Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
JewhenBruslynowsky (14.01.), DavidW (14.01.), Oxs (14.01.), HerrBertie (09.01.), unicum (07.01.), Nepos (07.01.), lukasdichtet (04.01.), ggnighthawk (01.01.), Lucane (28.12.), Eskrimador (27.12.), UtaBossan (19.12.), Pyra (19.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 74 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.110 Mitglieder und 442.233 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 15.01.2021:
Satire
Satire ist ursprünglich eine Spottdichtung, ein boshaft-kritisches, spöttisch-humoriges Gedicht, zusammengesetzt aus... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Ein Hund ist auch nur ein Politiker von Agnete (15.01.21)
Recht lang:  Gregorius der Weise von autoralexanderschwarz (8195 Worte)
Wenig kommentiert:  Fußball, als kulenarisches Event? von Horst (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Wie der Bikerklub "Andy-Scheuer-Forever" einmal eine wichtige Aufgabe übernahm von eiskimo (nur 36 Aufrufe)
alle Satiren
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Marie Angel
von Jean-Claude
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil jeder Anfänger als "Schreiber" eine Chance verdient hat." (Marie-N)

ed strahlte mit der sonne um die wette...

Sonett zum Thema Natur


von harzgebirgler

ed strahlte mit der sonne um die wette
die für april voll ungewöhnlich war
und jeder wohl gern jährlich wieder hätte
so herrlich schien sie schon, echt wunderbar!

dafür ließ maiens wonne auf sich warten -
der erste mai kam richtig trüb daher:
dem wettergott kuckt keiner in die karten
denn unberechenbarkeit liegt ihm sehr

doch ringsum fing's zu grünen an und blühen
die bäume schlugen ganz verläßlich aus
da hat natur ja echt mit keine mühen

sie macht die welt im nu zum augenschmaus
wozu durchaus auch junge menschen zählen
die sich verliebt im mai dann oft vermählen

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 11.05.2018. Textlänge: 98 Wörter; dieser Text wurde bereits 106 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 12.01.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
tschyschaan, der jakutische kältebulle die feuerwerk-hersteller sind voll sauer... der kleine schneepflug kann noch gar nicht fassen... der dildo steckte ihm noch voll im hintern... am fenster lehnt im wolkenreich frau holle... das alte jahr liegt in den letzten zügen... die dichtung sprach zum dichter "du, ich dichte..." jetzt bietet voll der wald ein tristes bild... heut' fängt der winter an und wir begrüßen... das tollste an der sonne ist ihr gleißen
Mehr zum Thema "Natur" von harzgebirgler:
natur 'titanischer' kurs baumfrevel? algenteppich der wind weht in den bäumen eisfrei sind längst meist winters strom und bäche wenn ein tiger männchen macht immer wenn die hagebutten so lerchen trällern, lärchen nicht hochgewölbte gründe anlage kaum je frau flora nur der mensch klima - 4zeiler
Was schreiben andere zum Thema "Natur"?
Und wie die Rose sich bemüht! (Walther) Der Frühling (tueichler) Der Sommer (tueichler) Die Natur und ihr Zauber (Teichhüpfer) Ich bin ... (Epiklord) Nebelnacht (Galapapa) Fesselbalance (Ralf_Renkking) Ährenfeld (hei43) Paradox (Omnahmashivaya) Einfache Lösung (BerndtB) und 911 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de