Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Spaxxi (16.01.), polkaholixa (15.01.), AsgerotIncelsior (12.01.), minamox (07.01.), Frau.tinte (06.01.), Herbstlaub (05.01.), selcukara (03.01.), Ania (01.01.), jimmy.hier (31.12.), Ksenija (23.12.), Athene (19.12.), Hannelore (05.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 646 Autoren* und 76 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.928 Mitglieder und 432.393 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.01.2020:
Ansprache
Fest- oder Gedenkrede zu unterschiedlichen Anlässen mit relativ großem Gestaltungsspielraum.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Alle Haare nieder gröhliges Bei Samen Sein von eiskimo (04.12.19)
Recht lang:  Der Trabi - Vehikel der Freiheit, des Friedens und der Bescheidenheit. von stromo40 (1232 Worte)
Wenig kommentiert:  Wenn überhaupt... von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kriegsdienstverweigerer von Teichhüpfer (nur 47 Aufrufe)
alle Ansprachen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Komm näher
von FloravonBistram
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich wieder ins Leben zurück gefunden habe" (anna-minnari)

bunte Kleine-Mädchen-Träume

Gedicht


von autoralexanderschwarz

I

Bunte Kleine-Mädchen-Träume
tanzen arglos ihren Reigen,
manche schicken sich gar an
ihren Knöchel kurz zu zeigen

und sie trippeln und sie lachen
und sie tanzen über Brücken,
voller Wolkenschlossideen
und Gedanken, die entzücken.

Bunte Kleine-Mädchen-Träume
haben manches überdauert
und sie ahnen nicht einmal,
was im Dunkel auf sie lauert.


II

Unbewusste Ungeheuer
atmen Schwefel und Asbest,
fressen bunte Mädchenträume
und verbeißen sich im Rest,
der noch zaghaft zuckt und blutet
und noch nicht begreifen kann:
bunte Kleine-Mädchen-Träume
sterben immer, irgendwann.

Anmerkung von autoralexanderschwarz:

Der obenstehende Text ist Teil der Textsammlung „Reisen im Elfenbeinballon“, die im Athena-Verlag erschienen ist.  Reisen im Elfenbeinballon



Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


princess
Kommentar von princess (19.05.2018)
Beherzt seziert und die (mögliche) Zukunft hinter den bunten Mädchenträume glasklar beleuchtet. Für mein Empfinden eigentlich ein perfekter Text zum Thema, wäre da nicht dieses
klein
das ich so empfinde, als beurteile LyrI die Träume der (kleinen) Mädchen als gering, belanglos. Warum nicht vielleicht sogar große bunte Mädchenträume?

Liebe Grüße
Ira
diesen Kommentar melden
autoralexanderschwarz meinte dazu am 23.05.2018:
Danke für deinen Kommentar. Also „gering“ oder „belanglos“ meine ich auf keinen Fall, eher so was wie „naiv“. Bin am überlegen, ob ich die Adjektive umdrehe, um es auf diese Bedeutung festzulegen, also „bunte Kleine-Mädchen-Träume“. Dann wäre es eindeutiger.
diese Antwort melden
autoralexanderschwarz antwortete darauf am 23.05.2018:
Habs geändert, bin mir aber noch nicht sicher.
diese Antwort melden
princess schrieb daraufhin am 23.05.2018:
Mir gefällt die Änderung in "bunte Kleine-Mädchen-Träume" sehr gut. Aber es ist natürlich dein Text, den du anders geschrieben hast und auch anders "gewohnt" bist. Vielleicht wartest du mal ab, wie deine innere Haltung zu der Änderung sich entwickelt?
diese Antwort melden
autoralexanderschwarz äußerte darauf am 25.05.2018:
Mir gefällt das jetzt auch besser. Danke für den Anstoß.
diese Antwort melden
Kommentar von Marjanna (68) (19.05.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
autoralexanderschwarz ergänzte dazu am 23.05.2018:
Also total falsch liegt man ja nie, wenn man einen Text interpretiert, auch wenn ich diese Lesart bislang so nicht gesehen habe. Ich mag das auch, wenn ein Text unterschiedliche Deutungen zulässt und möchte hier daher keine genuine Lesart drunterstellen. Vielen Dank für deinen Kommentar.

Lieben Gruß
AlX
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

autoralexanderschwarz
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 19.05.2018, 8 mal überarbeitet (letzte Änderung am 26.08.2018). Textlänge: 87 Wörter; dieser Text wurde bereits 158 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 13.12.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
autoralexanderschwarz kleine bunte Mädchenträume
Mehr über autoralexanderschwarz
Mehr von autoralexanderschwarz
Mail an autoralexanderschwarz
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von autoralexanderschwarz:
untröstlich Kothaufen Kleine Hand shoppen Sein Blick sucht ständig etwas in der Ferne Golem 11. September Schaf Der Flaschensammler Die drei Schreie der Medusa
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de