Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Terminator (09.04.), kleinschreibe (08.04.), felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.), Einfachnursoda (30.03.), windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 627 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.966 Mitglieder und 434.631 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 10.04.2020:
Verserzählung
Ziemlich neu:  Noten von Borek (08.04.20)
Recht lang:  Rosalind - alias Aschenputtel von Mondsichel (2258 Worte)
Wenig kommentiert:  Weihnachtsgedicht von Xenia (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Et Kink is doo - Das Kind ist da von solxxx (nur 19 Aufrufe)
alle Verserzählungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Komm näher
von FloravonBistram
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier jeder willkommen ist." (Oriona)

WENN ICH AN DEINE WAHNSINNSSCHENKEL DENKE - geghaselte lust

Ghasal zum Thema Humor


von harzgebirgler

wenn ich an deine wahnsinnsschenkel denke

die meines sehnens ausschöpflose tränke

wird gleich verlangen in mir wieder wach

daß sich mein haupt in ihren reiz versenke

doch steigt mir meine alte bald aufs dach

bei der ich mich echt nimmer so verrenke

die macht mir dabei eh auch zu viel krach

nur falls sie aus dem hals weniger stänke

wär’s möglich daß ich’s noch mal mit ihr mach

weshalb ich dir jetzt diesen ring hier schenke

als liebsbeweis denn ach ich sehne nach

dir mich so sehr wie myhre nicht nach wencke...

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von True-Poems (58) (22.04.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 22.04.2016:
ES LAUFEN OFT WO ANNAS RUM / DIE NEHMEN DAS WOHL EHER KRUMM! herzlichsten dank & glg
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (16.11.2017)
Aber Wencke machte da nicht mit ...
  "Lass mein Knie, Joe" hieß darauf ihr Hit.

Schöne Grüße, Dirk

Kommentar geändert am 16.11.2017 um 09:52 Uhr
diesen Kommentar melden
harzgebirgler antwortete darauf am 16.11.2017:
joe ließ auch los und griff sich sodann eine
die hatte da bedenken gegen keine. ;)

beste schmunzel- & abendgrüße
mit harzlichem dank für feedback & link
henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 22.04.2016. Textlänge: 94 Wörter; dieser Text wurde bereits 330 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 10.04.2020.
Leserwertung
· anregend (1)
· fantasievoll (1)
· lustig (1)
· unterhaltsam (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Liebe Lust Ghasel Wencke Myrhe Leidenschaft Schenkel
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 2 neue Ghasale von harzgebirgler:
ACH WENN ES ED NICHT WIRKLICH BESSER WÜSSTE...geghaselte lust II ACH LIEBSTE MEIN ICH BIN TOTAL VON SINNEN - geghaselte lust 3
Mehr zum Thema "Humor" von harzgebirgler:
elfriede saß mit alfred in der küche der kakapo der kakapo oberstübchen - apho nicht ohne vögel(n) die muse hob ihr'n rock ODER nie wieder spagat & spaghetti zwei mägden spielten gern fagott der siebte zwerg sprach zu schneewittchen der schönste ort im garten ist die laube leuchte & licht die pusteblume sprach zum goldfasan 'ach seh' ich der muse busen' der schwitzer sprach zum schwein 'du heiliger bimbam! welch ausbund an geist!' vom pferd
Was schreiben andere zum Thema "Humor"?
Winter (regenfeechen) Der Sellerie (BerndtB) Bestimmung (Ralf_Renkking) Winter Wanted (millefiori) So ein Desel. (franky) verstrippt. (Bohemien) dreckige wäsche... (Bohemien) opfer-knecht. (Bohemien) immer noch (Jo-W.) die lieben eier ;) (Bohemien) und 683 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de