Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Daath (22.01.), Blaumohn (22.01.), Sturmverfasser (20.01.), Bittersweet (20.01.), Reinhard (19.01.), Loona (17.01.), eiskimo (17.01.), 0li_theGREENBITCH666 (16.01.), MaryAnn (15.01.), Echo (15.01.), Walther (10.01.), karinabrck (07.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 826 Autoren und 118 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

SUCHE SYLTSE
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 23.01.2018:
Erörterung
Die Erörterung ist eine sachbezogene, argumentativ begründete Auseinandersetzung mit einem Problem unter... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Das drahtige Hutzelmännchen von loslosch (18.12.17)
Recht lang:  Hundsprozess/Herakles - Analyse eines zeitlosen Dramas von Bergmann (8954 Worte)
Wenig kommentiert:  Wo bis’n Du g’rade? Zur Phänomenologie des Mobiltelefons – Teil sechs: Metabetrachtung von JoBo72 (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Selbst bestimmt oder unter der Regie Gottes leben? von Bluebird (nur 50 Aufrufe)
alle 374 Erörterungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Sie und Ihr Lauschangriff (Neurohypnose-, Hypnose- und Datenwaffe)
von Zwibelrohr
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich offen Menschen begegne" (Feuerbändigerin)

frau merkel sieht der wahl entspannt entgegen...

Sonett zum Thema Politik


von harzgebirgler

frau merkel sieht der wahl entspannt entgegen
bleibt eh ja so wie's aussieht voll im amt
daß schulz das ruder rumreißt ach von wegen
die spd ist leider insgesamt

als arbeiterpartei längst abgeschrieben
was vornehmlich am „basta“-kanzler liegt:
der schröder hat's mit hartz IV übertrieben
weshalb man nun die kurve nicht mehr kriegt

zur wählerschaft von einst - die hat die nase
gestrichen voll vom schönen wort „sozial“
das weiter nichts als eine seifenblase

denn armut wächst in deutschland ganz real -
frau merkel wird daran kaum etwas ändern
für sie spielt die musik nicht an den rändern...

 
 

Kommentare zu diesem Text


Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (13.09.2017)
Und macht sie auch mal schwere Fehler,
so hat sie doch die meisten Wähler...

Beste Grüße, Dirk
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 14.09.2017:
schier eingelullt hat sie das land / mit mutti-lichem sachverstand. beste dankesgrüße henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 13.09.2017. Dieser Text wurde bereits 57 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.01.2018.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Bundestagswahlkampf Angela Merkel Martin Schulz SPD
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
es ging der brunnen einst dem krug entgegen... der dildo steckte ihm noch voll im hintern... sie zeigte ihm die schokoladenseite... frau holle konnt' zu werke endlich gehen... der koch der jetzt verschied war ein ganz großer... feger & besen die hexen haben ja den tollsten besen... der weihnachtsmann versteht sich mit sein' renen... auf lauflernschuhe kann ein jahr verzichten... jüngst ist wer auf dem weihnachtsmarkt gefallen...
Mehr zum Thema "Politik" von harzgebirgler:
trump - apho bei glyphosat bei glyphosat vorbei herrn lindners fdp macht sich vom acker... kasper war bei 'n katalanen prinzenrolle am tisch der großen würd' er gerne sitzen... schulz vs. merkel ODER das düll war müll demokratie - apho trump vs. kim jong un staat - apho der trump sendet verheerende signale... so ganz bei troste kann zwar trump kaum sein SCHULZ IST NUN OHNE KRAFT macron
Was schreiben andere zum Thema "Politik"?
Die politische Mühle am rauschenden Bach (toltten_plag) HERAKLES IM ABENDLAND (Heor) Lieber Donald (tueichler) Geschafft! (tueichler) Das charmante Lächeln der Kanzlerin (Horst) Die Kälte des politischen Geschäfts (Horst) Bundestagswahl: Hat Schulz schlechte Karten? (Horst) R (RainerMScholz) Auch Ätznatron für Jamaika-Koalition (LotharAtzert) Der Bundespräsident in der Rolle des Mahners (Horst) und 479 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de