Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 566 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.170 Mitglieder und 446.154 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.05.2021:
Minnesang
Der Minnesang ist ein höfisches Liebesgedicht des Mittelalters mit Rollenspielcharakter. Im mittelhochdeutschen Minnesang... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  C16 von Terminator (24.04.21)
Recht lang:  Der Gnoll und sein Pech von Blutmond_Sangaluno (429 Worte)
Wenig kommentiert:  Реконкиста von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Schöner Wahn von Terminator (nur 42 Aufrufe)
alle Minnegesänge
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Licht und Schatten
von FloravonBistram
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ganz brauchbare Gedichte schreibe" (AndereDimension)

der wasserhahn sprach jüngst zur wasserhenne...

Sonett zum Thema Fantasie(n)


von harzgebirgler

der wasserhahn sprach jüngst zur wasserhenne:
„die wasserhühner geh'n mir auf den keks
denn wenn ich hinter denen mal herrenne
hängen die mich doch ab glatt unterwegs!“

„daß die an dir natürlich nicht groß hängen
ist allerdings kein wunder“ sprach drauf die
„du schlägst das hühnervolk ja sonst um längen
schon morgens wenn du krähst !KIKERIKI!

so markerschütternd fast wie die posaunen
von jericho in gottes heil'ger schrift!“
„ich selbst bin“ protzt der hahn „dann noch am staunen

vor allem wenn den ton wer so toll trifft -
wer kann der kann und wird sich kaum bequemen
rücksicht auf dumme hühner gar zu nehmen!“...


KIKERIKI!
(von harzgebirgler)
 
 

Kommentare zu diesem Text


Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (15.04.2021)
Hallo Henning,

mein Wasserhahn hat auch gekräht.
Da habe ich ihn zugedreht.

Beste Grüße,
Dirk
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 16.04.2021:
das ist ja auch echt leicht gemacht
und wäre anders voll gelacht.

beste dankesgrüße
henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 15.04.2021, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 17.04.2021). Textlänge: 103 Wörter; dieser Text wurde bereits 40 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 15.05.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
wenn stühle gehen und echt prächtig laufen... ein herz zu brechen ist ja kein verbrechen... der dildo steckte ihm noch voll im hintern... der höllenfürst lässt sich den hintern küssen...[walpurgisnacht] der mai kam...und geriet sogleich in rage es kriegt längst das virus manch schuss vor den bug... aufgrund der pandemie liegt ja des brocken... der tausendfüßler egon war am wandeln... es gibt ja bienenhonig weltweit vielen... es blüht der raps schon gelb auf manchem felde...
Mehr zum Thema "Fantasie(n)" von harzgebirgler:
enttäuschter paparazzo kein versfußfetischismus kurzdialog zwischen dichtung und kolben der tausendfüßler egon war am wandeln... preis wert es gibt ja bienenhonig weltweit vielen... der schalk in oberammergau BHUT JOLOKIA & die scharfe braut mein lieber herr gesangverein & lieber schwan pferdeäpfelsammlertross kleine schach-fantasie notbremsbacken dem burbohnenfeldzug sei dank zur rothaut sprach das bleichgesicht blaue fantasie
Was schreiben andere zum Thema "Fantasie(n)"?
Scharfe Briese. (franky) senryu (bild) (BeBa) Reinheit (Terminator) zauberhaft (niemand) Auch Raben haben Eltern (Jorge) Allmacht (tastifix) Azurblau. (franky) Das Quadrat (blauefrau) frühling (nadir) Heut kam ich in des Teufels Küche (Jorge) und 121 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de