Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.237 Mitglieder und 449.580 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.09.2021:
Groteske
Närrische, derbkomische, überspannte Erzählung; auch zu ergänzen durch Filmgroteske, Hörspielgroteske pp.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sümpfdiktatur oder Ümfdiktatur von LotharAtzert (11.09.21)
Recht lang:  Stofftiere kriegt man nicht mehr los - Erzählung/Ende von pentz (9504 Worte)
Wenig kommentiert:  KI von Epiklord (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Jeder hat mal einen schlechten Tag. von max.sternbauer (nur 26 Aufrufe)
alle Grotesken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Frauen und Fahrräder
von eiskimo
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hoffentlich jeder neue Schreiber mit offenen Armen empfangen wird." (duluoz)

Fischers Fritze

Schüttelreim zum Thema Beobachtungen


von Teichhüpfer

Fischers Fritze fischt frische Fische.
Ein Meter Fünfzig entfernt von dem gerade abstehende Speer in der Binnenseemauer der letzte Wattwurm.
Mein fünf Millimeter Imbusschlüssel mit Loch ...


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


franky
Kommentar von franky (12.07.2021)
Schüttelreim (Genre)
Der Schüttelreim ist eine Reimform, bei der die Anfangskonsonanten der letzten beiden betonten Silben miteinander vertauscht werden. Er stellt somit eine Sonderform des Doppelreims (die letzten beiden betonten Silben jeder Zeile reimen sich) dar. Eine weitere Steigerung erfährt der Schüttelreim, wenn neben den Konsonanten auch noch die Vokale der letzten beiden Silben getauscht werden.

LG Franky
diesen Kommentar melden
Teichhüpfer meinte dazu am 13.07.2021:
Mein Schüttelreim ist das, und nicht irgendwer. Das ist das Tagesthema gewesen ...

Antwort geändert am 14.07.2021 um 06:10 Uhr
diese Antwort melden
Ralf_Renkking
Kommentar von Ralf_Renkking (12.07.2021)
Statt Wurm

Daran, dass die Robbe den Fisch frisst,
merkt Franz zwar sofort, dass der frisch ist,
doch wird er von ihr schnell und ganz gern gefressen,
dabei hätt' ein Stückchen auch Franz gern gegessen.

😁


Kommentar geändert am 12.07.2021 um 18:27 Uhr
diesen Kommentar melden
Teichhüpfer antwortete darauf am 13.07.2021:
Ich bin weder Franz noch Robbe.
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Teichhüpfer
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 12.07.2021, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 12.07.2021). Textlänge: 25 Wörter; dieser Text wurde bereits 55 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 07.09.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
fischen
Mehr über Teichhüpfer
Mehr von Teichhüpfer
Mail an Teichhüpfer
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 1 neue Schüttelreime von Teichhüpfer:
Die Ilse Will
Mehr zum Thema "Beobachtungen" von Teichhüpfer:
Mal eine andere Geschichte Fehlende Wörter im Sprachgebrauch
Was schreiben andere zum Thema "Beobachtungen"?
Der ultimative Heimatkrimi XV - Roman einer Erpressung und Verbrechen wider Willen (pentz) Scheinbar nur. Version 2 (franky) mühsamer Spätsommer (minimum) Rostliebe (RainerMScholz) Was ist dann also das Problem? (DanceWith1Life) Warten auf den Bus (niemand) Sex,Drogen und Geld (praith) Konditionalgesetz (Ralf_Renkking) Gut verputzt (Ralf_Renkking) Fußballmärchen, Deutschland-Ungarn, und ein bisschen mehr (DavidW) und 510 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de