Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
ARACHNAE (17.10.), Girlsgirlsgirls (16.10.), HirschHeinrich (16.10.), Wilbur (16.10.), Tim2104 (16.10.), Eta (13.10.), finnegans.cake (13.10.), Earlibutz (12.10.), miarose (12.10.), Lexia (08.10.), Christia (07.10.), Mohamed (07.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 802 Autoren und 129 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 21.10.2018:
Historisches Drama
Drama mit geschichtlichen Stoffen und geschichtsphilosophischen Aussageabsichten
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Schon wieder Bücher (12 Stück), die es geben sollte von TrekanBelluvitsh (23.06.18)
Recht lang:  Die frohe Botschaft von Lala (674 Worte)
Wenig kommentiert:  eta 's homan human - oh man o fra von drhumoriscausa (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  12 Bücher mehr, die es geben sollte von TrekanBelluvitsh (nur 90 Aufrufe)
alle Historischen Dramen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

mauerstücke
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil "" (Ina_Riehl)

wal - apho

Aphorismus zum Thema Humor


von harzgebirgler

wahr ist und bleibt bei walen daß sie schwimmen
doch kaum jemals den wellengang bestimmen.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von ZUCKERBROToderPEITSCHE (60) (13.02.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 14.02.2018:
darüber lacht sich neptun selbst n ast
der in die größten schuhe locker paßt. ;-)

herzliche schmunzel-, dankes- & abendgrüße
henning
diese Antwort melden
LotharAtzert
Kommentar von LotharAtzert (13.02.2018)
Ein andrer war dieser Moby Dick,
drum traf ihn auch leider ein Missgeschick!

Lieben Gruß
Lothar
diesen Kommentar melden
harzgebirgler antwortete darauf am 14.02.2018:
ja der war gar keine frage
absolut von andrem schlage.

herzliche dankes- & abendgrüße
henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 13.02.2018, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 13.02.2018). Dieser Text wurde bereits 104 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 18.10.2018.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Aphorismen von harzgebirgler:
schlepper morgenstund hat gold im mund -- der frühe vogel fängt den wurm tor - apho keine halben sachen rad ab - apho nierenstein bei naseweisen treten - apho plunder knall - apho auch künftig
Mehr zum Thema "Humor" von harzgebirgler:
zum macho sprach mal die emanze zwei burschen standen einst im mais goethe sprach zu eckermann mond & venus die muse sprach zur hohlen tusse lokus - apho die geige sprach zur mandoline pinseln elfriedes flotter otto es pellt sich der brocken auf zwerge ein ei zwei klappenhörnchen spielten auf der meister machistischer prosa es fragte eine einst mal 'frau irene' das tolle ist an wolken sie werden nicht gemolken bohrt w.er eh bloß dünnste bretter
Was schreiben andere zum Thema "Humor"?
REEPERBAHN-NONSENS (JennoCasali) Am Himmelstor (Magier) NEULICH IN KLAPPHORNIA (JennoCasali) Das Schwingen (BerndtB) wo geselligkeit selig zusammensitzt (Perry) Frankensteins Ende (BerndtB) Keine Angst vor dem Ersatz (Galapapa) im übertragenen sinn (Perry) dreckige wäsche... (Bohemien) verstrippt. (Bohemien) und 778 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de