Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.), AlexSassland (03.08.), thealephantasy (02.08.), TheHadouken23 (02.08.), Buchstabenkrieger (01.08.), JGardener (31.07.), Aha (28.07.), RauSamt (25.07.), Nachtvogel87 (24.07.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 680 Autoren* und 94 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.875 Mitglieder und 428.885 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.08.2019:
Glosse
Die Glosse ist ein spöttischer, mitunter satirischer Kommentar, der geistreich-ironisch und witzig (meist)... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Schock deine Eltern, bleib zu Hause von eiskimo (16.08.19)
Recht lang:  Mopedfahrer von Jean-Claude (1915 Worte)
Wenig kommentiert:  Was kostet ein Treppenlift? von eiskimo (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Angst - Missbrauch von solxxx (nur 15 Aufrufe)
alle Glossen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die kleine Elfe mit den großen Füßen
von GillSans
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil viele so sind" (Merkur)

sojasprossenfenster

Sonett zum Thema Humor


von harzgebirgler

sie war kassiererin er eisenbahner
man schwamm zwar nicht im geld doch kam gut aus
die beiden - überdies strikte veganer -
erwarben jüngst ein kleines fachwerkhaus

und bauten dann das war total der hammer
ins bad echt sojasprossenfenster ein
dazu muß wer im grunde mit dem klammer-
beutel nun wirklich voll gepudert sein

nachbarn schüttelten prompt den kopf und lachten
das bauamt stand alsbald auch vor der tür
und schaute was die zwei für humbug machten

denn denkmalschutz ist ja mehr pflicht als kür
hat nichts zudem am hut mit solchen streichen:
die sojasprossenfenster mußten weichen...

 
 

Kommentare zu diesem Text


princess
Kommentar von princess (18.01.2019)
Dieses Bauamt. Anstatt froh zu sein über eine Innovation aus verglaster Öffnung und Keimgerät. Unfassbar!

Liebe Grüße
Ira
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 18.01.2019:
ja, fürs bau'n so ämter
seh'n das weit verklemmter.

beste dankesgrüße
henning
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (18.01.2019)
Wo andere Rouladen runterlassen,
damit die Sojasprossenfans erblassen,
da klettern diese munter immer weiter
nach oben auf der Sojasprossenleiter.

Beste Grüße, Dirk
diesen Kommentar melden
harzgebirgler antwortete darauf am 18.01.2019:
bei denen ist echt aufstieg programmiert
was klar doch so rouladen voll frustriert.

beste schmunzel- & dankesgrüße
henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 18.01.2019. Textlänge: 95 Wörter; dieser Text wurde bereits 81 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.08.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
der dildo steckte ihm noch voll im hintern... man kann jetzt viel von fußabdrücken lesen das klärchen feuert zwar aus allen rohren... hafer roggen weizen mais und gerste... den brocken irritiert' noch nie das treiben... dem osterhasen fällt ein stein vom herzen 'so sockenpuppen führ'n meist was im schilde'... ein buschwindröschen sprach zur ackerwinde... wie gott in frankreich möchten viele leben... der kuckuck rief und war weithin zu hören...
Mehr zum Thema "Humor" von harzgebirgler:
elfriede saß mit alfred in der küche der kakapo der kakapo oberstübchen - apho nicht ohne vögel(n) die muse hob ihr'n rock ODER nie wieder spagat & spaghetti zwei mägden spielten gern fagott der siebte zwerg sprach zu schneewittchen der schönste ort im garten ist die laube leuchte & licht die pusteblume sprach zum goldfasan 'ach seh' ich der muse busen' der schwitzer sprach zum schwein 'du heiliger bimbam! welch ausbund an geist!' vom pferd
Was schreiben andere zum Thema "Humor"?
Erinnerungen, Lieder, Namen (Maya_Gähler) A echta Wiener (HEMM) Rollmops Version 2 (franky) Widerstand der Hühner (hei43) im namen der ernte (niemand) dreckige wäsche... (Bohemien) verstrippt. (Bohemien) opfer-knecht. (Bohemien) die lieben eier ;) (Bohemien) bohemien sucht seine traumfrau mit kv-eigenschaften ;) (Bohemien) und 690 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de