Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Mrs.Robinson (19.06.), Humpenflug (16.06.), She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 573 Autoren* und 73 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.183 Mitglieder und 447.186 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.06.2021:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  Heiterkeit von Lonelysoul (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Masken von desmotes (nur 1393 Aufrufe)
alle Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Der Lektor
von PeterSchönau
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich niemanden beleidige." (Schwarzlicht)

Ich bin dein Schatten

Gedankengedicht zum Thema Wut


von Seelenfresserin

Warum, willst du mich nicht?
Ich schreie: Hier! Hier bin ich!
Doch du siehst nur andere...
Ich bleibe nur dein Schatten...

Du lächelst nur für sie,
drehst, wendest, springst herum.
Verbogenes Rückgrat.
Doch ich bleibe nur dein Schatten.

Ich versuche zu berühren,
was eigentlich zu mir gehört...
Deine Haut, deine Augen, dich!
Ich bleibe nur dein Schatten...

Ein Tier in einen Käfig gesperrt,
an Goldenen Stäben nagend,
sich alle Zähne herausreißend.
Doch ich bin leider nur dein Schatten!

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von SigrunAl-Badri (52) (17.11.2010)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Skala (21.11.2010)
Leider Gottes sind Schatten schon aus ihrer Natur heraus in ihrer Mobilität sehr eingeschränkt...

Dein Nick klingt gruselig ('Seelenfresserin', oh là là!), aber deine Texte, zumindest die die ich bis dato gelesen habe, sind es ganz und gar nicht. Zumindest nicht im unangenehmen Sinne.

Dieses Gedicht reizt zum Nachdenken und Nachempfinden an... am besten gefällt mir übrigens die dritte Strophe. Mit einfachen Worten drückst du so viel aus...

Daumen hoch von mir! Ranky.
diesen Kommentar melden
Seelenfresserin meinte dazu am 21.11.2010:
Nabend erstmal! Ranky ;)

Dankesehr, erstmal für dein Lob. Ich fühl mich geehrt! *verneig* Und ja mein Nick scheint einige hier abzuschrecken, sonst würden mich vielleicht mehr lesen, doch mir scheint, das sich alle hier nur vom "äusseren" abschrecken lassen. Was ich sehr schade finde! Aber keine Angst ;) ich beisse nicht!

Und danke. Nochmals.

Seele
diese Antwort melden
Skala antwortete darauf am 21.11.2010:
Hmm, irgendwie implizieren gewisse Namen oft schon einen Eindruck von der Schreibe desjenigen... "HappyClown", der am liebsten Klamaukcomedy liest, würde vielleicht nicht gerade bei einer suchen, die Seelen frisst..
Für mich übrigens kein Grund! Ich fand nur das "Fressen" in Verbindung mit deinen eher sanften Gedichten interessant.
diese Antwort melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de