Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Koreapeitsche (25.10.), Verlo (20.10.), corso (20.10.), Jasper111827 (19.10.), ochsenbacke (18.10.), ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 595 Autoren* und 89 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.246 Mitglieder und 450.389 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.10.2021:
Erzählung
Die Erzählung ist kürzer als ein Roman und behandelt eine Begebenheit im Mittelpunkt. Die Komposition ist wesentlich... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Frosch von minze (25.10.21)
Recht lang:  Fürs Stricken denkbar ungeeignet - Wollknäuel mit Charme!(Teil 1) von tastifix (29165 Worte)
Wenig kommentiert:  ... und zweitens manchmal anders als man denkt von Bluebird (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Der ultimative Heimatkrimi XIX - Roman einer Erpressung und Verbrechen wider Willen von pentz (nur 16 Aufrufe)
alle Erzählungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ewiges im Provisorium: Das Grundgesetz im Lichte des christlichen Glaubens
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil jeder Mensch das Recht hat, willkommen zu sein." (Xenia)

Morgenblatt am 25.07.2021

Innerer Monolog zum Thema Allzu Menschliches


von franky

Möchte auf dem Salatblatt ein Paar Worte kritzeln.
Auf deiner Anrichte Kniebäugen machen dürfen.
Einen letzten Schuss ins Lagerfeuer donnern.
Die Kartofel verkohlt,
Kleine Kinder versohlt,
So was Ungestümes!
Mir ist der Faden gerissen, ganz  Verschwommen.

Wenn du die Fliege wärst,
möchte ich der klebrige Fliegenfänger sein.
Wenn du eine Nudel wärst,
möchte ich die heiße Suppe sein.
Wenn du der dreckige Stiefel wärst,
möchte ich dein Fußabstreifer sein.
Wärest du ein knuspriges Croissant,
möchte ich ein dampfender Kaffee Latte sein. 
Wärest du ein Spitzenunterhöschen,
möchte ich die Wäscheklammer sein.
Wärest du ein verrücktes Huhn,
möchte ich mit dir ein Hühnchen rupfen.
Sei nur das, was dich wirklich ausmacht,
ganz bestimmt, dass dich keiner auslacht.

Impfgegner spielen gerne mit einer Ungewissen in der Gleichung.
Wenn du dich impfen lässt, werden dich tausend unbekannte Leiden treffen.
Nicht die Impfung ist die Krankheit,
Was man aber ziemlich sicher weiß, dass der Virus unangenehme Schäden zurücklassen kann.
Korona ist keine harmlose Grippe, sonst wären nicht schon so viele Millionen daran gestorben.

Fahre mit meinen Sechsspänner mit überhöhter Geschwindigkeit in die Kurve.
Es quietschen die Reifen und die Kutsche stürzt in den Straßengraben. 
Zwei Pferde erschrecken sich derartig, dass sie ausrutschen und die anderen Pferde zum Stehenbleiben zwingen.
Die ersten beiden Pferde stellen sich auf die Hinterhände und Wiehern wie verrückt.
Alles windet und schnaubt in einem hoffnungslos verkeiltem Knäuel.
Bin aus der Kutsche geschleudert worden und rufe den Abschleppdienst.
Zum Glück bin ich dann aufgewacht.

Kleide mich eiligst an und fahre mit dem Drahtesel ins Büro.
Redaktionsschluss um 6:55

franky
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 25.07.2021, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 25.07.2021). Textlänge: 257 Wörter; dieser Text wurde bereits 37 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 21.10.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Verdammt Und Zugenäht
Mehr über franky
Mehr von franky
Mail an franky
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Innere Monologe von franky:
Stachellos. Morgenblatt am 14.09.2021 Freundfröhlichkeit. Das Leben muss Aufstand sein (2012) Cebra. Abendausgabe am 8.08.2021 Morgenblatt am 10.07.2021 Morgenblatt am 14.05.2021. Blumenpracht. Wellenspiel und Morgensonne Version 2
Mehr zum Thema "Allzu Menschliches" von franky:
Stehaufmännchen. Fußabdruck. Reibung. Lussi in der Hose. Gardarobe hin und wieder Version 2 Geheimnis. Tausend Hände. Herr Storcher. Morgenblatt am 29.06.2021 Vöglerei. Anständig. Morgenblatt am 10.06.2021 Morgenblatt am 27.05.2021. Vorwürfe. Kindliche Logig.
Was schreiben andere zum Thema "Allzu Menschliches"?
Edelweiß und Glücksklee (Teichhüpfer) Tee time (Teichhüpfer) Wortverwurstungen (Omnahmashivaya) Der Torrero auf den Straßen in Deutschland (Teichhüpfer) Alarmierend! (Shagreen) Boss Battle (Teichhüpfer) (Corona)Zeiten ändern s/dich (Omnahmashivaya) Poschlzart (Epiklord) Witz am Rande (Teichhüpfer) Olaf darf das nicht (Teichhüpfer) und 1399 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de