Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Humpenflug (16.06.), She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.), Feline (11.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 572 Autoren* und 73 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.182 Mitglieder und 447.069 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 19.06.2021:
Schundroman
Ziemlich neu:  Wer der Dummheit versucht Grenzen von DanceWith1Life (17.06.21)
Recht lang:  spam back von keinB (2243 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Dämonenhexer von Nachtpoet (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Quotenpolitik - Zeichnung von pentz (nur 16 Aufrufe)
alle Schundromane
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Handverlesen
von ViolaKunterbunt
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich gern schreibe" (AndroBeta)

Asaf Jah VII. - letzter regent (NIZAM) von hyderabad

Gedicht zum Thema Erinnerung


von harzgebirgler


Nizam von Hyderabad
(von harzgebirgler)
er galt einmal als reichster mann der welt
und schwamm echt seinerzeit quasi in geld
als letzter herrscher von hyderabad
der außer frau'n * juwel'n gesammelt hat

den kostbarsten fand er höchstselbst !juhu!
im schuh des toten vaters doch wozu?!
um ihn als briefbeschwerer unbeschwert
zu nutzen was vom wert her mehr verkehrt

[der sogenannte JAKOB-DIAMANT
ist als einer der größten weltbekannt
aber auch längst regierungseigentum
das schmälert allerdings nicht seinen ruhm

er schenkte einst vor ihrer zeit als queen
elizabeth – oh ja die kannte ihn -
ein kostbares collier und diadem,
da gab's mit macht und geld noch kein problem]...

sein reichtum war bald hin und auch sein thron
durch indiens unabhängigkeit – sein sohn
lebte dann freilich auch noch ziemlich gut
was allerdings sein enkel kaum mehr tut:

der achte nizam ** wohnt in der türkei
in einer wohnung mit nur zimmern zwei
- gar vielleicht sozialer wohnungsbau -
immerhin mit seiner fünften frau ***...

* https://de.wikipedia.org/wiki/Asaf_Jah_VII.#Familie_und_Harem-
** https://de.wikipedia.org/wiki/Asaf_Jah_VIII.
*** https://de.google-info.cn/5623227/1/asaf-jah-viii.html

 
 

Kommentare zu diesem Text


TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (05.05.2021)
Sehr lang dachte er nach, der Nizam von Hyderabat
dann sprach er die weisen Worte: "Wer hat der hat!".

Herzliche Grüße
TT
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 08.05.2021:
am hungertuch hat der zwar nie genagt
doch knausern war bei dem voll angesagt.

lg mit herzlichem dank
harzgebirgler
diese Antwort melden
Kommentar von indikatrix (07.05.2021)
Zum Wohle seiner Untertanen
tat er wohl nix- doch nicht erlahmen
wollte sein Wille zur Vermehrung
kein Grund zur Belehrung,
denn sieben Gattinnen und sechsundachtzig Konkubinen
macht: vierhundertundsiebzig Kinder, hat er von ihnen.
(mindestens)
LG Indikatrix
diesen Kommentar melden
harzgebirgler antwortete darauf am 08.05.2021:
...für die und klar doch auch die kindeskinder
sorgt bis heut der staat, mehr oder minder,
aus dem juwelenschatz des potentaten
dem man einst verbot ihn zu verbraten.

herzliche dankes- & schmunzelgrüße
harzgebirgler
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 05.05.2021. Textlänge: 174 Wörter; dieser Text wurde bereits 32 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.06.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Nizam von Hyderabad Indien
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von harzgebirgler:
in neustadt zählte jüngst am rübenberge... gullinborsti, freyrs eber es klappert die mühle am rauschenden bach... tod im dinobein meneer und mevrouw sind teilweise blau... was manch eine/r für WAHRHEIT hält... BHUT JOLOKIA & die scharfe braut kein versfußfetischismus es hat ein steinbock ja zwei horn / eins links eins rechts vorn bei sein' ohr'n / wie von MAX ERNST der „CAPRICORN“ klettermax & steilwand
Mehr zum Thema "Erinnerung" von harzgebirgler:
"als 'SIGURD' einst das licht der welt erblickte..." pegasus und rosinante ODER was über pferde warum der fette benz vor neid erblasste?... bunkerland albanien sabinchen war bestimmt kein frauenzimmer... königliche flötentöne bockshorn - klee - samen & EHEC dummer august & weißclown elfriede tanzte früher bauch... schostakowitsch "walzer nr. 2" SCHALJAPIN von KARL MAY gedichtet & vertont ALBERT SCHWEITZER : bach-interpret sondergleichen ritter von gluck caruso 'am' klavier
Was schreiben andere zum Thema "Erinnerung"?
Кузя (Terminator) Erinnerung (elvis1951zwo) Dein Liebesbeweis (Teichhüpfer) im tiefen Grund (Perry) Frühsterben (nautilus) wenn gedanken schwinden (Perry) Für Didi zum 100sten Gedicht, das war bereits 2008 (elvis1951zwo) Fundstück (Dreamer) Die Handtasche (Quoth) Hi oder High ..? (RobertBrand) und 690 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de