Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.), Ralf_Renkking (19.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 700 Autoren* und 104 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.820 Mitglieder und 426.749 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.05.2019:
Feststellung
Ziemlich neu:  ergüsse von Sätzer (06.03.19)
Recht lang:  Freund oder Arschkriecher? von Mondsichel (300 Worte)
Wenig kommentiert:  Verloren von Nora (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Schuld von Jack (nur 113 Aufrufe)
alle Feststellungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
best german underground lyriks
von Eolith
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Promoter gesuchtInhaltsverzeichnisSafety first

Du Türke?

Aphorismus zum Thema Stillstand


von LotharAtzert

In der Türkei gibt es eine "Gülle-Bewegung". Diese Bewegung haben sie uns voraus.

.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


kilroy
Kommentar von kilroy (20.01.2014)
hmm...Pampers Charity operiert doch international. 1 pack pampers = 1 vaccine. Oder welche Bewegung meinst du? ;)
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 20.01.2014:
Nach Rücksprache lassen wir das als Dummheitsnachweis (s. Promoter gesucht) gelten und dürfen Sie als Mitglied in unserem Team herzlich begrüßen.

(ich meine die Gül-Bewegung, eine erzkonservative islamistische, die den türkischen Staat zu unterwandern versucht. LG Lothar)
diese Antwort melden
kilroy antwortete darauf am 20.01.2014:
*freu* hier wird Mühe sofort belohnt!!

(Ich glaube, der Obergül sitzt gaaanz weit oben!)
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (20.01.2014)
Ja, und deshalb sind sie derzeit zu progressiv für die EU. ^^
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 20.01.2014:
Ey voll korrekt Alder. Kriegst einen Döner umsonst!
LG.
Lothar
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg äußerte darauf am 20.01.2014:
Danke, nehme ich gerne. in dieser Hinsicht bin ich konservativ.
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (20.01.2014)
Der Witz ist etwas schal, wenn man weiss, dass die Bewegung "Gülen" und eben nicht "Gülle" heisst. Bzw. hat dann nur noch Kalauer-Qualität. Nichts für ungut!
diesen Kommentar melden
LotharAtzert ergänzte dazu am 20.01.2014:
O dann muß ich den "Witz" ein wenig "promoten":
In Brüssel steht die Scheiße - bei den Türken bewegt sie sich immerhin - das war der ... ja wie nenn ich ihn ... Impetus ...
diese Antwort melden
Graeculus (69) meinte dazu am 20.01.2014:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
MeltemEce
Kommentar von MeltemEce (20.01.2014)
Ja, ich Türke.

Ehrlich gesagt komme ich mir als 18 jährige echt unverschämt vor, einem 65 jährigen sagen zu müssen, dass mir der Inhalt seines Aphorismus nicht gefällt.

Ich respektiere unterschiedliche Meinungen. Mag sein, dass Sie die Gülen-Bewegung als "sich bewegende Scheisse" sehen, und Abdullah Gül als den Führer dieser wie sie doch so wunderbar ausdrücken "Gülle-Bewegung".

Jedoch toleriere ich es nicht, wenn andere Nationen, wenn ich das jetzt mal so ausdrücken darf, verarscht werden.

Die Überschrift, der Text, die Kommentare - allesamt negativ.
Ich hoffe sie machen sich hiermit nur über die Politik der Türkei lustig und ich bin nur überempfindlich.
Es macht mich traurig zu sehen wie wir Türken in bzw. von Deutschland gesehen werden.

Trotzdem einen schönen Abend!
p.s. ich zahle ihre Rente
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 20.01.2014:
Hallo, Meltem Ece,
ein wenig erstaunt es mich schon, da hier klar GEGEN die EU gesprochen wird und FÜR eine Türkei, allerdings, und das muß ich zugeben, NICHT für die Ultrakonservativen, die das Rad der Zeit doch wohl zurückdrehen wollen. Da ihr Einfluß am wachsen ist, ist das nicht ungefährlich.

Also nochmal: verarscht wird zuallererst die Brüsseler Bürokratie, (der die Bewegung fehlt) dann jene Kräfte, die zurück zur Scharia wollen, - hier Gülle genannt, nicht jedoch die rechtsstaatlichen, europäisch gesinnten Türken.
Sollte das so anders angekommen sein, tut es mir wirklich leid. In einem Aphorismus läßt sich das aber nicht alles sagen.

Bin übrigens letzte Woche 66 geworden und meine Rente, naja, zum leben zu wenig und zum sterben zuviel - Danke!
Gruß und peace
Lothar
diese Antwort melden
MeltemEce meinte dazu am 21.01.2014:
Da ich wenig Wissen über Brüssel habe, habe ich es anscheinden falsch verstanden und war überempfindlich. Es tut mir leid, nur leise sein wollte ich nicht

Alles Gute nachträglich- und wer braucht zum Leben denn Geld?

Liebe Grüße
Meltem
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 21.01.2014:
Danke Meltem,
Mißverständnisse sind dazu da, um ausgeräumt zu werden.
Liebe Grüße retour
Lothar
diese Antwort melden
susidie
Kommentar von susidie (20.01.2014)
TsTsTsTs, wir sind doch schon lange alle eins. Im Vorwärts, wie im Rückwärts. Hier im Wüstenstaat in den Malls, seit Wochen große Werbebanner: "Opening soon - Deutscher Döner". Das nenne ich dann mal Fortschritt. MaaSalamah von Su
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 21.01.2014:
asalam aleikum Su! Deutscher Döner, klingt wie Türken-Kölsch ... Fortschritt, Shalom, doswidanje ...
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Promoter gesuchtInhaltsverzeichnisSafety first
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de