Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
maiapaja (26.11.), mary (19.11.), NachtGold (16.11.), Rahel (10.11.), Anaïs-Sophie (05.11.), Palytarol (02.11.), AbbieNauser (02.11.), Enni (01.11.), Sadikud (28.10.), nadir (23.10.), rastlos (19.10.), Alabama (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 597 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.074 Mitglieder und 440.682 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 28.11.2020:
Tweet
Ein Tweet (oder auch Tiny Tale) ist eine extrem kurze Kurzgeschichte, die aus maximal 140 Zeichen (incl. Satz- und... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Meine unsortierten Heimkindertweets von Thomas-Wiefelhaus (28.11.20)
Recht lang:  "Alle wollen nur noch schreiben, niemand mehr lesen" - Edmund White über das Ende der Belletristik von toltec-head (553 Worte)
Wenig kommentiert:  Ehemalige #Heimkinder / #Entschädigung von Thomas-Wiefelhaus (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  #MASKENPFLICHT #TwitterShortstory von Thomas-Wiefelhaus (nur 23 Aufrufe)
alle Tweets
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Beschwerdebriefe
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich glaube, zur Community etwas beitragen zu können." (TheDearHunter)

Was (nicht) da war

Tagebuch zum Thema Reisen


von blauefrau

Keine Algen am Meer, keine angeschwemmten Fische, kaum Muscheln
Keine Heizung im Hotelzimmer, keine Minibar
Keine Pünktlichkeit
Kein Tannenbaum, kein Weihnachtslied
Freitags ab 15.00 Uhr: kein Bus, keine Nutzung einer öffentlichen Toilette
Kein geschichtloser Stein
Außen keine Stille
Kein Ritz ohne Zettel

Anmerkung von blauefrau:

Kein geschichtsloser Steine(Jerusalem)
keine Möglichkeit der Nutzung einer öffentlichen Toilette(Tel Aviv Rail Station)
Kein Ritz ohne Zettel(Klagemauer)


 
 

Kommentare zu diesem Text


Sätzer
Kommentar von Sätzer (20.01.2020)
War aber sicher teuer - gell. Kein Geld mehr im Portemonnaie.
LG Sä
diesen Kommentar melden
Kommentar von Cora (29) (20.01.2020)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Dieter Wal
Kommentar von Dieter Wal (20.01.2020)
"Keine Pünktlichkeit
Kein Tannenbaum, kein Weihnachtslied"

Super Realsatire! Nicht nur auf Mallorca gibt es diesen gruseligen Touri-Typ.

Menschenliebe wäre viel leichter ohne Menschen.
diesen Kommentar melden
blauefrau meinte dazu am 22.01.2020:
Dass es keine Tannenbäume und keine Weihnachtslieder gab, ist eine Feststellung, keine Kritik.

Antwort geändert am 22.01.2020 um 12:44 Uhr
diese Antwort melden
Dieter Wal antwortete darauf am 23.01.2020:
Neulich war ich in Satans Coffee-Bar im siebten Kreis der Hölle. Hotspot. Das Arschloch weigerte sich tatsächlich, Weihnachtsoratoroum vom Dämonenorchester spielen zu lassen. "Hier gibts nur Black Metal und Schostakowitsch", meinte er. Ich mag den Kerl irgendwie. Wäre da nicht der Schwefel ...
diese Antwort melden
blauefrau schrieb daraufhin am 24.01.2020:
Schwefelquellen sind gesund.
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 20.01.2020, 5 mal überarbeitet (letzte Änderung am 20.01.2020). Textlänge: 35 Wörter; dieser Text wurde bereits 99 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 28.11.2020.
Leserwertung
· gruselig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über blauefrau
Mehr von blauefrau
Mail an blauefrau
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 2 neue Tagebücher von blauefrau:
Daily horror 21/3 The daily horror (1)
Was schreiben andere zum Thema "Reisen"?
verhängnisvolles souvenir (harzgebirgler) weltreise im 'graham-paige' von 1928 (harzgebirgler) an den ufern des lebens (Perry) Stuttgart.03 (toltec-head) Perikles in Düsseldorf #4 (Graeculus) Abgesagt (eiskimo) Perikles in Düsseldorf #5 (Graeculus) Auf halber Strecke (RainerMScholz) Rollatoren erobern die Welt (eiskimo) Perikles in Düsseldorf #2 (Graeculus) und 224 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de