Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 633 Autoren* und 79 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.942 Mitglieder und 433.080 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.02.2020:
Dialog
Zwiegespräch, Unterhaltung zweier Personen, Minidrama, Im weiteren Sinn ist es eine offene Betrachtung eines Themas mit der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Des Söhnleins Begehren von Epiklord (17.02.20)
Recht lang:  Der Affe von Dart (1466 Worte)
Wenig kommentiert:  Entfallene Genüsse. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Grips in meiner Grütze. von franky (nur 34 Aufrufe)
alle Dialoge
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Wortfotografien
von Traumreisende
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich bin, wie ich bin" (thomas)
Die Qual der WahlInhaltsverzeichnisAm Ende aller Tage

Sie lauert

Kurzgedicht zum Thema Mitmenschen


von kaltric

Fett lauert die Spinne in ihrem Bau.
Die Tür weit auf um zu beobachten,
geschickte verkleidet als halbnackte Frau.
Wird sie auch dir nach dem Leben trachten?


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Momo
Kommentar von Momo (12.01.2010)
Hallo Kaltric,

sind wir nicht alle Mitmenschen?

„… um zu beobachten“ stört ein wenig, obwohl du es wohl brauchst als Reimwort, trotzdem finde ich, könntest du es weglassen, denn sie lauert ja schon.
Ich würde es insgesamt kürzen, etwa so:

Fett lauert die Spinne
in ihrem Bau.
Die Tür weit auf
verkleidet als halbnackte Frau.

Bringt sie auch dich bald
in ihren Bau?


Mit der ‚Verkleidung als Frau’ greifst du die Mythologie der Spinne auf, die bei vielen Völkern als die Kraft des Weiblichen gilt. Sie spinnt den Faden des Lebens, um alle Menschen mit dieser Nabelschnur zu verbinden im Kollektiven Unbewussten.
Die Ambivalenz in der letzten Zeile: ihr Gift kann auch tödlich sein.

Ach ja, da ist ein e zuviel in der dritten Zeile.

Liebe Grüße
Momo
(Kommentar korrigiert am 12.01.2010)
diesen Kommentar melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Die Qual der WahlInhaltsverzeichnisAm Ende aller Tage
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de