Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Pelagial (25.03.), Böhmc (25.03.), Kettenglied (24.03.), elissenzafine (23.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 725 Autoren und 112 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 26.03.2019:
Konkrete Poesie
Mit konkreten Gedichten entstand um 1960 eine Form von Lyrik, die Sprache als Experimentierfeld versteht. Oft wird das... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Glückliche Zeiten von Wortfetzen (13.03.19)
Recht lang:  Zwiespalt von Nachtpoet (701 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Verachtung von RainerMScholz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ich schreibe von der Raummstation auf dem weg zum mond (scheiss tastatur) von Inlines (nur 153 Aufrufe)
alle Konkreten Poesien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Herzjuwelen
von AnneSeltmann
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man jeden hier freundlich aufnimmt." (sundown)

Aus-Kenner

Gedankengedicht zum Thema Liebe, lieben


von Martina

Oh Gott, wie blind ist das Auge,
wenn es nach der wahren Liebe sucht!
Das Herz ist der wahre Meister,
es klopft alle in Frage kommenden ab,
blind wie ein Maulwurf, doch genau das sehend,
was für das Auge nicht erkennbar ist,
die Tiefe und die Schönheit der Seele.

© M.Brandt


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


jennyfalk78
Kommentar von jennyfalk78 (10.01.2018)
Mich hatte es schon mit: wie blind ist sas Auge!
Es hat diesen Schmelz der ersten Sehnsucht der Liebe.
Dieses kurz vor Schnapp, dann istes weg bzw hat man es erst gemerkt.
Herzlichst die Jenny
diesen Kommentar melden
Martina meinte dazu am 11.01.2018:
Danke Jenny =)
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (11.01.2018)
Ja, schön wenn man das erkennt, was in der letzten Zeile steht. LG
diesen Kommentar melden
Martina antwortete darauf am 12.01.2018:
Wollen wir das für uns hoffen, Armin...ja?
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de