Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.), Spaxxi (16.01.), polkaholixa (15.01.), AsgerotIncelsior (12.01.), minamox (07.01.), Frau.tinte (06.01.), Herbstlaub (05.01.), selcukara (03.01.), Ania (01.01.), jimmy.hier (31.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 644 Autoren* und 80 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.932 Mitglieder und 432.461 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.01.2020:
Kritik
Beschreibende und wertende Beschäftigung mit (künstlerischen) Produkten und Ereignissen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Gesellschaft von Markus_Scholl-Latour (15.11.19)
Recht lang:  Freiheit und Sklaverei. Die dystopische Utopia des Thomas Morus. Eine Kritik am besten Staat. von kaltric (5458 Worte)
Wenig kommentiert:  Selbstverwirklichung und Kindererziehung von Bohemien (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kein schöner Land? von eiskimo (nur 63 Aufrufe)
alle Kritiken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Souveränität und Humanität. Der lange Weg zum Völkerrecht der Globalisierung
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich auch andere willkommen heissen kann." (WortGewaltig)

zum Steckbrief von kaltric kaltric


Status Autor, angemeldet seit 18.06.2007. kaltric ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 21.01.2020, 18:15. Letzte Veröffentlichung am 22.07.2019. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über kaltric erfährst Du in seinem Steckbrief.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/kaltric.kv
kaltric wurde 1983 geboren. Er ist z.Zt. tätig als Prostituierter des Geistes. kaltric kommt aus Sachsen (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt kaltric:
Ich gucke nicht pausenlos nach, ob es neue Kommentar zu Texten gibt
(Bzw. wenn ich wieder alles umgebaut habe komme ich auch in der Übersicht durcheinander),
auch nicht die Foren.
Wenn es etwas (wichtiges) gibt-> Bitte PN
kaltric hat bei uns bereits 360 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 25 verschiedenen Genres (u.a. Gedichte (129), Aphorismen (71), Kurzgeschichten (35), Romane (14) und Briefe (12)) beschäftigt er sich mit den Themen Humor (10), Liebe, lieben (9), Tod (8), Schmerz (7) und Sinn/ Sinnlosigkeit (7) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihm davon am wichtigsten ist, ist Der Schrecken aus Nardújarnán. Lehrjahre eines Helden.

Möchtest Du wissen, was kaltric gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von kaltric abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 27.07.2008) hat kaltric Bastelanleitung für einen KV-Märtyrer von Malik gelesen und kommentiert...
Liste [Berufsschriftsteller] Liste [Kommentar- Masochisten] Liste [Kraft des Wortes] Liste [KV Power User] Liste [Mitternachtsschreiber] Liste [Nur 1 Text pro Tag] Liste [Prosaiker] Liste [Rechtschreibung: Korrekt!] Liste [Single Club] Liste [Subversive Elemente]
Meinungen anderer Autoren zu kaltric und seinen Texten:
  • mannemvorne schrieb am 05.02.2016: " Zur Zeit online online: und 62 Gäste."
  • Dieter_Rotmund schrieb am 05.02.2013: " Ein Mysterium, wer wohl die attraktive, junge Frau auf seinem Userbild ist..."
Alle Meinungen zu kaltric findest Du
auf dieser Seite.
Die neuesten 10 Texte von kaltric
( zeige alle 360)

kaltric
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
360 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
Homepages/Websites:
Profile in Sozialen Medien:
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren Asvika (05.07.), erpi (21.06.), NovumAnamnesis (26.05.), Anu (25.05.), kontext (19.05.)
lesen Trag Dich ein!
Gedrucktes:

Zur Geschichte der Welt

Geschichten aus Lurruken / Geschichten aus aller Welt

Gesammelte linguistische Schriften

Der Schrecken von Nardújarnán

Der A'Lhumakrieg

Der dunkle Begleiter

Der schlimmste Tag

Freude der Einsamkeit

Das Fest

Liebe und Illusion

Weihnachten im Anderen Land

Der Begriff Freiheit bei Rousseau und Tocqueville
Freude der Einsamkeit

Platon über die Liebe: Liebe und Freundschaft in Lysis, Symposium, Phaidros

Tól und Omé

Eine kurze Geschichte der Sprachwissenschaft

Individuum und Gesellschaft. Gustav Landauers sozialistischer Anarchismus.

Direkte und indirekte Einflüsse auf den Begriff Angst von Kierkegaard
Das Leben des Mannes. In: Preitler, Franz (Hg.): Wenn du gehst…

Rousseaus Contrat social in Kurzform

Hobbes’ Leviathan in Kurzform

Das Kind und der Ball. In: Die Literareon Lyrik-Bibliothek, Band 9

Stirner und Landauer - das ungleiche anarchistische Paar. Individuum über Alles oder Nichtigkeit des Individuums?
Die Seite von kaltric wurde bereits 64.762 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 23.01.2020.
diese Seite melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de