Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
BabySolanas (23.04.), TaBea (19.04.), Ralf_Renkking (19.04.), Elizabeth_Turncomb (12.04.), jaborosa (12.04.), Deo_Dor_von_Dane (12.04.), Helstyr (04.04.), fey (02.04.), Gigafchs (02.04.), wellnesscoach (26.03.), Pelagial (25.03.), Böhmc (25.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 715 Autoren* und 106 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.806 Mitglieder und 425.969 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.04.2019:
Innerer Monolog
Innerer Monolog, Ende des 19. Jh.s entwickelte Erzähltechnik, die die im Bewusstsein ablaufenden Gedanken- und Gefühlsprozesse... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Philosoph von eiskimo (24.04.19)
Recht lang:  Wie wir den Krieg verhindern und gleichzeitig die Star Trek Gesellschaft bekommen können von ferris (11437 Worte)
Wenig kommentiert:  der stoff aus dem das leben ist von feeling (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Leben à la carte. von franky (nur 33 Aufrufe)
alle Inneren Monologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

wortgefecht
von sundown
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...ich weiß es wirklich nicht" (sternenfunkeln)

S E L B S T M O R D

Gedankengedicht zum Thema Selbsthass/verletzung/mord


von Isabell.Joyeux

Strahlende Augen verfolgen deinen Blick ins Leere.
Erhaben erscheint der Wolkenkratzer vom Park aus.
Licht spiegelt sich in seinen Fenstern und bricht.
Blätter fallen vom Baum, fallen mir ins Haar.
Strahlende Augen verfolgen deinen leeren Blick.
Teile deines Lebens laufen in sekundenschnelle ab.
Minutenlange Stille füllt die frische Morgenluft.
Ohne Halt unter den Füßen zu haben entfliehst du dem Alltag.
Roter Sonnenuntergang am Horizont.
Doch die Hoffnung stirbt zuletzt.


                        K.I.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Lacrima (20) (16.08.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Isabell.Joyeux meinte dazu am 08.09.2007:
Danke :o)))
diese Antwort melden
Kommentar von Jean_Cuneau (22) (08.09.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Isabell.Joyeux antwortete darauf am 08.09.2007:
Danke :o))
diese Antwort melden

Isabell.Joyeux
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 05.08.2007, 6 mal überarbeitet (letzte Änderung am 10.10.2008). Textlänge: 70 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.917 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 20.04.2019.
Lieblingstext von:
isina.
Leserwertung
· düster (1)
· depressiv (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Selbstmord
Mehr über Isabell.Joyeux
Mehr von Isabell.Joyeux
Mail an Isabell.Joyeux
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedankengedichte von Isabell.Joyeux:
Selliner Gästebucheintrag Frühlingserwachen Das Ende der Welt. La fin du monde. MUT Seht Ihr wie … Nächtliche Begleitung TRÄNEN TRAURIGE SEHNSUCHT Der Lustmord - Übersetzung - meurtre avec viol
Mehr zum Thema "Selbsthass/ verletzung/ mord" von Isabell.Joyeux:
EINTRAG INS TAGEBUCH DER ANGELIK SOUTIANS Am Ende in fine SELBSTHASS
Was schreiben andere zum Thema "Selbsthass/ verletzung/ mord"?
Palmnagel (RainerMScholz) "Dialog im Dunkeln": (theatralisch) 7 (RainerMScholz) 11 (RainerMScholz) 14 (RainerMScholz) 16 (RainerMScholz) 20 (RainerMScholz) 21 (RainerMScholz) Innerer Schmerz (Omnahmashivaya) Ein Schritt in den Winter (Florestan) und 240 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de