Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Trainee (15.01.), Kepler186f (15.01.), Sandkastenkind (14.01.), Paulila (12.01.), cthulhus_hairdresser (11.01.), Lenara (09.01.), Hermann (03.01.), Stimulus (03.01.), Belgerog (03.01.), MinPati (03.01.), Jo-W. (30.12.), Cora (29.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 760 Autoren und 122 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 19.01.2019:
Legende
Ursprünglich waren Legenden Geschichten zum vorlesen und bestanden aus Lebensbeschreibungen der Heiligen. Da im... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Freitags Klickinger von LotharAtzert (20.11.18)
Recht lang:  Der Saviator von DanielH21 (8273 Worte)
Wenig kommentiert:  Reziprozität von Ihm (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Richtigstellung 3 - Manfred von tueichler (nur 46 Aufrufe)
alle Legenden
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

weiter windig
von Tiphan
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich gute Texte schreibe." (RedBalloon)

zum Steckbrief von LotharAtzert LotharAtzert


Status Autor, angemeldet seit 26.06.2013. LotharAtzert ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 19.01.2019, 12:04. Letzte Veröffentlichung am 18.01.2019. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über LotharAtzert erfährst Du in seinem Steckbrief.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/lotharatzert.kv
LotharAtzert wurde 1948 geboren. Er ist von Beruf Buchstabenbieger und z.Zt. tätig als Eisblumenverkäufer. LotharAtzert kommt aus Hessen (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt LotharAtzert:
ich weiß nicht, wer ich bin - deshalb schreibe ich ja.
LotharAtzert hat bei uns bereits 693 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 84 verschiedenen Genres (u.a. Aphorismen (178), Essays (86), Beschreibungen (65), Bilder (27) und Gleichnisse (25)) beschäftigt er sich mit den Themen Bewusstsein (34), Sprache/ Sprachen (13), Essen/ Ernährung (10), Wirklichkeit (10) und Alleinsein (9) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was LotharAtzert gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von LotharAtzert abgegebenen Kommentare oder seine Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 19.01.2019) hat LotharAtzert an sich von Sätzer gelesen und kommentiert...
Liste [Subversive Elemente]
Meinungen anderer Autoren zu LotharAtzert und seinen Texten:
  • MichaelBerger schrieb am 28.06.2018: " Der ungekrönte Sprachwitzkönig zeichnet sich nicht nur durch seine erfrischende Unberechenbarkeit aus, er schreibt köstlichen Wortsinn in die himmlischen Sphären unserer einsamen Gedankeninseln, gibt uns dadurch wieder den richtigen Stoff, der uns aus einem müden Denkalltag herausholt - seine weltanschaulichen Betrachtungen, die er mitunter aus den Lehren des tibetischen Buddhismus schöpft, fußen auf tiefgreifende Erlebnisse, die er gemacht hat, und sein Denken mitzubestimmen scheint. Man sollte sich darüber keinen Spaß machen, sondern es ernst nehmen, wenn er in dieser Richtung etwas darüber schreibt, weil es ihm auch damit ernst ist. Lieber LotharAtzert, ich wünsche weiterhin viel Freude und Begeisterung am literarischen Schaffen, sowie auch in der zwischenmenschlichen Kommunikation mit den Autorenkollegen hier!" - Antwort von LotharAtzert am 28.06.2018: "Na komm, jetzt übertreib mal nicht so. Du weißt ja - "Unter Blinden ist der Einäugige König" - das stammt leider nicht von mir. Aber im Ernst, das hast Du wirklich sehr schön gesagt. Ich muß jetzt nur mal schnell ein paar Tränchen abwischen gehen. Herzlichen Dank (Den Hinweis am Ende hab ich auch verstanden ;-)"
  • GigaFuchs schrieb am 01.06.2018: " Lothar ist aufgrund seiner Liebe zur Astrologie auch ein ausgezeichneter Sternekoch der schon vielen Menschen vorzügliche Kopfschmerzen bereitet hat." - Antwort von LotharAtzert am 02.06.2018: "Willkommen im Hobelrestaurant "Vega*ns". Motto: die Dauer verdauen. Ein Shuttle steht immer bereit. Danke"
