Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
KeinAutor (05.12.), spuefrau (04.12.), amoralium (03.12.), JagIng (27.11.), MissGranger (26.11.), yggdrasill (19.11.), daddels (18.11.), RobertGr (18.11.), Der_Rattenripper (15.11.), defekt (11.11.), nobodycares (11.11.), Blechvogel (10.11.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 843 Autoren und 116 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

SUCHE Gedichte,Texte, Illustrationen
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 12.12.2017:
Grotesk-Zeitkritisches Drama
Drama, das mit den Mitteln der Übertreibung und Verzerrung sowie skurrilen Einfällen und schrillen Effekten... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Hör zu, du Arsch! von LotharAtzert (02.11.17)
Recht lang:  Exkurs: Being alive vs. not being...being... von theatralisch (1908 Worte)
Wenig kommentiert:  Tag III von Gronkor (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  kolino dignose von drhumoriscausa (nur 71 Aufrufe)
alle 88 Grotesk-Zeitkritischen Dramen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Schopenhauer
von Graeculus
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil der Webmaster mich lässt" (Caracaira)

eis - apho

Aphorismus zum Thema Genuß


von harzgebirgler

auf softeis steh' ich mehr zwar als auf glattes
doch reiz für schlittschuhläufer fraglos hat es

 
 

Kommentare zu diesem Text


Festil
Kommentar von Festil (29.11.2017)
mit gewürzen
zieht keiner
den kürzeren

Liebe Grüße
Festil
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 30.11.2017:
in der kürze liegt die würze
und auch kurz ist manche schürze.

herzliche schmunzel- & dankesgrüße
harzgebirgler
diese Antwort melden
ZUCKERBROToderPEITSCHE
Kommentar von ZUCKERBROToderPEITSCHE (29.11.2017)
Dem ist nichts hinzuzufügen -
Säh' ich's nicht ebenso wie Du,
müsste ich tatsächlich lügen.
Sieg für Softeis - einfach der Clou!

Viele Abendgrüße
ZoP
diesen Kommentar melden
harzgebirgler antwortete darauf am 30.11.2017:
uns fehlt des sommers sonnenzeit
doch ist weg dorthin noch weit.

herzliche dankesgrüße
harzgebirgler
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (30.11.2017)
Doch wenn das Eis dann dennoch bricht,
Hauptsache ist der Anlass fürs Gedicht.
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
harzgebirgler schrieb daraufhin am 30.11.2017:
oft läßt sich gut an ein gedicht
weil's ihm an anlaß nicht gebricht.

herzliche dankesgrüße
henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 29.11.2017. Dieser Text wurde bereits 29 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 11.12.2017.
Empfohlen von:
EkkehartMittelberg, rochusthal, Festil, ZUCKERBROToderPEITSCHE.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Aphorismen von harzgebirgler:
'schnee' - apho ewigkeit - apho schufte(n) - apho streuen - apho stielaugen - apho grüne männchen - apho berührungsangst - apho glühweinstand - apho lügen - apho eigenwilligkeit - apho
Mehr zum Thema "Genuß" von harzgebirgler:
dominostein & stollen - limerick er ist doch wirklich ein genuß es war einmal ein ochsenschwanz das katzenklo das katzenklo JOHNNIE WALKER berliner schwarze mag es durchaus geben... tropfen & tröpfe schwarzer kater - limerick locken labsal jedem tierchen sein pläsierchen der rauchertrick des stählernen sekt & wein müssen nicht von rothschild sein... das beste an so gänsen ist der braten PUNSCH ist hindi und heißt FÜNF
Was schreiben andere zum Thema "Genuß"?
Knutsch und Knatsch. (franky) Wopp 8 (Wein) (toltten_plag) Mein Luxus (ZUCKERBROToderPEITSCHE) Tabakfreuden (Soshura) Luxus (DasAmt) Kohlrübenkinder (Isensee) How to create a Reichsburger (Jericho) An alle Kritiker der WM-Schiedsrichter (Matthias_B) Frage. (franky) Die Erfindung der Weinschorle (tueichler) und 109 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de