Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gigafux (20.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 723 Autoren und 114 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 21.03.2019:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  Heiterkeit von Lonelysoul (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Masken von desmotes (nur 1219 Aufrufe)
alle Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Ausgewählte Werke X
von Franzmann
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nicht unwillkommen bin." (wa Bash)
AzurblauInhaltsverzeichnisWo Stille gedeiht

Nachttropfen

Kurzgedicht zum Thema Schönheit/ Schönes


von Ginkgoblatt

Eisige Nachttropfen
schreiben am fallenden Horizont
neue Sternenzauber
in Dunkelheitsmomente,
bevor das glitzernde Firmament
in anmutiger Schönheit
wiedergeboren wird.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


AZU20
Kommentar von AZU20 (11.01.2010)
Gefällt mir, klingt hoffnunghsvoll. LG
diesen Kommentar melden
Ginkgoblatt meinte dazu am 13.01.2010:
Ist auf jeden Fall einen Blick wert! KG Coline
diese Antwort melden
Fuchsiberlin
Kommentar von Fuchsiberlin (12.01.2010)
Gefällt mir auch sehr, und zwischen den Zeilen steht unsichtbar Vieles geschrieben. Manches braucht auch Zeit, um so sich zu entwickeln.

Ganz liebe Grüße
Jörg
diesen Kommentar melden
Ginkgoblatt antwortete darauf am 13.01.2010:
Lieber Jörg,
ich freue mich, dass dir mein Kurzgedicht gefällt. Zwischen den Zeilen ist doch meistens die Hauptbotschaft... KG Coline
diese Antwort melden
Kommentar von Nuance (47) (29.01.2010)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Ginkgoblatt schrieb daraufhin am 29.01.2010:
Ich freue mich über dein Lob und ich habe auch versucht, gerade diese Freiräume zu lassen. Der Leser soll das Bild des Sternenhimmels in seinen Gedanken erschaffen, um die Schönheit zu fühlen. KG Coline
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

AzurblauInhaltsverzeichnisWo Stille gedeiht
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de