  • Graeculus schrieb am 13.02.2018: " Ein Autor, dessen Lieblingsthema und -wort einem rasch bewußt werden: Ich. Ein großes Ego auf keinVerlag. Man kann eigentlich nicht seine Texte, sondern nur ihn interessant finden ... oder eben nicht. Um nur ein Beispiel für das, was ihm wichtig ist, zu nennen: Die Geschichte der Verleihung seines buddhistischen Namens haben wir wohl an die zehnmal zu lesen bekommen. Entsprechend beschränkt ist die Zahl seiner immer wieder hervorgeholten Spruchweisheiten: genau drei (1x Heraklit, 1x Hölderlin, 1x Nietzsche, jede schon 20x präsentiert). Bette vermutet, er komme bei Frauen besser an als bei Männern; eine Ausnahme bilden allerdings seinem Selbstbekenntnis zufolge frigide Frauen. Jedenfalls schmeichelt es eindeutig seinem Ego, wenn man ihn "ganz doll lieb hat". Wer ihn nicht lieb hat ... der gehe in Deckung, denn dann kann es unflätig werden." - Antwort von LotharAtzert am 14.02.2018: "Köstlich!"
  • Sweet_Intuition schrieb am 18.01.2018: " Ein toller Mensch, glaube ich. Ich versuche immer von Anderen zu lernen und bei ihm und seinen Texten habe ich das Gefühl, etwas fürs Leben lernen zu können." - Antwort von LotharAtzert am 19.01.2018: "Liebe Stefanie, Du hast Glück, daß ich zu alt bin. Sonst käme ich nach Wien gerannt und würde Dich küssen!"
  • ZUCKERBROToderPEITSCHE schrieb am 26.11.2016: " LotharAtzert führt nach meinem Empfinden ein Kännchen Weisheitssteine mit sich, aus dem er uns auf besondere Weise einschenkt. Geduld, gewürzt mit einem gut verträglichen Schuss Zynismus, aber besonders seine Authentizität und Wortwitz lassen sowohl seine Texte als auch seine Kommentare zum Lesespaß werden. Seine Schreibe wirkt eher wohltuend denn überheblich, kitzelt hier und da mit fundiertem Wissen an rein philosophisch, mathematisch anmutenden Ansichten und erstaunt den Leser immer wieder ob der geistreichen und vertieften Kenntnis um das Bewusstsein. Man könnte fast sagen: Es fließt Meer zwischen Himmel und Hölle, Lothar zeigt uns den Grund." - Antwort von LotharAtzert am 28.11.2016: "Mensch Zoppi, das ist ja schon fast eine Laudatio. Ich bin - ohne Zynismus - tief gerührt und ringe um Worte. Muß diesen Typen unbedingt mal kennenlernen;-) Herzlichen Dank"
  • Dieter_Rotmund schrieb am 27.03.2015: " Talentierter Schreiber, jedoch hochsensibel!" - Antwort von LotharAtzert am 28.03.2015: "Damit hätt' ich jetzt nicht gerechnet. Danke Dieter."
Alle Meinungen zu LotharAtzert findest Du
auf dieser Seite.
Was LotharAtzert über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Die neuesten 10 Texte von LotharAtzert
( zeige alle 693)

LotharAtzert
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
693 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
empfohlen von:
duluoz Regina Oskar Viriditas Feliks Gershon Bokser aliceandthebutterfly
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren aliceandthebutterfly (14.01.), Sanchina (14.01.), Dieter Wal (14.01.), Stelzie (14.01.), aliceandthebutterfly (30.12.)
lesen Trag Dich ein!
Lesetipps:
We are history von aliceandthebutterfly, Die Schmerzpumpe von michaelkoehn, Deutsche Mystik, Snowflakes etc. von Jack, die eisbahn hatte ein' im kahn von harzgebirgler, Wien London Paris von aliceandthebutterfly, Ein paar krause Gedanken zum Klimawandel von Sätzer, nackt von MichaelBerger, als einer mal beim türken saß ODER İmam bayıldı von harzgebirgler, pfauenthron von harzgebirgler, Eine leichte, schwere Frage von Hannah, ... mehr (insgesamt 27)
Die Seite von LotharAtzert wurde bereits 21.020 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.01.2019.
diese Seite melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de