Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
globaljoy (24.08.), Merlin_von_Stein (24.08.), VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.), AlexSassland (03.08.), thealephantasy (02.08.), TheHadouken23 (02.08.), Buchstabenkrieger (01.08.), JGardener (31.07.), Aha (28.07.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 685 Autoren* und 92 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.877 Mitglieder und 428.978 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.08.2019:
Dinggedicht
Das Dinggedicht konzentriert sich auf den poetischen Ausdruck einer äußeren, konkreten, meist optischen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Was ein Ding von Ralf_Renkking (16.07.19)
Recht lang:  Die Gesellschaftsmaschine | Mais. von Elén (1132 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Börse von knud_knudsen (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  vollendet von Artname (nur 38 Aufrufe)
alle Dinggedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Schmerzmuster
von Henning
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es jeder ist" (Proximal)

zum Steckbrief von Anyango Anyango


Status Autorin, angemeldet seit 01.02.2004. Anyango ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 28.07.2019, 23:42. Letzte Veröffentlichung am 28.07.2019. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: e-mail Kontaktformular Gästebuch - Mehr über Anyango erfährst Du in ihrem Steckbrief. Anyango ist Mitglied folgender Gruppen: Arbeitsgruppe KeinVerlag e.V.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/anyango.kv
Anyango wurde 1982 geboren. Sie ist z.Zt. tätig als Sozialpädagogin. Anyango kommt aus Bayern (Deutschland). Ihre Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt Anyango:
Schreiben, um zu bleiben?
Anyango hat bei uns bereits 62 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 16 verschiedenen Genres (u.a. Gedichte (44), Gedanken (4), Kurzgedichte (3), Parodien (2) und Geschichten (2)) beschäftigt sie sich mit den Themen Melancholie (10), Erkenntnis (7), Gefühle (3), Gedanken (3) und Momente (3) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihr davon am wichtigsten ist, ist Liebeslied


Des weiteren hat Anyango auch schon eine Buchbesprechung bei keinVerlag.de veröffentlicht.
Möchtest Du wissen, was Anyango gerne liest? Dann schau doch mal in ihre Favoriten oder in die Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Anyango abgegebenen Kommentare oder ihre Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 22.05.2008) hat Anyango Maladie von Isaban gelesen und kommentiert...
Liste [Mitternachtsschreiber]
Meinungen anderer Autoren zu Anyango und ihren Texten:
Noch keine Beiträge vorhanden.
Die neuesten 10 Texte von Anyango
( zeige alle 62)

Anyango
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
62 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig

1 Rezension
empfohlen von:
Papalagi
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren managarm (16.02.), managarm (16.02.), BrigitteG (16.02.), Misanthrop (16.02.), BrigitteG (16.02.)
lesen Trag Dich ein!
Gedrucktes:

Bring mir den Dolch
Die Seite von Anyango wurde bereits 21.098 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 25.08.2019.
diese Seite melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de