Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.), Marlena (18.04.), Terminator (09.04.), felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 618 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.981 Mitglieder und 435.779 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.05.2020:
Dokumentarstück
Drama, das authentisches Quellenmaterial im Sinne einer bestimmten Aussageabsicht auswählt und zu einer... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Henry Franklin MacDillmore von TrekanBelluvitsh (25.05.20)
Recht lang:  Servicewüste von Lala (1311 Worte)
Wenig kommentiert:  art modeste II von kxll all_screens (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Wirr Pubertierende von eiskimo (nur 39 Aufrufe)
alle Dokumentarstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Danke Mutter Natur
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jeder gute Schreiber willkommen ist" (Waschenin)

zum Steckbrief von Manzanita Manzanita


Status Autor, angemeldet seit 08.08.2018. Manzanita ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 25.05.2020, 13:05. Letzte Veröffentlichung am 25.05.2020. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über Manzanita erfährst Du in seinem Steckbrief.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/manzanita.kv
Manzanita wurde 2006 geboren. Er ist von Beruf niemand und z.Zt. tätig als in einer merkwürdigen, sinnlosen Schule, die nichts mit einer normalen Welt zu tun hat, da dort nur Bänkersöhne- und Töchter arbeiten, der etwas anderes als Dummheit im Kopf hat lernender Junge. Manzanita kommt aus Hessen (Deutschland). Seine Muttersprachen sind Deutsch und Spanisch.

    Über sich selbst schreibt Manzanita:
Ich bin 14 Jahre alt und gehe in der Schule in die achte Klasse. Mein Vater ist Spanier und daher kommen meine zwei Muttersprachen. Seit dem ich klein bin, interessiert mich der öffentliche Nahrverkehr. Ich abeite seit 5 Jahren als freiwilliger im Verkehrsmuseum Frankfurt am Main und bin Mitglied im Verein "Historische Straßenbahnen der Stadt Frankfurt am Main e. V.". Als ich in der zweiten Klasse das erste Mal eine Geschichte zu schreiben begann, wusste ich sofort, dass ich es noch nicht schaffen würde. Ich hatte Recht, aber jetzt kann ich. Jetzt bin ich hier.
Manzanita hat bei uns bereits 186 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 16 verschiedenen Genres (u.a. Tagebücher (70), Kurzgeschichten (44), Geschichten (8), Interpretationen (5) und Kommentare (3)) beschäftigt er sich mit den Themen Aktuelles (57), Meer (25), Urlaub/ Ferien (15), Alltag (11) und Straßenverkehr (9) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Manzanita gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Manzanita abgegebenen Kommentare oder seine Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 12.05.2020) hat Manzanita Die eigentlichen Hintergründe der "Corona-Krise " von Horst gelesen und kommentiert...
Wie Manzanita zu keinVerlag.de kam:

"

"Google hat es halt angezeigt."
"

Meinungen anderer Autoren zu Manzanita und seinen Texten:
  • W-M schrieb am 30.04.2019: " wenn ich den steckbrief lese, ein autor, der vieles nicht hat. dafür aber eine straba oder s-bahn als autorenfoto. ergo, was will mir das sagen? gibt es doch so etwas wie ein dahinter?!" - Antwort von Manzanita am 04.05.2019: "Hallo W-M, ja, ich muss es zugeben, mein Steckbrief ist nicht vielsagend. Das ich eine U-Bahn als Autorenfoto hatte (jetzt habe ich den Frankfurter Schnellbahnplan), liegt daran, dass mein Hobby seit dem ich reden kann, Bahnen sind. (und schreiben) Viele Grüße, Manzanita"
  • Nadel schrieb am 09.03.2019: " Ein schlaues Kind." - Antwort von Manzanita am 13.03.2019: "Liebe Nadel, :) Vielen Dank, Nadel. Außerdem bin ich für deine Zahlreichen Empfehlungen natürlich auch sehr dankbar. Ich hoffe, meine Texte werden dich in Zukunft auch weiterhin interessieren. Freu dich auf "Papa, kennen wir uns?". Der erste Teil erscheint vorraussichtlich am 6. April. Weil es zeitlich mit Ostern zutun hat. Da ich allerdings nach Ostern weg bin und ich jeden Tag etwas publizieren sollte, muss ich alles eine Woche verschieben. Viele Grüße, Manzanita"
Alle Meinungen zu Manzanita findest Du
auf dieser Seite.
Was Manzanita über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Die neuesten 10 Texte von Manzanita
( zeige alle 186)

Manzanita
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
186 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
empfohlen von:
idioma nautilus Wvs
Lieblingsautoren:
Judas
Gästebuch:
Die letzten 4 Gäste waren obar75 (03.05.), obar75 (05.04.), obar75 (27.03.), princess (03.05.)
lesen Trag Dich ein!
Beziehungskiste:
Manzanita ist
der Enkel von Wvs
Lesetipps:
Wirr Pubertierende von eiskimo, Zum Homo Sapiens gehört mehr als aufrecht gehen von Judas, Am Frühstückstisch von JorLeaKan, Student im Wedding, April 2020 von JorLeaKan.
Die Seite von Manzanita wurde bereits 1.880 mal aufgerufen; der letzte Besucher war MagunSimurgh am 25.05.2020.
diese Seite melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de