Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
WorldWideWilli (25.06.), Bleistift (22.06.), diegoneuberger (19.06.), Februar (19.06.), MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.), Lir (13.06.), TheReal-K (13.06.), trinkpäckchen (11.06.), seabass (08.06.), weggeworfenerjunkymüll (02.06.), Linda_L. (29.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 687 Autoren* und 108 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.845 Mitglieder und 427.601 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.06.2019:
Grotesk-Zeitkritisches Drama
Drama, das mit den Mitteln der Übertreibung und Verzerrung sowie skurrilen Einfällen und schrillen Effekten... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Über- und Transmenschen von Jack (26.05.19)
Recht lang:  Exkurs: Being alive vs. not being...being... von theatralisch (1915 Worte)
Wenig kommentiert:  Schmalz (Oder: Vom Ohr aufs Brot) von Untergänger (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  wo sind sie nur? von Sternenpferd (nur 97 Aufrufe)
alle Grotesk-Zeitkritischen Dramen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Laute und Gitarre in der deutschsprachigen Lyrik: Gedichte aus sechs Jahrhunderten. Eine Anthologie
von Dieter Wal
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich angemeldet habe??" (Jigsaw)

Verschwendete Energie!

Kommentar zum Thema Kommunikation/ Dialog


von SKARA666

Es gibt Menschen, die sind so dämlich, dass sich selbst der Blitz dafür zu Schade ist, diese Leute beim Scheißen zu erschlagen!

 
 

Kommentare zu diesem Text


Sätzer
Kommentar von Sätzer (02.02.2018)
Und es gibt Menschen, die sind so dämlich, dass sie noch nie davon gehört haben, dass man das auch mit Doppel-s schreiben kann. M.f. Gruss Uwe
diesen Kommentar melden
SKARA666 meinte dazu am 02.02.2018:
Ist mir auch gerade aufgefallen. Da hat sich ein kleiner Schreibfehler eingeschlichen. Wird sofort korrigiert!
diese Antwort melden
Sätzer antwortete darauf am 02.02.2018:
Wenn du dann auch noch schade klein schreibst, ists formal o.K.
Inhaltlich finde ich persönlich den Text ziemlich daneben. sorry
LG Uwe
diese Antwort melden
SKARA666 schrieb daraufhin am 02.02.2018:
Wenn Du unbedingt kotzen willst, dann tu dies doch auf dem Klo! Könnt ich auch als Zitat verwenden^^. Autoren sind eben frei. Hast Du schon einmal die Bücher von Patrick Rothfuss gelesen? Dan Brown? Tolkien? Ja, so ist das. Da gibt es Menschen, die einen Gedanken festhalten, indem sie diesen niederschreiben, und so gleich welche, die dich dafür neiden, weil sie sich selbst darin erkannt haben!

P.S. Natürlich kann man "zu Schade" schreiben, nämlich in dem Moment, wo man es besonders deutlich zum Ausdruck bringen will!

Warum ich mich gerade erkläre weiß ich nicht. Ich danke für deine Anregungen!

Antwort geändert am 02.02.2018 um 19:30 Uhr
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund äußerte darauf am 12.09.2018:
Sorry Skara666, aber der Text hat definitiv nicht die Qualität eines der Werke von John R. R. Tolkien.

Natürlich kann man "zu Schade" schreiben, nämlich in dem Moment, wo man es besonders deutlich zum Ausdruck bringen will!


Nein, so ist es sicherlich nicht. Da gibt es andere sprachliche Mittel, z.B. indem man es an den Anfang des Satzes stellt oder das Mittel der Wiederholung.

Im Grunde kann man den Kommentar auch dahingehend ohne große Verrenkungen lesen, dass geistig behinderte Menschen totgeschlagen werden sollen. Dem möchte ich mich nicht anschließen.

Antwort geändert am 12.09.2018 um 12:54 Uhr
diese Antwort melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de