mm, Farbe, 5,30 Min. mit J. Nermuth, Teilnahme an den Welser Filmtagen 1992 und an
ausländischen Festivals
1995: MEIN KIND 16 mm, Farbe, 20 Min. ASK Film
1998: HITPARADE Video, 13 Min. ASK Film
2001: ARBEIT MACHT FREI Video, 4,30 Min. ASK Film
THE UPPERLAKE STORY Video, 11,35 Min. ASK Film
2004: HARRY SPIEGEL ein Dokumentarfilm von Martin Krenn und Nina Maron. Zeichentrick – Sequenzen.
Paul207 hat bei uns bereits 4 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 2 verschiedenen Genres (u.a. Grotesken (3)) beschäftigt er sich mit den Themen Allzu Menschliches (1), Abstraktes (1) und Liebe und Leid (1).

Möchtest Du wissen, was Paul207 gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Paul207 abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 30.09.2019) hat Paul207 Götzen von Al-Badri_Sigrun gelesen und kommentiert...
Meinungen anderer Autoren zu Paul207 und seinen Texten:
  • Dieter_Rotmund schrieb am 25.09.2019: " Klassisch kritikresistent, ihm sind Form und Sorgfalt bei der Erstellung von Texten egal. Will "...wegen dem Wort Sodawasser oder Sonstigem nicht kritisiert werden.", so Paul207 am 25.09.2019. Eine Sprachpolizei brauche er nicht, ergänzte er." - Antwort von Paul207 am 25.09.2019: "Da muss ich aber lachen; Du unterstellst mir, Form und Sorgfalt bei der Erstellung von Texten sei mir egal? Ich sei klassisch kritikresistent? Wer bist Du, dass Du Dir sowas erlaubst? Eher bist Du eifersüchtig, nicht so interessante Texte wie meine es sind, zustande zubringen. Für mich ist damit das Thema erledigt."
Die neuesten 10 Texte von Paul207
( zeige alle 4)

Paul207
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
4 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
Gästebuch:
Das Gästebuch ist noch leer.
Trag Dich ein!
Gedrucktes:

Der fesche Schönling
Die Seite von Paul207 wurde bereits 213 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 21.10.2019.
diese Seite melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de