Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
ich (05.03.), Zuck (03.03.), Ritsch3001 (02.03.), Wolpertinger (23.02.), Sin (22.02.), klausKuckuck (18.02.), ELGO (14.02.), Thal (11.02.), sieben.tage.regenwetter (31.01.), MiSo (26.01.), Ingwia (26.01.), johannakb (25.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 580 Autoren* und 68 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.137 Mitglieder und 443.961 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

NEUE KEINSERATE

SUCHE Kontakt zu anderen BoD-Autoren
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 09.03.2021:
Monolog
Der Ausdruck Monolog (v. griech.: Alleinrede) bezeichnet eine scheinbar ohne einen Zuhörer oder Gesprächspartner gehaltene... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Im Nachhinein von Thomas-Wiefelhaus (10.02.21)
Recht lang:  heute nacht von jds (1289 Worte)
Wenig kommentiert:  Wer hat uns ausgezählt. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Сзади сараев von Terminator (nur 42 Aufrufe)
alle Monologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Romeo & Julia: Reanimiert
von Janoschkus
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil einige meine Texte und meine Meinung schätzen." (RainerMScholz)

Hier ist es

Gedicht zum Thema Sehnsucht


von Hoehlenkind

Dieselbe Stimme
die drängelte
immer wieder
laßt uns weiterziehn
ganz nett zwar
doch nicht ganz
dies ist es nicht

Nun dieselbe
stimmt
bleib
vertiefe dich
in diesen Augenblick
der Ewigkeit
hier ist es

Anmerkung von Hoehlenkind:

Die Wandlung der Sehnsucht zur Sehnhatgefunden


 
 

Kommentare zu diesem Text


Manitas
Kommentar von Manitas (04.07.2007)
schön! Eine schöne Idee interessant verwandelt. Deinen Zusatz find ich süß!Alles Liebe, Ramona
diesen Kommentar melden
Kommentar von Brunnenfrosch (34) (05.07.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Hoehlenkind meinte dazu am 05.07.2007:
Liebe Carina,

Mag sein daß es nur ein Auftanken ist, um irgendwann gestärkt die Suche wieder aufzunehmen. Doch dem stimmigen Augenblick ist das egal.

Alles Liebe, Jobst
diese Antwort melden

Hoehlenkind
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 04.07.2007, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 08.07.2007). Textlänge: 33 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.648 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 24.02.2021.
Leserwertung
· berührend (1)
· nachdenklich (1)
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Augenblick Stimme Ewigkeit
Mehr über Hoehlenkind
Mehr von Hoehlenkind
Mail an Hoehlenkind
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Hoehlenkind:
Versagen Liebe macht blind Dorothea Wie es sein wird Jenseits von Zeit und Geld Hin und Weg Security Wir Wunder Dein Traummann Ganz
Was schreiben andere zum Thema "Sehnsucht"?
ersehnter rost (harzgebirgler) orientierungslos in münchen (Perry) № I (C.A.Baer) Rotverschiebung (Morphea) zügellos... (Bohemien) Entlänger (Terminator) sehnsucht (harzgebirgler) Eines Sommers (Omnahmashivaya) attraktief (BLACKHEART) Vierzeiler (FliegendeWorte) und 637 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de